Spieldatum:

20.11.2009

Aktualisierung in:

  Sek.

ARCHIVIERTES SPIEL

Wölfe Freiburg
Strafzeiten4 min
beendet
2:3
1:1/
0:0/
1:1
OT:0:0/
PN:0:1
Heilbronner Falken
Strafzeiten2 min

1. Drittel

1:1

2. Drittel

0:0

3. Drittel

1:1

Overtime

0:0

Penalty

0:1

Sponsoren
Ticker

66. Spielminute

21.52 Uhr

Hier das Interview mit Dustin Johner:

 

Auf die Frage, wie er heute das Spiel gesehen hat:

 

Er meinte, dass es nicht das beste Spiel bisher war, aber er denkt, dass das Team auf einem guten Weg ist. Sie sind heute nicht so gut ins Spiel gekommen, sind aber froh über die 2 Punkte und über den Sieg.

 

Auf die Frage, wie ihm Heilbronn gefällt und was der Unterschied zu seinen bisherigen Vereinen ist:

 

Er sagt, dass ihm Heilbronn sehr gut gefällt. Er hat hier eine andere Rolle, man hat ihn geholt, damit er viele Tore schießt und der Mannschaft zu Siegen verhilft. Er ist sehr froh dass er hier ist und fühlt sich in der Mannschaft sehr wohl.

 

Auf die Frage, ob er noch etwas zu den Fans sagen möchte:

 

Er findet es toll, wie die Mannschaft hier unterstützt wird, bei Heim- und Auswärtsspielen. Er sagt, dass es dem Team immer hilft, gut zu spielen, wenn es so toll angefeuert wird und es macht Spaß, nach dem Spiel gefeiert zu werden.

 

Dankeschön an Dustin für das kurze Interview!

 

Allen Mitfahrern nach Freiburg eine gute Heimfahrt, vielen Dank allen vorm PC fürs Mitlesen und natürlich nicht zu vergessen ein großes Dankeschön an unsere Gönner und Sponsoren, sowie Helmut von Bitbetrieb, ohne die unser Ticker nicht möglich wäre!

 

Ein schönen Abend allen zusammen, tschüß, bis zum nächsten Mal!

 

66. Spielminute

21.07 Uhr

 Cory Urquhart --- trifft nicht

 Freiburgs Dennis Meyer ---  trifft nicht

 Luigi Calce --- TRIFFT!!!

 Freiburgs Dany Bousquet --- trifft nicht!!!

 Dustin Johner --- TRIFFT!!!!!! Geil gemacht, per Rückhand!!!

 

Damit der Siiiiiiieeeg für die Falken!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

 

Spieler des Abends auf beiden Seiten - oh Wunder - jeweils die Torhüter!

 

Bleibt dran, gleich folgt das Interview mit Dustin Johner!

 

65. Spielminute

20.55 Uhr

 Die Verlängerung ist auch vorbei, es geht ins Penaltyschießen. 

65. Spielminute

20.50 Uhr

 Diesmal versucht Vozar Lang zu überwinden, scheitert aber wie seine Vorgänger. Freiburg ist momentan etwas näher am Siegtreffer als die Falken...

64. Spielminute

20.49 Uhr

 Nichts anderes zu berichten, beide Mannschaften mit guten Möglichkeiten, doch die Angriffe enden an den Goalies. Habe ich heute schon mal was anderes geschrieben?

63. Spielminute

20.47 Uhr

 und das gleiche Spiel, Chancen hier und Chancen da, doch die Goalies schenken sich gegenseitig nix.

61. Spielminute

20.44 Uhr

 Das Bully der Overtime ging an Heilbronn

60. Spielminute

20.43 Uhr

 Die reguläre Spielzeit ist um, jetzt folgt die Verlängerung. Freiburg liegt uns diese Saison einfach nicht. Wir spielen zwar nicht schlecht, aber wäre die Spielfreude und die Frische vom Freitag heute auch da wäre die Verlängerung wohl unnötig. 

