Spieldatum:

21.02.2010

Aktualisierung in:

  Sek.

ARCHIVIERTES SPIEL

Wölfe Freiburg
Strafzeiten8 min
beendet
5:2
1:1/
2:0/
2:1
OT:0:0/
PN:0:0
Heilbronner Falken
Strafzeiten12 min

1. Drittel

1:1

2. Drittel

2:0

3. Drittel

2:1

Overtime

0:0

Penalty

0:0

Sponsoren
Ticker

61. Spielminute

21.22 Uhr

 Das wars dann für heute von uns.

 

Wir bedanken uns bei allen Lesern fürs Dabeisein und hoffen, Ihr hattet trotz allem einen angenehmen Eishockeyabend.

 

Besonderer Dank an dieser Stelle nochmals an unsere Sponsoren!

 

Wir wünschen allen einen schönen Rest-Sonntagabend und allen Auswärtsfahrern und der Mannschaft einen guten Nachhauseweg!

Bis zum nächsten Mal! Tschüß und auf Wiedersehen sagen das Falkengirl und die Incognita.

 

 

61. Spielminute

21.19 Uhr

 Felix Brückmanns Antworten auf die Frage...

 

... wie er das Spiel gesehen hat:

 

Wir sind ganz schlecht gestartet und haben dieses frühe Tor kassiert, dass ich leider auf meine Kappe nehmen muss. Danach haben wir eigentlich nur noch 20 Minuten effektiv Eishockey gespielt, das war nicht gut.

 

... wieso es solche Unterschiede zwischen Spielen (Freitag - heute) geben kann:

 

Dafür gibt es eigentlich keine Erklärung, wir haben uns heute vorgenommen, genauso wie am Freitag zu spielen, hart auf den Körper und mit viel Zug zum Tor. Das hat heute nicht funktioniert.

 

...wie es für ihn ist, nach 5 Spielen Pause wieder zu spielen:

 

Ich habe mich heute schwerer getan mit der Konzentration, vor allem weil ich nach dem Spiel in Bietigheim nicht mehr gespielt habe, wo ich ein dummes Tor kassiert habe. Das ich gerade heute dann auch gleich nach 1,5 Minuten ein ähnliches Tor einfange hat es nicht einfacher gemacht, es ist schwierig, da wieder Selbstvertrauen zu entwickeln.

 

Danke, Felix, für das kurze Interview!

61. Spielminute

20.51 Uhr

 Bleibt dran, gleich werden wir uns mit dem Ticker-Interview zurückmelden, heute mit Felix Brückmann!

60. Spielminute

20.50 Uhr

 Aus ischs. Das Spiel wurde nicht von einer guten Freiburger Mannschaft gewonnen sondern von einer miesen Heilbronner Mannschaft verloren. Und das völlig verdient, ein unterirdisches Spiel, bei dem jeder Fehler bestraft wurde. 

59. Spielminute

20.48 Uhr

 Dustin Johner spielt Preston Mizzi in unserem Drittel direkt auf den Schläger, der dann logischerweise mit seinem vierten Tor - Empty Net. Was soll das??

59. Spielminute

20.46 Uhr

 Felix Brückmann bleibt nach der Auszeit auf der Bank.

59. Spielminute

20.45 Uhr

Heilbronn nimmt eine Auszeit.

58. Spielminute

20.45 Uhr

 Das wars dann wohl. Tor für Freiburg. Eine 2 auf 1 Situation, den ersten Schuss kann Brückmann noch abwehren, der zweite von Billich ist dann drin.

58. Spielminute

20.43 Uhr

 Nochmal die Chance für die Falken, doch erneut heißt die Endstation Glaser.

56. Spielminute

20.41 Uhr

 Sehr planlos, das Ganze.Im Moment gibt es nichts anderes zu berichten.

54. Spielminute

20.37 Uhr

 Die offizielle Zuschauerzahl beläuft sich auch 1232.

52. Spielminute

20.36 Uhr

 Man könnte sagen die Falken sind "redlich bemüht". Es wird zwar gekämpft, doch das ganze wirkt kopflos. Es müsste dringend ein Tor geschossen werden, doch es kommt keine durchdachte Situation zu Stande.

