Spieldatum:

14.02.2010

Aktualisierung in:

  Sek.

ARCHIVIERTES SPIEL

ESV Kaufbeuren
Strafzeiten6 min
beendet
2:3
1:0/
1:2/
0:0
OT:0:0/
PN:0:1
Heilbronner Falken
Strafzeiten8 min

1. Drittel

1:0

2. Drittel

1:2

3. Drittel

0:0

Overtime

0:0

Penalty

0:1

Sponsoren
Ticker

65. Spielminute

21.05 Uhr

Hier das Tickerinterview mit Frank Mauer:

 

Du wurdest vor einigen Wochen in Straubing verletzt und hast dir eine schwere Gehirnerschütterung zugezogen. Wie geht es dir?

FM: Am Freitag war es noch ein bisschen komisch, heute lief es schon deutlich besser. Dass ich nach fünf oder sechs Wochen Pause nicht in Topform bin, ist klar. Aber ich habe gesehen, dass ich seit Freitag schon Fortschritte gemacht habe. Das war schon etwas frustrierend in den letzten Wochen, es war ja schon etwas Größeres, mit gebrochener Nase und Rückenprellung, ich war auch bewusstlos und konnte mich an einiges nicht erinnern. Aber es ist schön, dass es wieder aufwärts geht!

 

Wie war es, mal wieder an einem Wochenende bei deinem alten Verein aufzulaufen?

FM: Es ist schön, dass es diese Möglichkeit gibt. Das ist ja auch Sinn der Kooperation. Es hat für mich einiges gebracht, in Heilbronn hatte ich mehr Eiszeit, als ich in Mannheim gehabt hätte.

 

Was sagst du zum heutigen Spiel? 

FM: Wir haben spielerisch keine Glanzlichter gesetzt, es war ein kämpferischer Sieg. Ich denke, er war verdient, weil wir weitgehend überlegen waren und mehr Chancen hatten.

 

Das war dein letztes Spiel für die Falken, oder?

FM: Ja, bis zu diesem Wochenende hätte ich fünf Spiele für die Falken gebraucht, um spielberechtigt zu sein. Sonst hätten in der Olympiapause alle Förderlizenzspieler aus der DEL auf einmal in der 2. Liga gespielt.

 

Und wie läuft es für dich insgesamt diese Saison bei den Adlern?

FM: Anfangs ganz gut, später habe ich weniger Eiszeit bekommen. Das habe ich nicht so ganz verstanden, aber es war die Entscheidung des Trainers. Insgesamt lief es deshalb nicht so gut wie letztes Jahr, aber jetzt hoffe ich, dass es wieder aufwärts geht und ich nach meiner Pause wieder angreifen kann!

 

Danke, Frank, und alles Gute mit den Adlern für den Rest der Saison!

 

Das war's dann für heute Abend. Durch den Sieg von Landshut in Garmisch ist Platz sechs wieder deutlich näher gerückt! Wir hoffen, ihr hattet etwas Spaß und kommt alle am kommenden Freitag im schweren Spiel gegen Schwenningen ins Heilbronner Eisstadion.

 

Den nächsten Falkenticker gibt es am Sonntag vom Duell des HEC bei den Wölfen Freiburg. Noch einen schönen Abend wünschen Falkengirl und HEC-Webmaster!

65. Spielminute

20.27 Uhr

Das Spiel ist aus, der Zusatzpunkt geht an die Falken. Wie schon beim Heimspiel gegen Kaufbeuren konnte man durch Tore von Urquhart und Johner das Penaltyschießen für sich entscheiden.

 

Im Tickerinterview versuchen wir heute, Frank Mauer an die Strippe zu kriegen. Stay tuned!

65. Spielminute

20.26 Uhr

Johner... setzt den Puck unter die Latte!! Sieg!

65. Spielminute

20.25 Uhr

Oppolzer... Vogl hält!

65. Spielminute

20.24 Uhr

Luigi Calce... vorbei.

65. Spielminute

20.23 Uhr

Menge für KF... kein Tor!

65. Spielminute

20.23 Uhr

Urquhart beginnt... und trifft! Ein typischer Urquhart-Penalty!