60. Spielminute

20.41 Uhr

 Wieder eine Chance für Heilbronn doch - welch Überraschung -  Glaser pariert. Heilbronn nimmt eine Auszeit.

59. Spielminute

20.39 Uhr

 2-auf-1-Situation für Calce und Urquhart, doch wieder heißt die Endstation Glaser. Die Freiburger Wölfe nehmen eine Auszeit.

58. Spielminute

20.36 Uhr

 Die Falken drücken auf den Siegtreffer, diesmal versuchts Calce, doch Glaser ist im Moment nicht zu überwinden.

57. Spielminute

20.34 Uhr

 Und exakt dasselbe auf der anderen Seite, diesmal kann Lukas Lang retten.

57. Spielminute

20.34 Uhr

 Schietzold hat die Möglichkeit zur Führung, doch Glaser hält schon wieder.

55. Spielminute

20.30 Uhr

 Und da ists passiert... der erneute Ausgleich. Bares mit einem Sonntagsschuss von der blauen Linie und drin ist er. Lang war die Sicht verdeckt.

54. Spielminute

20.29 Uhr

 Gerade schreib ichs, die Wölfe wieder unheimlich druckvoll vorm Heilbronner Tor, doch Lukas Lang kann gerade nochmal retten.

53. Spielminute

20.29 Uhr

 Freiburg versucht jetzt schon zum zweiten Mal beim Icing hinter dem Rücken des SChiris zu wechseln... so gehts aber net... Momentan könnte man die Falken ein kleines bisschen im Vorteil sehen, aber Freiburg ist weiterhin brandgefährlich, jeder Fehler könnte bestraft werde.

51. Spielminute

20.26 Uhr

 Es geht hin und her, Patrick Vozar versucht sich am Ausgleich, doch Lukas Lang fährt robotergleich die Fanghand aus und hält den Puck.

51. Spielminute

20.24 Uhr

Wieder eine Chance für die Wölfe, doch Lukas Land ist zum Glück groß genug und hat keine Probleme. Direkt im Anschluss die Möglichkeit für die Falken, doch Calce verpasst den Querpass von Schietzold und auch dessen Querpass geht über da Tor.

49. Spielminute

20.22 Uhr

 Rimbeck spielt gerade nicht mehr und wärmt dafür die Bank.... die Gründe dafür? Man weiß es nicht.

47. Spielminute

20.20 Uhr

 Fantastisch was Johner heute wieder leistet! Im Freiburger Drittel verliert er den Puck an die Nr. 20, die sprintet dann auf und davon, Johner hinterher und holt sich den Puck im eigenen Drittel wieder!!! 

47. Spielminute

20.18 Uhr

 Offiziell 1463 Menschen schauen sich das Spiel in Freiburg an.

45. Spielminute

20.15 Uhr

 Freiburgs Glaser hat einen guten Tag erwischt, eine weitere Chance von Cory Urquhart scheitert am Wölfe-Goalie.

43. Spielminute

20.13 Uhr

 TOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOR für die Falken!!!! Auf Zuspiel von Calce netzt PJ Fenton endlich ein!!!! 

 

Freiburg dadurch wieder komplett. 

43. Spielminute

20.12 Uhr

 Strafe gegen Freiburg

42. Spielminute

20.11 Uhr

 Die Reihe um Calce und Schietzold, der für Rimbeck in die erste Reihe gerutscht ist, mit einer schönen Chance, doch Glaser hält.

41. Spielminute

20.10 Uhr

 Es geht weiter wie im letzten Drittel, die Wölfe gleich wieder mit einer Riesenchance, der Abpraller wird zum Glück von den Freiburger nicht genutzt, war aber brandgefährlich. Im Gegenzug gleich die Falken mit einer Chance, aber nix wars.