50. Spielminute

20.34 Uhr

 Und gleich nochmal, weils so schön war, Chance für Freiburg, Brückmann denkt er hat den Puck fest doch der ist hinter dem Tor. Zum Glück ohne Konsequenz.

49. Spielminute

20.33 Uhr

 Meine Güte, Freiburg schon wieder mit der Chance, schon wieder Mizzi, schon wieder das leere Tor, aber ein Schläger eines Heilbronner Verteidigers schlägt den Puck noch irgendwie von der Linie.

48. Spielminute

20.30 Uhr

 Die Wölfe wieder komplett. 

46. Spielminute

20.27 Uhr

 Strafe gegen Freiburg, dass es das gibt...

46. Spielminute

20.27 Uhr

 Jeff Mason versuchts mit einem Distanzschuss, doch Glaser passt auf.

45. Spielminute

20.25 Uhr

 Welche Strafe steht auf das Festhalten des Pucks durch den Torwart außerhalb des Torraums, schon an der Seitenbande? Richtig, 2 Minuten. Was gibt der Schiri nicht? Richtig, 2 Minuten gegen Freiburg.

44. Spielminute

20.22 Uhr

 Die Chance der Falken zum Ausgleich wird rüde durch den Schiri gestoppt, der abpfeift, obwohl der Puck noch frei liegt.

43. Spielminute

20.21 Uhr

 TOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOR für die Falken!!!! Plachta umkurvt das Freiburger Tor und muss nur noch Calce bedienen, der den Puck nur über die Linie tschubben muss!! Freiburg damit komplett.

41. Spielminute

20.18 Uhr

 Die Falken weiter mit Chancen, doch Glaser kann alle 3 Nachschüsse entschärfen. Die Falken sind nun auch wieder komplett.

41. Spielminute

20.17 Uhr

 Weiter gehts in der Franz-Siegel-Halle, die Falken noch 40 Sekunden in Unterzahl und gleich mit einer schönen Chance, die nur unfair durch Stas gestoppt werden kann.

41. Spielminute

20.16 Uhr

Wir haben noch ein paar weitere Grüße zu verteilen:

 

Beni Maier grüßt Max Herber und Alfonso Terrasi und Danny Cukulin

 

S´Mäxle grüßt de Danny und umgekehrt.

40. Spielminute

20.04 Uhr

 Um die Stimmung ein wenig zu heben, unsere heutige Grußrunde:

 

Das Falkengirl grüßt: 

Robin

Katha, Sascha und Melina

 

Die 4 Infernos grüßen den Rest der Truppe, besonderer Gruß an die kranken Anderle, Big Mama und Kutscher.

 

Wir werden gegrüßt von der Chancenverwertung, die ist irgendwo, nur nicht in Freiburg. 

 

Außerdem geht natürlich ein besonderer Gruß an unsere Sponsoren, Freunde und Gönner, die den Ticker möglich machen!

 

40. Spielminute

19.58 Uhr

 Damit endet auch der zweite Spielabschnitt. Ein furchtbares Drittel, die Falken nicht fähig Tore zu schießen, Freiburg schon, allerdings immer mit freundlicher Mithilfe der Heilbronner. Zum Schiri sagen wir ni, was ja an sich auch eine Aussage ist. 

 

Gleich folgt hier die Grußrunde, bleibt dran!

 

39. Spielminute

19.55 Uhr

 Preston Mizzi legt sich mit Darren Reid an und dafür erhält Reid 2+2 Minuten, Mizzi jedoch nur 2. Warum?? Man weiß es nicht.

39. Spielminute

19.54 Uhr

 Riesenchance für Heilbronn, doch Glaser hält.

37. Spielminute

19.52 Uhr

 Die Falken wieder komplett und gleich mit einer Chance, doch Monych kann den Querpass von Fenton nicht verwerten.

37. Spielminute

19.51 Uhr

 Hammerchance für Freiburg, Brückmann ist eigentlich schon geschlagen, Nick Anderson will den Puck der schon auf der Linie liegt noch einschiebe, da packt auf einmal Brückmann einen Monstersave aus und rettet.

36. Spielminute

19.49 Uhr

 Wieder eine Unterzahlchance für die Falken, doch Jeff Mason sollte nochmal bei Hackert fragen wie es gemacht wird.

35. Spielminute

19.48 Uhr

 Strafe gegen die Falken, Luigi Calce 2 Minuten wegen Bandenchecks.