65. Spielminute

20.18 Uhr

Aber auch Kaufbeuren hätte Sekunden vor dem Ende der Verlängerung fast noch gewonnen. So geht es jetzt gleich ins Penaltyschießen, wenn die Eismaschine fertig ist.

64. Spielminute

20.17 Uhr

Reid => Tragust. (Ich würd ja gern was anderes erzählen...)

63. Spielminute

20.15 Uhr

Schütz => Fanghand Tragust, Calce => Tragust, Falkengirl => verzweifelt.

62. Spielminute

20.13 Uhr

McFeeters war zur Stelle, Vogl aber auch. Auf der Gegenseite verpasst Reid knapp den Querpass.

61. Spielminute

20.11 Uhr

Und es geht in die Overtime.

60. Spielminute

20.11 Uhr

Das Spiel geht in die Verlängerung. Nach fünf glatten Niederlagen steht heute immerhin schon ein Punkt fest, doch nach Falkengirls Analyse hätten es durchaus drei sein dürfen. Vor allem im zweiten Drittel waren die Chancen da!

 

Mal sehen, ob es wenigstens noch den Zusatzpunkt gibt.

59. Spielminute

20.08 Uhr

Riesenchance auf beiden Seiten, aber der Puck will nicht über die Linie. Noch eine Minute!

57. Spielminute

20.05 Uhr

Das Spiel sehen übrigens nur 1.349 Zuschauer, davon ca. 100 aus Heilbronn.

57. Spielminute

20.04 Uhr

Beide Teams komplett, es ist nichts Großartiges passiert. Noch dreieinhalb Minuten.

54. Spielminute

20.01 Uhr

Am Valentinstag tauschen Hackert und Bindl Zärtlichkeiten aus, doch der humorlose und unromantische Schiedsrichter fasst dies als "unnötige Härte" auf.

52. Spielminute

19.57 Uhr

Wehrstedt geht auf und davon, Vogl ist da. Das war eng! Insgesamt haben die Falken leichte Vorteile, aber das Spiel ist deutlich ausgeglichener geworden.

50. Spielminute

19.55 Uhr

Ich erkläre hiermit das Wort "Chance" zum Unwort des Abends und habe Falkengirl soeben verboten, mich weiter damit zu belästigen.

48. Spielminute

19.52 Uhr

Zur Abwechslung mal wieder der ESVK, aber auch Vogl ist zur Stelle.

47. Spielminute

19.51 Uhr

Same shit, different minute. Auf Details wird verzichtet.

46. Spielminute

19.50 Uhr

Mason mit einem ordentlichen Bums von der blauen Linie, aber mal wieder knapp vorbei.

44. Spielminute

19.47 Uhr

Irgendwie wiederholen sich die Inhalte von Falkengirls Anrufen... Urquhart auf Hackert, der auf Calce, der vorbei.

42. Spielminute

19.44 Uhr

Axel Hackert hat heute kein Glück: Diesmal versucht er sich mit der Rückhand, aber wieder ist Tragust zur Stelle.

41. Spielminute

19.41 Uhr

Los geht's im letzten Drittel, das Bully ging an Heilbronn.

40. Spielminute

19.26 Uhr

Hier die Auflösung zum heutigen Tickerquiz:

 

Der Siegtorschütze zum 3:2 der Schweden über Finnland war Nicklas Lidström, der durch dieses Tor in den "Triple Gold Club" (Weltmeister, Stanley Cup Sieger, Olympiasieger) aufgenommen wurde.

 

Das haben gewusst:

1. Dominik Damerau 3 Punkte

2. Axel Schulz 2 Punkte

3. dorochinfan 1 Punkt

40. Spielminute

19.24 Uhr

Das zweite Drittel ist vorbei. Wie man aus den Einträgen wohl entnehmen konnte, ging es klar an unsere Mannschaft, die zum Ende doch noch den Ausgleich erzielen konnte. Jetzt ist wieder alles offen und die Hoffnung, dass die Niederlagenserie in fremden Stadien heute reißt, ist noch am Leben.

 

Die Grußrunde fällt heute kurz aus: Falkengirl grüßt alle, die im Warmen sitzen :-)

40. Spielminute

19.21 Uhr

Und fast wäre dasselbe passiert wie nach dem 1:1, aber diesmal rettet die Latte gegen McFeeters.