41. Spielminute

20.08 Uhr

 Mit dem nächsten Bully geht es hier weiter, diesmal können die Falken den Puck als erstes erobern.

40. Spielminute

20.03 Uhr

 Mal so ein kleiner Stimmungsbericht aus dem Stadion, die rund 100 Heilbronner Fans machen gute Stimmung und unterstützen die Jungs gut. Der Freiburger Block hat ab und zu mal eine Ruhephase und zeigt eine eher durchwachsene Leistung :) Doch insgesamt ist es eine ganz nette Kulisse in der Halle.

40. Spielminute

19.54 Uhr

 Heute wollen wir folgende nette Menschen grüßen:

 

Erstmal ein

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag

an Marco Müller!! 

 

Außerdem grüßen wir unsere grippebedingten Ausfälle, namentlich Jörg Filobok, Marc St.Jean, Sebastian Habla und InfernoFlo! Wir wünschen natürlich gute Besserung!

 

Das Falkengirl grüßt außerdem noch Sascha, der heute daheim bleiben musste

 

und ich schicke noch Spezialgrüße an Pivo, den Herrn der Kuchen :) 

40. Spielminute

19.51 Uhr

 Damit endet das zweite Drittel. Wie gesagt, zwischen heute und Freitag liegen Welten, Heilbronn hat Schwierigkeiten in den Spielfluss zu kommen. Freiburg stört früh und bleibt weiterhin gefährlich durch Konter.

 

Bleibt dran, gleich folgt die obligatorische Grußrunde! 

39. Spielminute

19.48 Uhr

 Freiburg wieder komplett. Das Unterzahl lassen wir mal als "ferner liefen" hier stehen.

38. Spielminute

19.47 Uhr

 Unterzahlchance für die Wölfe... Lukas Lang hält zwar, aber was ist nur los? Das sieht ganz anders aus als am Freitag.

37. Spielminute

19.45 Uhr

 Die erste Strafe gegen die Wölfe, 6 Mann sind einfach zu viel!

36. Spielminute

19.43 Uhr

 Die JFC-Reihe wirbelt gerade mal durch die Freiburger Zone, doch ein Tor will nicht gelingen. Direkt danach wieder eine Chance für die Breisgauer, der Puck hüpft-kullert-schlittert herum, doch Lang kann ihn durch einen Monstersave irgendwie festhalten.

33. Spielminute

19.40 Uhr

 El-Sayed versuchts jetzt mit Gewalt, der Schuss veranlasst Glaser den Kopf einzuziehen :) Wenzel versuchts gleich hinterher, doch auch da kommt nichts Zählbares heraus.

32. Spielminute

19.37 Uhr

 Jeweils eine gute Chance für beide Teams, doch beide Goalies stehen parat!

31. Spielminute

19.36 Uhr

 Calce und Urquhart bringen einen schönen TicTacToe-Spielzug, doch als Urquhart den Puck über die Linie schieben will ist Glasers Fanghand dazwischen.

30. Spielminute

19.34 Uhr

 Nach einem Fehler von Gödtel an der blauen Linie leiten die Freiburger eine 2-auf-1-Situation ein, doch Lukas Lang kann parieren... Also so langsam sollten unsre Jungs mal wieder einen Gang hochschalten!

28. Spielminute

19.31 Uhr

 Die Falken haben gerade deutliche Probleme im Aufbau, Freiburg stört immer früh, immer ist noch ein Schläger dazwischen. 

Die Wölfe versuchen, die Führung per Bauerntrick zu erzwingen, doch Lukas Lang passt auf.  

25. Spielminute

19.28 Uhr

 Fenton versuchts mit einem schönen Schuss, doch Glaser und seine Fanghand sind zur Stelle. Lukas Lang lässt auf der Gegenseite den Puck abprallen, das Hartgummi liegt frei auf der Linie doch die Abwehr steht parat. 