35. Spielminute

19.48 Uhr

 Mizzi macht seinen Hattrick perfekt. Nach einem Wechselfehler entsteht eine 2-auf-1-Situation, die Mizzi wahrnimmt. 

34. Spielminute

19.47 Uhr

 Freiburg wieder komplett. Anscheinend schaut Rossi kein Fernsehen, die Überzahl war... naja... durchwachsen. Dafür Frieburg gleich mit einer Riesenchance, Patrick Vozar kriegt den Puck von der Strafbank kommend, doch zum Glück kriegt er den Puck nicht richtig zu fassen.

33. Spielminute

19.44 Uhr

 Riesenmöglichkeit für die Falken, der Puck trudelt im Schneckentempo auf die Torlinie zu, doch Glaserpasst leider auf und kann das Ding noch vorher einfangen.

32. Spielminute

19.43 Uhr

 Die erste Strafzeit gegen die Wölfe, Patrick Vozar muss raus. Hoffentlich kuckt Rico Rossi Olympia und hat sich von den Finnen das Überzahlspiel abgeschaut!

31. Spielminute

19.41 Uhr

 Die Falken nehmen die alte Leier wieder auf und kriegen den Puck trotz 2-3 schöner Chancen einfach nicht über die Linie.

30. Spielminute

19.40 Uhr

 Monsterchancefür Freiburg, Marek Ivan kommt allein vor Brückmann zum Schuss, doch unser Goalie kriegt irgendwie noch seine Schulter zwischen Puck und Tor. Ansonsten mal wieder ein Spiel zum Wegwerfen, nicht schön.

28. Spielminute

19.35 Uhr

 Schöne Chance für Wenzel, doch Glaser ist immer noch hellwach.

27. Spielminute

19.35 Uhr

 Im Moment ist das Spiel auf beiden Seiten eher Murks und nicht schön anzusehn. Marco Müller muss heute übrigens als überzähliger Spieler zuschauen.

25. Spielminute

19.31 Uhr

 Die Falken wirken jetzt längst nicht mehr so souverän wie zu Ende des letzten Drittels... überall schleichen sich kleine Fehler und Probleme ein.

22. Spielminute

19.29 Uhr

 Igor Filobok versucht sich am Ausgleich, doch Glaser kann den Schuss aus kurzer Distanz festhalten.

22. Spielminute

19.28 Uhr

 Verdammt. Die erneute Führung für Freiburg. Nach einem Fehler von Mason lässt Brückmann den Puck zuerst nach links abprallen, dort steht Mizzi genau richtig und hat kein Problem, den Puck in die Maschen zu schlagen.

21. Spielminute

19.24 Uhr

 Es geht weiter! Das Bully ging wieder an die Falken.

20. Spielminute

19.18 Uhr

 Das war wohl anscheinend mal wieder viiiieel zu leicht, wir haben schon 3 richtige Antworten!

 

Die Lösung lautet: 

Es spielen derzeit 4 ehemalige Falken in Freiburg: Patrick Vozar, Ronny Glaser, Marek Ivan und Rudi Gorgenländer.

 

Gewusst haben das: 

 

Simon --> 3 Punkte

Seppl --> 2 Punkte

Dorochinfan --> 1 Punkt

 

Glückwunsch an die Gewinner und danke an alle fürs Mitmachen!

 

20. Spielminute

19.10 Uhr

 Nun zu unserer heutigen Quizfrage aus der Rubrik "Was macht denn eigentlich...?":

 

Wieviele aktuelle Spieler der Freiburger  Wölfe trugen denn

schon einmal das Heilbronner Trikot und wie heißen sie?

 

Die Antworten bitte wie immer über das Kontaktformular an das TickerTEAM!

 

Allen Teilnehmern viel Glück und viel Spaß!

 

 

 

20. Spielminute

19.06 Uhr

 Ende des ersten Drittels. Das Zwischenergebnis geht momentan so in Ordnung, zu Beginn die Wölfe agiler und spritziger. Das Tor natürlich etwas unglücklich durch die Beine, dafür dann der wunderschöne Ausgleich durch Hackert in Unterzahl. Gegen Ende des Drittels wirkten die Falken souveräner, hoffen wir das das so bleibt!