39. Spielminute

19.21 Uhr

Und dann aber doch... Tooooooor für den HEC zum 2:2! Im wilden Getümmel prügelt Fenton die Scheibe über die Linie. Die Assistenten werden nachgereicht.

38. Spielminute

19.19 Uhr

Nix Neues aus Kaufbeuren. Heilbronn macht Druck, der ESVK hinten dicht, das Bollwerk hält.

34. Spielminute

19.13 Uhr

Wer solche Chancen nicht rein macht, braucht sich nicht zu beklagen. Heilbronn spielt Kaufbeuren an die Wand, aber trifft das Tor nicht. Und das Falkengirl wird grummelig...

31. Spielminute

19.11 Uhr

Beim 2:1 des ESVK war Aßner wohl noch an der Scheibe, er wird als Torschütze angegeben.

31. Spielminute

19.09 Uhr

Die Falken antworten mit wütenden Angriffen, die noch erfolglos bleiben.

30. Spielminute

19.08 Uhr

Wie gewonnen, so zerronnen: Kaum ist Heilbronn komplett, zieht Oppolzer ab und die Scheibe findet durch ein Spielerknäuel hindurch den Weg ins Netz.

30. Spielminute

19.07 Uhr

Tooooooooor für die Falken in Unterzahl!! Johner schnappt sich die Scheibe und schlenzt auf Höhe der blauen Linie einfach mal Richtung Tor. Und Tragust sieht schlecht aus.

28. Spielminute

19.05 Uhr

Marco Schütz zieht die Notbremse und darf sich wegen Hakens zwei Minuten ausruhen.

27. Spielminute

19.02 Uhr

Diesmal versuchen sich Reid und Calce bei einer 2-auf-1-Situation, aber Tragust hat mal wieder was dagegen, dass die Fans des HEC jubeln.

26. Spielminute

19.01 Uhr

Falkengirl am verzweifeln... Die Falken machen das Spiel, aber einfach kein Tor.

24. Spielminute

18.57 Uhr

Und wenn dann der Puck doch mal drin ist, pfeift der Schiri Torraumabseits: Filobok hatte Höfflin bedient, der den Puck ins Netz "getschubbt" hat.

22. Spielminute

18.55 Uhr

Das Falken machen da weiter, wo sie aufgehört haben. Optisch jetzt überlegen, aber weiter ohne Tor, und Tragust zeigt keine Schwächen.

21. Spielminute

18.53 Uhr

Weiter geht's im zweiten Drittel, das Bully ging an Heilbronn

20. Spielminute

18.44 Uhr

Wir haben schon drei Einsendungen mit den richtigen Lösungen, also kann das Quiz gestoppt werden! Die Auflösung folgt in der 2. Drittelpause.

20. Spielminute

18.37 Uhr

Die Olympischen Spiele haben gestern mit den ersten Spielen im Frauen-Eishockey begonnen, am Dienstag geht's auch bei den Männern los. Die Quizfrage heute dreht sich um die letzten Olympischen Spiele:

 

Welcher Spieler erzielte 2006 in Turin im Finale das "Game Winning Goal" und in welchen berühmten "Club" wurde der Spieler durch diesen Finalsieg aufgenommen?

20. Spielminute

18.34 Uhr

Das war's dann nach 20 Minuten. Nachdem unsere Mannschaft erst einmal aufwachen musste, gehörten die letzten Minuten den Falken. Aber wir scheinen mal wieder den Chancentod zu sterben (so Falkengirls Fazit).

 

In Kürze folgt das Tickerquiz - wie immer das Kontaktformular benutzen und Nachricht ans Ticker-Team (nicht an "Ticker-Quiz"!!) schicken.

20. Spielminute

18.31 Uhr

Hackert prüft Tragust, aber bringt die Scheibe erneut nicht über die Linie.

18. Spielminute

18.29 Uhr

Walsh spielt übrigens an der Seite von Johner und Reid, dafür ist Wenzel zu Höfflin und Filobok gerückt.

17. Spielminute

18.27 Uhr

Und diesmal haben die Falken Pech: Hackert trifft nur die Latte und verpasst den Ausgleich knapp.