24. Spielminute

19.26 Uhr

 uiuiui, Freiburg baut gerade mal mächtig Druck auf, die Falken haben Probleme sich aus dem Drittel zu befreien.

22. Spielminute

19.24 Uhr

 Puh, das war knapp. Lukas Lang gerade ohne Schläger und ohne Übersicht, Gott sei Dank hat unsere Abwehr gut aufgepasst!

21. Spielminute

19.21 Uhr

 Weiter gehts mit dem Spiel! Das Bully gewinnt diesmal Freiburg.

20. Spielminute

19.19 Uhr

 Das ging ja heute wieder sehr fix! Wir haben drei richtige Lösungen für unser Quiz!

 

Die richtige Lösung war:

 

1987, der Austragungsort war Stuttgart. Teilgenommen haben die Tschecheslowakei, die BRD und Polen. Genau das war auch die Platzierung, den Cup gewonnen hat also die Tschecheslowakei.

 

Gewusst haben das:

 

Dominik Damerau --> 3 Punkte

Flok94 --> 2 Punkte

Seppl --> 1 Punkt

 

Glückwunsch an die Gewinner! 

 

20. Spielminute

19.07 Uhr

 Und hier die heutige Quizfrage im allseits beliebten Tickerquiz:

 

Das heutige Thema: Der Deutschland-Cup. Wann und wo wurde er denn zum ersten Mal ausgetragen, welche Mannschaften nahmen daran teil und wer gewann den Becher am Ende?

 

Die Antworten bitte wie immer über das Kontaktformular auf der Homepage an das Ticker-TEAM!!

 

Viel Glück an alle! 

20. Spielminute

19.05 Uhr

 Ende des ersten Drittels. Die Falken tuen sich wie gesagt noch ein wenig schwer, haben aber in den letzten fünf Minuten ein bisschen besser ins Spiel gefunden. Das Gegentor war ein wenig unglücklich. Einfach wird das heute wohl nicht, Freiburg bleibt gefährlich, doch wir glauben natürlich fest an unsere Truppe!

 

Bleibt dran, gleich folgt wieder das Quiz! 

20. Spielminute

19.02 Uhr

 Ich fürchte ich wiederhole mich, aber... die nächste Chance für Heilbronn, doch das Hartgummi will und will nicht rein. Im Gegenzug direkt eine Möglichkeit für die Wölfe, doch kein Problem für Lukas Lang.

19. Spielminute

19.00 Uhr

 Die nächste Chance für unsere Jungs, doch Glaser hält.

18. Spielminute

18.59 Uhr

 *pling* Alu Latte rettet für die Wölfe!

Die Falken kommen langsam wieder besser ins Spiel, die Freiburger bleiben jedoch durch Konter jederzeit gefährlich. 

15. Spielminute

18.56 Uhr

 So ein Mist... das zweite Tor für die an diesem Abend, dass keine Anerkennung findet, da das Gehäuse verschoben war. Sehr ärgerlich, aber zurecht. Zuvor gingen die Chancen hin und her, beide Teams mit guten Möglichkeiten, doch die Goalies waren auf dem Posten.

14. Spielminute

18.53 Uhr

 Die Falken tun sich momentan ein wenig schwer, nach dem guten Start wieder richtig ins Spiel zu finden. Die besseren und häufigeren Chancen liegen derzeit bei den Wölfen. 

12. Spielminute

18.51 Uhr

 Da fällt der Ausgleich... Den ersten Schuss lässt Lang noch abprallen, der Rebound ist dann drin. Das Ganze sah leider eher unglücklich aus...

11. Spielminute

18.50 Uhr

 Im direkten Gegenzug versuchts Cory Urquhart mit einem satten Schuss von rechts, doch der Puck landet in Glasers Fanghand.

11. Spielminute

18.48 Uhr

 Freiburg kann sich die nächste Möglichkeit erarbeiten, Billich passt bei einer 2-auf-1-Situation schön auf Ivan, doch der zimmert den Puck sensationell übers Tor.