 

Stay tuned, gleich folgt hier wie immer das Tickerquiz!

18. Spielminute

19.03 Uhr

 Heilbronn wieder komplett, davor noch die nächste Unterzahlchance durch Plachta, aber Glaser hält diesmal. Man könnte meinen, wir spielen besser Unterzahl als die Wölfe Überzahl... :)

16. Spielminute

19.01 Uhr

 Das wär jetzt auch zuviel des guten: Axel Hackert erneut mit der Unterzahlchance, doch diesmal geht der Puck leider am Tor vorbei.

16. Spielminute

19.01 Uhr

 Mit speziellem Gruß an Robin: UNTERZAHLTOOOOOOOR durch Axel Hackert!!!!!!!!!!!!!! Unhaltbarer Alleingang, Glaser machtlos!!!

16. Spielminute

19.00 Uhr

 Ok... jetzt wirds lächerlich. Simon Wenzel bekommt einen Schläger ins Gesicht. Aber das ist ja nicht so wichtig, lieber ne Strafe gegen Monych wegen Stockschlags.

14. Spielminute

18.57 Uhr

 Sowas lässt mich immer an meinen Regelkenntnissen zweifeln: Dustin Johner wird gecheckt, es fließt Blut, er geht mit dem Taschentuch voller Blut zum Schiri und DER WINKT AB. Nach meinem Verständnis wär doch da mal ne klitzekleine Strafe fällig??

14. Spielminute

18.56 Uhr

 Es herrscht ein angenehme Stille im Stadion. Beide Fanlager genießen in aller Ruhe, die dargebotene sportliche Leistung. 

 

11. Spielminute

18.53 Uhr

 Die Falken hatten die Unterzahl gut im Griff und haben keine großen Chancen der Wölfe zugelassen. Auch Darren Reid zeigt sich heut wieder einsatzfreudig und ist vor allem körperlich präsent. Soll heißen: alles was nicht bei 3 auf den Bäumen ist wird gecheckt :)

11. Spielminute

18.51 Uhr

 Die Falken sind wieder komplett! Außerdem ist Matthias Plachta wieder mit dabei, scheint nicht allzu schlimm gewesen zu sein.

9. Spielminute

18.49 Uhr

 Die Hälfte der Strafzeit ist um, Heilbronn jetzt noch 2 Minuten in Unterzahl. Bisher schlagen sich die Falken ganz gut und können sich immer wieder befreien, während Freiburg noch nicht zu zwingenden Chancen kam.

7. Spielminute

18.46 Uhr

 Gleich 2x2 Strafminuten gegen PJ Fenton, die wegen Kniecheck geht ja noch in Ordung, aber die Strafe wegen Unkorrektem Körperangriff ist doch sehr zweifelhaft!

7. Spielminute

18.45 Uhr

 Die nächste Möglichkeit für Heilbronn, Simon Wenzel probierts von der blauen, aber kein Problem für Glaser.

6. Spielminute

18.44 Uhr

 SChöne Chance für die Falken erst durch Johner, dann durch Reul, der mit einem satten Schlagschuss den Ausgleich versucht, aber Glaser ist auf dem Posten.

5. Spielminute

18.43 Uhr

 Nick Anderson mit einem Alleingang, der durch Haken seitens der Falken gestoppt wird. Es gibt jedoch keine Strafe... 

4. Spielminute

18.42 Uhr

 Gleich die dreifache Chance für Freiburg, die Wölfe dürfen 3 Nachschüsse probieren, aber Brückmann kann retten und verhindert das 2:0. Bei einem der Nachschüsse wird Plachta irgendwie verletzt, durch Puck oder Check weiß man nicht. Er wird momentan behandelt, nachdem er gestützt vom Eis gebracht wird. 

3. Spielminute

18.38 Uhr

 Die Falken versuchen natürlich den frühen Rückstand wieder wettzumachen. Marc El-Sayed versuchts mit einem Distanzschuss über rechts, aber Glaser packt die Fanghand aus und kann halten.

2. Spielminute

18.37 Uhr

 Tor für Freiburg. Nach einem schnellen Konter der Wölfe trudelt der Puck in Zeitlupe durch die Beine von Brückmann über die Torlinie. Das geht ja gut los.