16. Spielminute

18.26 Uhr

Gesucht: Powerplay-Formation! Dieses Überzahlspiel war nix, dafür hat danach Wenzel eine Chance, aber schießt vorbei.

14. Spielminute

18.23 Uhr

Herrn Steineckes Lieblingsstrafe scheint der Stockschlag zu sein. Diesmal hat wieder ein Kaufbeurer sein Arbeitsgerät unsauber eingesetzt.

13. Spielminute

18.22 Uhr

Heilbronn komplett, aber mal wieder im Glück - Vogl rettet in höchster Not! Das Falkengirl beklagt sich und will auch mal Riesenchancen haben...

11. Spielminute

18.20 Uhr

Der ESVK ist komplett und gleich mit einer guten Chance, aber der HEC kann klären. Noch 45 Sekunden Unterzahl.

11. Spielminute

18.19 Uhr

Kein Erfolg in Überzahl, dafür holt sich Monych eine Strafzeit ab, ebenfalls wegen Stockschlags. Jetzt noch eine halbe Minute vier gegen vier.

9. Spielminute

18.17 Uhr

Vielleicht geht ja jetzt was in Überzahl - Paule muss wegen Stockschlags raus.

9. Spielminute

18.16 Uhr

Heilbronn kommt besser ins Spiel, Reid bedient Johner, aber der zimmert vorbei.

7. Spielminute

18.14 Uhr

Und da war die erste Hundertprozentige der Falken: Calce fängt den Puck ab und steht frei vor Tragust, aber schießt den Goalie an.

6. Spielminute

18.13 Uhr

Beim HEC läuft gar nix - fast das 2:0 für Kaufbeuren, das wäre die Kopie des 1:0 gewesen, aber der Puck ging knapp vorbei.

5. Spielminute

18.12 Uhr

Krabbat war's für den ESVK.

5. Spielminute

18.11 Uhr

Und kaum sind die Falken komplett, da fällt das 1:0 für Kaufbeuren. Der Schütze darf ums Tor rumkurven und dann unbedrängt einschießen. Torschütze wird nachgereicht

4. Spielminute

18.09 Uhr

Unterzahlchance für die Falken, aber Reid zielt nicht genau genug.

3. Spielminute

18.08 Uhr

Die ersten zwei Minuten gehen an Kaufbeuren, und prompt holt sich Müller die erste Strafe wegen Haltens ab.

1. Spielminute

18.05 Uhr

Und los geht's in der Sparkassen Arena mit leichter Verspätung. Die Falken beginnen mit Monych, Fenton, Mauer, Fendt und Mason.

0. Spielminute

17.59 Uhr

Das Falkengirl hat sich soeben das erste Mal gemeldet, die Mannschaften sind bereit. Pointstreak hat bis gerade eben kurioserweise Marcus Kink in der Aufstellung der Falken geführt, der spielt aber mit den Adlern in Krefeld, wie zu erwarten war.

0. Spielminute

16.56 Uhr

Kaufbeuren spielt in folgender Aufstellung:

 

T #34 Thomas Tragust

T #35 Florian Hechenrieder

V #3 Sven Schittenhelm

V #4 Robert Paule

V #7 Emil Ekblad

V #8 Mats Lindmark

V #39 Jakub Körner

V #43 Florian Bindl

V #86 Christof Aßner

V #91 Marc Stotz

S #5 Johannes Sigl

S #6 Daniel Oppolzer

S #9 Maximilian Schäffler

S #16 Mike Wehrstedt

S #18 Jordan Webb

S #21 Anton Saal

S #29 Rob McFeeters

S #74 Daniel Menge

S #84 Stefan Rott

S #87 Dominic Krabbat

S #88 Christoph Fröhlich

 

Im Tor wird Thomas Tragust stehen. Nicht im Aufgebot sind der gesperrte Petr Sikora und Go Tanaka.

 

Geleitet wird die Partie von Jens Steinecke, an den Linien stehen die Herren Aicher und Barth.

0. Spielminute

16.52 Uhr

Guten Abend jetzt auch von meiner Seite und willkommen zur Übertragung des Spiels der Falken beim ESV Kaufbeuren. Während das Falkengirl wie immer vor Ort friert, darf heute der HEC-Webmaster zu Hause den Laptop bedienen und hofft, dass die Niederlagenserie auswärts heute endlich beendet wird.