9. Spielminute

18.46 Uhr

 Und eine schöne Chance für die Falken, Cory Urquhart zieht auf und davon, allerdings wird er von zwei Freiburger in die Mangel genommen und so wird leider nix draus.

8. Spielminute

18.44 Uhr

 Lukas Lang macht bisher eine gute Figur im Kasten, gerade konnte er die nächste Chance der Wölfe zu nichte machen!

7. Spielminute

18.42 Uhr

 Die Falken sind wieder komplett. Bei den Breisgauern lief außer der einen Großchance nicht viel zusammen im Powerplay.

5. Spielminute

18.41 Uhr

 Riiiesenchance zum Ausgleich für die Wölfe, Lukas Lang kann eine 3-auf-1-Situation jedoch mit kompletten Körpereinsatz entschärfen.

5. Spielminute

18.39 Uhr

 Strafe gegen die Falken, Schietze wars und gönnt sich ein Päuschen.

3. Spielminute

18.37 Uhr

 TOOOOOOOOOOOOOR für die Falken!!!! Baum wars!!! Nur weiter so Jungs!

2. Spielminute

18.35 Uhr

 Das geht hier gleich mal richtig los! Nach einem Gestochere vor dem Freiburger Tor kullert der Puck über die Linie, doch das Tor wird nicht anerkannt, wegen Torraumabseits.

1. Spielminute

18.33 Uhr

 Die erste Chance der Spiels geht an die Wölfe, doch Lukas Lang ist auf dem Posten. 

1. Spielminute

18.33 Uhr

 Und los gehts!!! Das Eröffnungsbully geht an Heilbronn, wir starten gleich mal mit unserer JFC-Reihe.

0. Spielminute

18.04 Uhr

Auch noch einmal ein herzliches Hallo vom heimischen Ticker aus! Heute Abend haut mal wieder die Incognita für euch in die Tasten. Hoffen wir auf ein spannendes Spiel, mit hoffentlich gutem Ausgang für unsere Falken!

 

So eben hat sich das Falkengirl zum ersten Mal aus dem Breisgau gemeldet mit der Nachricht, dass Marc St. Jean und Igor Filobok beide wegen eines grippalen Infekts aussetzen müssen. Gute Besserung an die beiden!

 

Bleibt dran, in einer guten halben Stunde geht es an dieser Stelle mit dem Eröffnungsbully los! 

 

 

0. Spielminute

17.39 Uhr

Und hier die Aufstellung der Heilbronner Falken:

 

T #1 Lukas Lang

T #25 Sebastian Vogl

 

V #6 Marco Schütz

V #20 Pat Baum

V #22 Marco Müller

V #36 Torsten Fendt

V #55 Thomas Gödtel

 

S #17 Dustin Johner

S #23 P.J. Fenton

S #39 Luigi Calce

S #44 Matthias Plachta

S #67 Simon Wenzel

S #81 Cory Urquhart

S #87 André Schietzold

S #89 Michael Rimbeck

S #97 Frédérik Cabana

 

0. Spielminute

17.28 Uhr

Die Wölfe Freiburg spielen in folgender Aufstellung:

 

T #31 Ronny Glaser  

T #47 Christoph Mathis

 

V #12 Mirko Sacher

V #21 Rudolf Gorgenländer

V #52 Tyler Townsend

V #52 Petr Bares

V #88 Michael Frank

 

S #10 Denis Meyer

S #15 Timo Linsenmaier

S #19 Christian Böcherer

S #20 Paul McIlveen

S #22 Tobias Kunz

S #23 Benjamin Stehle

S #38 Noah Katz

S #49 Marek Ivan

S #54 Dany Bousquet

S #74 Patrick Vozar

S #81 Christian Billich

S #93 Barry Noe

 

0. Spielminute

11.38 Uhr

Hallo und herzlich Willkommen zum Fan-Liveticker der Heilbronner Falken!