1. Spielminute

18.35 Uhr

 Die ersten paar Chancen gehen an Freiburg, erst verzieht noch Marek Ivan, dann versucht Billich Brückmann die Hosenträger zu zerschießen. Der hat was dagegen und hält den Puck.

1. Spielminute

18.34 Uhr

 LOS GEHTS!!! Das erste Bully schnappen sich die Heilbronner Falken. Im Tor der Falken steht heute Felix Brückmann und Heilbronn startet mit Monych-Plachte-Fenton-Schütz-Gödtel!

0. Spielminute

18.26 Uhr

 So, alle schön geübt? Jetzt alle aufstehen, Hand aufs Herz und das Württemberger Lied angestimmt!! Auf gehts, das Königreich :)

0. Spielminute

18.01 Uhr

 Und hier die Aufstellung unserer Falken:

 

T #25 Sebastian Vogl

T #30 Felix Brückmann

 

V #3 Jeff Mason

V #6 Marco Schütz

V #20 Pat Baum

V #29 Denis Reul

V #36 Torsten Fendt

V #55 Thomas Gödtel

V #90 Benedikt Brückner

 

S #8 Dominik Walsh

S #10 Axel Hackert

S #15 Igor Filobok

S #18 Lance Monych

S #21 Dustin Johner

S #23 P.J. Fenton

S #39 Luigi Calce

S #41 Darren Reid

S #44 Matthias Plachta

S #67 Simon Wenzel

S #81 Cory Urquhart  

S #91 Marc El-Sayed

 

0. Spielminute

17.59 Uhr

 Die Freiburger Wölfe spielen in folgender Aufstellung:

 

T #31 Ronny Glaser

T #47 Christoph Mathis

 

V #6 Daniel Ketter

V #12 Mirko Sacher

V #21 Rudolf Gorgenländer

V #24 Sergei Stas

V #28 Nick Anderson

V #52 Tyler Townsend

V #70 Petr Bares 

 

S #10 Dennis Meyer

S #15 Timo Linsenmaier

S #17 Preston Mizzi

S #22 Tobias Kunz

S #23 Benjamin Stehle

S #49 Marek Ivan

S #74 Patrick Vozar

S #81 Christian Billich

S #90 Ibrahim Weißleder

S #93 Barry Noe

S #96 Nikolas Linsenmaier

 

0. Spielminute

17.54 Uhr

 Guten Abend allerseits auch von der heimischen Tastatur aus. Heute ist wieder mal die Incognita für euch da und wird euch das Stadion in euer Wohnzimmer projizieren!

 

Gleich folgt hier wie immer die Mannschaftsaufstellung, wir wünschen euch und uns einen spannenden Eishockeyabend  und hoffentlich 3 Punkte für die Falken!

 

0. Spielminute

10.51 Uhr

Liebe Freunde des gepflegten Kufensports,

 

wie ihr alle wisst treten die Falken heute im Badner-Land an. Und wie immer wird dann auch im Freiburger Stadion die badische Hymne gespielt. Das soll uns aber nicht weiter stören. Ich bin dafür, wir erheben uns alle vor dem Spiel und werden dem badischen Volk die Württemberghymne entgegenschmettern :D....für alle unkundigen der Hymne gibt es hier die Melodie und den Text:

 

Melodie nachzuhören unter:

 

www.youtube.com/watch?v=eGGLN-zrTd0

 

 

 

Und hier der Text:

Preisend mit viel schönen Reden
Ihrer Länder Wert und Zahl,
Saßen viele deutsche Fürsten
Einst zu Worms im Kaisersaal.
„Herrlich“, sprach der Fürst von Sachsen,
„Ist mein Land und seine Macht;
Silber hegen seine Berge
Wohl in manchem tiefen Schacht.“
„Seht mein Land in üpp’ger Fülle,“
Sprach der Kurfürst von dem Rhein,
„Goldne Saaten in den Tälern,
Auf den Bergen edlen Wein!“
„Große Städte, reiche Klöster!“,
Ludwig, Herr zu Bayern sprach.
„Schaffen, daß mein Land dem euren
wohl nicht steht an Schätzen nach.“
Eberhard, der mit dem Barte,
Württembergs geliebter Herr,
Sprach: „Mein Land hat kleine Städte,
Trägt nicht Berge silberschwer;
Doch ein Kleinod hält’s verborgen:
Daß in Wäldern, noch so groß,
Ich mein Haupt kann kühnlich legen
Jedem Untertan in Schoß.“
Und es rief der Herr von Sachsen,
Der von Bayern, der vom Rhein:
„Graf im Bart! Ihr seid der Reichste!
Euer Land trägt Edelstein!“