 

Trainer Rico Rossi schickt hierzu folgende Jungs aufs Eis:

 

T #25 Sebastian Vogl

T #30 Felix Brückmann

V #3 Jeff Mason

V #6 Marco Schütz

V #20 Pat Baum

V #22 Marco Müller

V #36 Torsten Fendt

V #55 Thomas Gödtel

S #8 Dominic Walsh

S #10 Axel Hackert

S #15 Igor Filobok

S #18 Lance Monych

S #21 Dustin Johner

S #23 P.J. Fenton

S #28 Frank Mauer

S #39 Luigi Calce

S #41 Darren Reid

S #43 Mirko Höfflin

S #67 Simon Wenzel

S #81 Cory Urquhart

 

Im Vergleich zum Freitag ist auch Mirko Höfflin vom U18-Turnier zurück, aus Ingolstadt steht Dominic Walsh zur Verfügung. Im Tor steht erneut Sebastian Vogl.

0. Spielminute

08.38 Uhr

Hallo und herzlich Willkommen zum Falkenticker aus Kaufbeuren! Die Partien gegen die Buron Joker konnten die Falken bisher immer für sich entscheiden. Zwar war es meist ein harter Kampf, aber am Ende standen die Punkte auf dem Heilbronner Konto. Das soll natürlich auch heute so sein, wobei man wohl sagen muss, dass es nie schwerer war...denn unser Team offenbart derzeit einige Schwächen, vor allem in der Chancenverwertung. Das muss sich ändern, will man beim Tabellenelften heute punkten. Fehlen wird den Falken weiterhin Freddy Cabana. Welche Unterstützung aus Mannheim bzw Ingolstadt zur Verfügung steht ist dem Tickerteam momentan noch nicht bekannt.

 

Wir sagen Helau, Alaaf und NariNaro und wünschen Ihnen und Euch ein spannendes und närrisches Spiel ;)