Die Falken gastieren heute beim Tabellenletzten, den Freiburger Wölfen. Mit breiter Brust reisen die Heilbronner ins Breisgau, konnte man doch am Freitag den Tabellenführer aus Schwenningen mit 5:2 vom Eis fegen und damit den dritten Sieg in Folge feiern. Unterschätzen sollten die Falken die Breisgauer dennoch nicht. Was passiert, wenn man das tut durfte Ravensburg am vergangenen Wochenende erfahren, als die Tower Stars eine 1:4 Niederlage in Freiburg einstecken mussten. Außerdem haben die Wölfe noch eine Rechnung mit den Falken offen. Das erste Spiel in Heilbronn verloren sie nur knapp nach Verlängerung mit 5:4. Es dürfte also ein heißer Tanz werden. Sollten die Falken allerdings die Leistung vom Freitag abrufen, dürften die Wölfe nichts zu bestellen haben. Zudem fehlen Coach Peter Salmik mit Tim Schüle und Sergei Stas (beide Spieldauerstrafe) zwei Verteidiger. Bei den Falken dürften weiterhin der erkrankte Axel Hackert und der Verletzte Benedikt Brückner fehlen. Das Tor wird voraussichtlich Lukas Lang hüten. Hoffen wir auf ein spannendes Spiel und dass die Falken wieder so klasse drauf sind wie in den letzten Partien.

 

Wir wünschen Ihnen und Euch viel Spaß, Spannung und Unterhaltung :)

Tore
65. Spielminute

2:3

Tor: Dustin Johner

55. Spielminute

2:2

Tor: Petr Bares

43. Spielminute

1:2

Tor: P.J. Fenton

Assist: Luigi Calce

12. Spielminute

1:1

Tor: Patrick Vozar

Assist: Michael Frank

3. Spielminute

0:1

Tor: Pat Baum

Assist: Cory Urquhart, Luigi Calce

Strafen
43. Spielminute

Spieler: Michael Frank

Strafe: 2 Minuten

Haken

37. Spielminute

Spieler: Benjamin Stehle

Strafe: 2 Minuten

Bankstrafe

5. Spielminute

Spieler: André Schietzold

Strafe: 2 Minuten

Haken

Tickerarchiv
24.03.2017
1:5
19.03.2017
3:2
14.03.2017
4:3
03.03.2017
5:1
26.02.2017
2:1
19.02.2017
4:1
14.02.2017
2:0
12.02.2017
4:1
03.02.2017
3:2
29.01.2017
4:0
20.01.2017
5:1
13.01.2017
5:2
06.01.2017
2:3
03.01.2017
4:0
30.12.2016
2:5
26.12.2016
3:2
18.12.2016
6:3
11.12.2016
4:3
04.12.2016
3:1
27.11.2016
4:0
18.11.2016
5:1
11.11.2016
3:2
30.10.2016
7:5
21.10.2016
5:3
14.10.2016
3:4
07.10.2016
6:4
02.10.2016
5:3
25.09.2016
5:4
18.09.2016
5:6
09.09.2016
4:5
28.08.2016
2:2
10.04.2016
4:2
05.04.2016
4:1
01.04.2016
0:1
26.03.2016
0:3
15.03.2016
3:1
11.03.2016
2:1
01.03.2016
7:0
28.02.2016
8:3
21.02.2016
4:2
12.02.2016
3:1
05.02.2016
3:2
29.01.2016
4:3
22.01.2016
3:0
15.01.2016
9:5
08.01.2016
6:4
05.01.2016
8:2
29.12.2015
6:1
26.12.2015
6:2
18.12.2015
3:2
13.12.2015
6:4
06.12.2015
2:3
29.11.2015
2:3
20.11.2015
7:4
15.11.2015
5:3
30.10.2015
6:4
25.10.2015
2:3
18.10.2015
3:1
09.10.2015
5:4
02.10.2015
6:4
25.09.2015
3:1
18.09.2015
5:4
11.09.2015
3:2
06.09.2015
6:5
28.08.2015
2:1
12.04.2015
2:0
08.04.2015
5:4
04.04.2015
6:4
22.03.2015
3:2
17.03.2015
6:4
13.03.2015
6:5
27.02.2015
8:2
20.02.2015
2:1
13.02.2015
3:2
06.02.2015
7:2
30.01.2015
9:4
23.01.2015
6:2
18.01.2015
4:0
11.01.2015
7:3
30.12.2014
8:0
28.12.2014
5:2
23.12.2014
6:4
21.12.2014
12:2
12.12.2014
2:0
07.12.2014
5:2
28.11.2014
4:3
23.11.2014
4:1
14.11.2014
4:1
31.10.2014
5:3
26.10.2014
5:2
17.10.2014
4:2
12.10.2014
2:3
04.10.2014
3:5
26.09.2014
5:1
21.09.2014
5:3
14.09.2014
1:2
05.09.2014
7:6
31.08.2014
4:2
12.03.2014
4:3
09.03.2014
1:2
02.03.2014
3:2
21.02.2014
3:6
14.02.2014
5:2
07.02.2014
3:4
31.01.2014
4:2
24.01.2014
2:0
17.01.2014
4:3
10.01.2014
4:1
03.01.2014
7:3
26.12.2013
6:2
20.12.2013
5:0
13.12.2013
4:0
08.12.2013
8:4
01.12.2013
6:3
24.11.2013
2:5
15.11.2013
3:1
02.11.2013
2:5
31.10.2013
1:2
25.10.2013
2:4
22.10.2013
7:2
18.10.2013
2:3
13.10.2013
7:2
06.10.2013
3:0
29.09.2013
4:3
20.09.2013
4:3
15.09.2013
5:2
08.09.2013
0:10
03.09.2013
4:3
31.08.2013
3:4
15.03.2013
2:5
10.03.2013
1:4
01.03.2013
2:1
22.02.2013
4:3
17.02.2013
4:3
01.02.2013
1:2
27.01.2013
0:2
22.01.2013
5:2
18.01.2013
3:0
06.01.2013
4:2
30.12.2012
0:3
26.12.2012
2:0
21.12.2012
4:3
07.12.2012
3:2
05.12.2012
1:5
30.11.2012
3:6
25.11.2012
3:2
16.11.2012
4:2
13.11.2012
1:2
04.11.2012
0:3
17.10.2012
2:3
16.03.2012
4:5
11.03.2012
4:3
04.03.2012
4:3
26.02.2012
3:2