Tore
65. Spielminute

2:3

Tor: Cory Urquhart

Assist: Penalty

39. Spielminute

2:2

Tor: P.J. Fenton

Assist: Frank Mauer

30. Spielminute

2:1

Tor: Daniel Oppolzer

Assist: Jordan Webb, Rob McFeeters

30. Spielminute

1:1

Tor: Dustin Johner

Assist: Darren Reid 4-5

5. Spielminute

1:0

Tor: Dominic Krabbat

Assist: Johannes Sigl, Robert Paule

Strafen
54. Spielminute

Spieler: Florian Bindl

Strafe: 2 Minuten

Unnötige Härte

54. Spielminute

Spieler: Axel Hackert

Strafe: 2 Minuten

Unnötige Härte

28. Spielminute

Spieler: Marco Schütz

Strafe: 2 Minuten

Haken

14. Spielminute

Spieler: Daniel Oppolzer

Strafe: 2 Minuten

Stockschlag

11. Spielminute

Spieler: Lance Monych

Strafe: 2 Minuten

Stockschlag

9. Spielminute

Spieler: Robert Paule

Strafe: 2 Minuten

Stockschlag

3. Spielminute

Spieler: Marco Müller

Strafe: 2 Minuten

Halten

Tickerarchiv
14.02.2017
2:0
12.02.2017
4:1
03.02.2017
3:2
29.01.2017
4:0
20.01.2017
5:1
13.01.2017
5:2
06.01.2017
2:3
03.01.2017
4:0
30.12.2016
2:5
26.12.2016
3:2
18.12.2016
6:3
11.12.2016
4:3
04.12.2016
3:1
27.11.2016
4:0
18.11.2016
5:1
11.11.2016
3:2
30.10.2016
7:5
21.10.2016
5:3
14.10.2016
3:4
07.10.2016
6:4
02.10.2016
5:3
25.09.2016
5:4
18.09.2016
5:6
09.09.2016
4:5
28.08.2016
2:2
10.04.2016
4:2
05.04.2016
4:1
01.04.2016
0:1
26.03.2016
0:3
15.03.2016
3:1
11.03.2016
2:1
01.03.2016
7:0
28.02.2016
8:3
21.02.2016
4:2
12.02.2016
3:1
05.02.2016
3:2
29.01.2016
4:3
22.01.2016
3:0
15.01.2016
9:5
08.01.2016
6:4
05.01.2016
8:2
29.12.2015
6:1
26.12.2015
6:2
18.12.2015
3:2
13.12.2015
6:4
06.12.2015
2:3
29.11.2015
2:3
20.11.2015
7:4
15.11.2015
5:3
30.10.2015
6:4
25.10.2015
2:3
18.10.2015
3:1
09.10.2015
5:4
02.10.2015
6:4
25.09.2015
3:1
18.09.2015
5:4
11.09.2015
3:2
06.09.2015
6:5
28.08.2015
2:1
12.04.2015
2:0
08.04.2015
5:4
04.04.2015
6:4
22.03.2015
3:2
17.03.2015
6:4
13.03.2015
6:5
27.02.2015
8:2
20.02.2015
2:1
13.02.2015
3:2
06.02.2015
7:2
30.01.2015
9:4
23.01.2015
6:2
18.01.2015
4:0
11.01.2015
7:3
30.12.2014
8:0
28.12.2014
5:2
23.12.2014
6:4
21.12.2014
12:2
12.12.2014
2:0
07.12.2014
5:2
28.11.2014
4:3
23.11.2014
4:1
14.11.2014
4:1
31.10.2014
5:3
26.10.2014
5:2
17.10.2014
4:2
12.10.2014
2:3
04.10.2014
3:5
26.09.2014
5:1
21.09.2014
5:3
14.09.2014
1:2
05.09.2014
7:6
31.08.2014
4:2
12.03.2014
4:3
09.03.2014
1:2
02.03.2014
3:2
21.02.2014
3:6
14.02.2014
5:2
07.02.2014
3:4
31.01.2014
4:2
24.01.2014
2:0
17.01.2014
4:3
10.01.2014
4:1
03.01.2014
7:3
26.12.2013
6:2
20.12.2013
5:0
13.12.2013
4:0
08.12.2013
8:4
01.12.2013
6:3
24.11.2013
2:5
15.11.2013
3:1
02.11.2013
2:5
31.10.2013
1:2
25.10.2013
2:4
22.10.2013
7:2
18.10.2013
2:3
13.10.2013
7:2
06.10.2013
3:0
29.09.2013
4:3
20.09.2013
4:3
15.09.2013
5:2
08.09.2013
0:10
03.09.2013
4:3
31.08.2013
3:4
15.03.2013
2:5
10.03.2013
1:4
01.03.2013
2:1
22.02.2013
4:3
17.02.2013
4:3
01.02.2013
1:2
27.01.2013
0:2
22.01.2013
5:2
18.01.2013
3:0
06.01.2013
4:2
30.12.2012
0:3
26.12.2012
2:0
21.12.2012
4:3
07.12.2012
3:2
05.12.2012
1:5
30.11.2012
3:6