19.02.2012
3:4
10.02.2012
1:2
05.02.2012
6:2
27.01.2012
4:5
20.01.2012
1:4
06.01.2012
1:5
03.01.2012
2:6
28.12.2011
4:3
23.12.2011
4:3
18.12.2011
4:2
11.12.2011
8:1
04.12.2011
4:6
25.11.2011
1:5
20.11.2011
2:4
16.11.2011
2:0
08.11.2011
5:8
04.11.2011
2:4
28.10.2011
2:4
14.10.2011
1:4
09.10.2011
2:5
30.09.2011
4:5
23.09.2011
4:2
09.09.2011
6:3
22.03.2011
4:1
18.03.2011
3:1
04.03.2011
3:4
25.02.2011
2:3
20.02.2011
0:3
06.02.2011
2:3
30.01.2011
1:3
21.01.2011
0:2
16.01.2011
2:0
07.01.2011
2:5
05.01.2011
4:3
30.12.2010
2:3
26.12.2010
3:2
17.12.2010
3:0
12.12.2010
1:0
07.12.2010
2:3
03.12.2010
3:4
28.11.2010
4:1
23.11.2010
4:1
19.11.2010
1:3
29.10.2010
7:3
24.10.2010
1:3
17.10.2010
3:1
08.10.2010
2:7
01.10.2010
4:3
26.09.2010
6:2
19.09.2010
4:3
11.09.2010
2:6
04.09.2010
2:3
03.09.2010
4:3
29.08.2010
4:1
14.03.2010
2:3
07.03.2010
2:3
28.02.2010
3:4
21.02.2010
5:2
14.02.2010
2:3
07.02.2010
3:1
29.01.2010
8:6
22.01.2010
3:0
15.01.2010
5:2
08.01.2010
5:3
03.01.2010
3:5
28.12.2009
3:5
18.12.2009
2:4
13.12.2009
5:2
06.12.2009
4:1
29.11.2009
3:4
20.11.2009
2:3
15.11.2009
1:3
01.11.2009
3:1
23.10.2009
3:2
16.10.2009
2:0
09.10.2009
4:5
02.10.2009
4:1
25.09.2009
6:7
18.09.2009
3:1
11.09.2009
3:9
04.09.2009
3:6
21.08.2009
4:3
14.08.2009
2:0
30.03.2009
0:0
01.03.2009
4:1
24.02.2009
2:0
20.02.2009
2:3
13.02.2009
4:2
06.02.2009
2:1
30.01.2009
3:1
25.01.2009
1:2
16.01.2009
1:2
11.01.2009
2:0
02.01.2009
0:2
30.12.2008
1:4
21.12.2008
2:1
12.12.2008
3:1
07.12.2008
5:1
28.11.2008
4:2
21.11.2008
3:6
16.11.2008
3:1
31.10.2008
3:1
26.10.2008
4:3
17.10.2008
2:1
12.10.2008
4:3
05.10.2008
1:5
28.09.2008
5:3
21.09.2008
3:1
31.08.2008
2:1
24.08.2008
3:2
15.08.2008
2:2
08.04.2008
4:3
04.04.2008
5:3
30.03.2008
3:4
26.03.2008
4:5
22.03.2008
3:4
14.03.2008
2:1
09.03.2008
2:7
29.02.2008
2:4
22.02.2008
2:1
17.02.2008
2:1
08.02.2008
5:1
03.02.2008
6:4
25.01.2008
2:4
20.01.2008
3:1
11.01.2008
3:2
06.01.2008
3:1
30.12.2007
2:3
26.12.2007
2:3
21.12.2007
2:3
16.12.2007
3:2
15.12.2007
6:3
09.12.2007
1:7
30.11.2007
1:2
23.11.2007
4:6
16.11.2007
3:2
02.11.2007
2:4
28.10.2007
4:3
19.10.2007
5:3
14.10.2007
3:2
07.10.2007
5:3
30.09.2007
3:1
23.09.2007
4:6
14.09.2007
5:4
09.09.2007
3:3
21.04.2007
1:7
13.04.2007
0:3
07.04.2007
2:7
25.03.2007
2:5
18.03.2007
1:4
09.03.2007
3:4
04.03.2007
4:5
25.02.2007
3:2
20.02.2007
3:7
18.02.2007
5:4
04.02.2007
2:6
28.01.2007
1:4
19.01.2007
4:2
12.01.2007
5:8
05.01.2007
2:6
02.01.2007
3:4
26.12.2006
5:3
15.12.2006
4:5
03.12.2006
2:4
26.11.2006
3:4
19.11.2006
3:6
03.11.2006
5:1
29.10.2006
3:6
20.10.2006
5:3
17.10.2006
2:3
06.10.2006
1:5
03.10.2006
2:4
29.09.2006
2:3
22.09.2006
2:3
17.09.2006
1:7
10.09.2006
5:4
27.08.2006
4:5
18.08.2006
8:2

Kontaktieren Sie uns

Hinterlassen Sie eine Nachricht.

Ihre Nachricht wurde erfolgreich übermittelt.
Beim Senden der Nachricht ist ein Fehler aufgetreten.