25.11.2012
3:2
16.11.2012
4:2
13.11.2012
1:2
04.11.2012
0:3
17.10.2012
2:3
16.03.2012
4:5
11.03.2012
4:3
04.03.2012
4:3
26.02.2012
3:2
19.02.2012
3:4
10.02.2012
1:2
05.02.2012
6:2
27.01.2012
4:5
20.01.2012
1:4
06.01.2012
1:5
03.01.2012
2:6
28.12.2011
4:3
23.12.2011
4:3
18.12.2011
4:2
11.12.2011
8:1
04.12.2011
4:6
25.11.2011
1:5
20.11.2011
2:4
16.11.2011
2:0
08.11.2011
5:8
04.11.2011
2:4
28.10.2011
2:4
14.10.2011
1:4
09.10.2011
2:5
30.09.2011
4:5
23.09.2011
4:2
09.09.2011
6:3
22.03.2011
4:1
18.03.2011
3:1
04.03.2011
3:4
25.02.2011
2:3
20.02.2011
0:3
06.02.2011
2:3
30.01.2011
1:3
21.01.2011
0:2
16.01.2011
2:0
07.01.2011
2:5
05.01.2011
4:3
30.12.2010
2:3
26.12.2010
3:2
17.12.2010
3:0
12.12.2010
1:0
07.12.2010
2:3
03.12.2010
3:4
28.11.2010
4:1
23.11.2010
4:1
19.11.2010
1:3
29.10.2010
7:3
24.10.2010
1:3
17.10.2010
3:1
08.10.2010
2:7
01.10.2010
4:3
26.09.2010
6:2
19.09.2010
4:3
11.09.2010
2:6
04.09.2010
2:3
03.09.2010
4:3
29.08.2010
4:1
14.03.2010
2:3
07.03.2010
2:3
28.02.2010
3:4
21.02.2010
5:2
14.02.2010
2:3
07.02.2010
3:1
29.01.2010
8:6
22.01.2010
3:0
15.01.2010
5:2
08.01.2010
5:3
03.01.2010
3:5
28.12.2009
3:5
18.12.2009
2:4
13.12.2009
5:2
06.12.2009
4:1
29.11.2009
3:4
20.11.2009
2:3
15.11.2009
1:3
01.11.2009
3:1
23.10.2009
3:2
16.10.2009
2:0
09.10.2009
4:5
02.10.2009
4:1
25.09.2009
6:7
18.09.2009
3:1
11.09.2009
3:9
04.09.2009
3:6
21.08.2009
4:3
14.08.2009
2:0
30.03.2009
0:0
01.03.2009
4:1
24.02.2009
2:0
20.02.2009
2:3
13.02.2009
4:2
06.02.2009
2:1
30.01.2009
3:1
25.01.2009
1:2
16.01.2009
1:2
11.01.2009
2:0
02.01.2009
0:2
30.12.2008
1:4
21.12.2008
2:1
12.12.2008
3:1
07.12.2008
5:1
28.11.2008
4:2
21.11.2008
3:6
16.11.2008
3:1
31.10.2008
3:1
26.10.2008
4:3
17.10.2008
2:1
12.10.2008
4:3
05.10.2008
1:5
28.09.2008
5:3
21.09.2008
3:1
31.08.2008
2:1
24.08.2008
3:2
15.08.2008
2:2
08.04.2008
4:3
04.04.2008
5:3
30.03.2008
3:4
26.03.2008
4:5
22.03.2008
3:4
14.03.2008
2:1
09.03.2008
2:7
29.02.2008
2:4
22.02.2008
2:1
17.02.2008
2:1
08.02.2008
5:1
03.02.2008
6:4
25.01.2008
2:4
20.01.2008
3:1
11.01.2008
3:2
06.01.2008
3:1
30.12.2007
2:3
26.12.2007
2:3
21.12.2007
2:3
16.12.2007
3:2
15.12.2007
6:3
09.12.2007
1:7
30.11.2007
1:2
23.11.2007
4:6
16.11.2007
3:2
02.11.2007
2:4
28.10.2007
4:3
19.10.2007
5:3
14.10.2007
3:2
07.10.2007
5:3
30.09.2007
3:1
23.09.2007
4:6
14.09.2007
5:4
09.09.2007
3:3
21.04.2007
1:7
13.04.2007
0:3
07.04.2007
2:7
25.03.2007
2:5
18.03.2007
1:4
09.03.2007
3:4
04.03.2007
4:5
25.02.2007
3:2
20.02.2007
3:7
18.02.2007
5:4
04.02.2007
2:6
28.01.2007
1:4
19.01.2007
4:2
12.01.2007
5:8
05.01.2007
2:6
02.01.2007
3:4
26.12.2006
5:3
15.12.2006
4:5
03.12.2006
2:4
26.11.2006
3:4
19.11.2006
3:6
03.11.2006
5:1
29.10.2006
3:6
20.10.2006
5:3
17.10.2006
2:3
06.10.2006
1:5
03.10.2006
2:4
29.09.2006
2:3
22.09.2006
2:3
17.09.2006
1:7
10.09.2006
5:4
27.08.2006
4:5
18.08.2006
8:2

Kontaktieren Sie uns

Hinterlassen Sie eine Nachricht.

Ihre Nachricht wurde erfolgreich übermittelt.
Beim Senden der Nachricht ist ein Fehler aufgetreten.