 

Das Falkengirl hat heut morgen schon fleissig geübt und wird mit stolz diese Hymne trällern *g*

0. Spielminute

10.47 Uhr

Hallo und herzlich Willkommen zum Liveticker der Falkenfans aus Freiburg! Heute wird ein ganz wichtiges Spiel für unsere Falken, drei Punkte müssen her, um den Kampf um Platz 6 weiter offen zu halten. Zudem muss der direkte Konkurrent SC Riessersee heute gegen den amtierenden Meister Bietigheim ran (vielleicht das erste mal ein kleiner Grund heute den grünen Männchen ein bisschen die Daumen zu drücken?). Bisher gehen zwar alle Partien gegen die Freiburger Wölfe an die Falken, aber besonders in den ersten zwei tat man sich schwer. Es sprangen nur Siege nach Verlängerung und Penaltyschießen heraus. Besser machten es die Jungs von Rico Rossi im letzten Heimspiel, da schickte man die Badener mit 7:3 wieder nach Hause. Seither hat sich im Badner Land allerdings einiges getan. Peter Salmik ist als Trainer zurückgetreten. Mit Markus Berwanger wurde schnell ein Ersatz gefunden und seither sogar für die ein oder andere Überraschung gesorgt. Die Falken sollten also gewarnt sein und das Tabellenschlusslicht auf keinen Fall unterschätzen. Unterstützung kommt in der Olympiapause der DEL erneut aus Mannheim und Ingolstadt in Person von Denis Reul und Dominic Walsh. Ob Mirko Höfflin dabei ist war noch nicht bekannt, er befindet sich derzeit mit den Jungadlern in den wichtigen DNL-Playoffs. Auf jeden Fall nicht dabei ist Freddy Cabana, bei ihm hofft man, dass er nächstes Wochenende wieder die Kufen und Schläger schwingen kann. Jetzt sind aber zunächst mal alle Augen auf diesen Spieltag gerichtet. Wir wünschen Ihnen und Euch dabei viel Spaß und Spannung :)

Tore
59. Spielminute

5:2

Tor: Preston Mizzi

58. Spielminute

4:2

Tor: Christian Billich

Assist: 24

43. Spielminute

3:2

Tor: Luigi Calce

Assist: Matthias Plachta

35. Spielminute

3:1

Tor: Preston Mizzi

Assist: Nick Anderson

22. Spielminute

2:1

Tor: Preston Mizzi

Assist: Nick Anderson

16. Spielminute

1:1

Tor: Axel Hackert

2. Spielminute

1:0

Tor: Preston Mizzi

Assist: Tobias Kunz

Strafen
46. Spielminute

Spieler: Sergei Stas

Strafe: 2 Minuten

Hoher Stock

41. Spielminute

Spieler: Sergei Stas

Strafe: 2 Minuten

Stockschlag

39. Spielminute

Spieler: Darren Reid

Strafe: 2+2 Minuten

Unnötige Härte

39. Spielminute

Spieler: Preston Mizzi

Strafe: 2 Minuten

Unnötige Härte

35. Spielminute

Spieler: Luigi Calce

Strafe: 2 Minuten

Bandencheck

32. Spielminute

Spieler: Patrick Vozar

Strafe: 2 Minuten

Haken

16. Spielminute

Spieler: Lance Monych

Strafe: 2 Minuten

Stockschlag

7. Spielminute

Spieler: P.J. Fenton

Strafe: 2 Minuten

Kniecheck

7. Spielminute

Spieler: P.J. Fenton

Strafe: 2 Minuten

Unkorrekter Körperangriff

Tickerarchiv
14.02.2017
2:0
12.02.2017
4:1
03.02.2017
3:2
29.01.2017
4:0
20.01.2017
5:1
13.01.2017
5:2
06.01.2017
2:3
03.01.2017
4:0
30.12.2016
2:5
26.12.2016
3:2
18.12.2016
6:3
11.12.2016
4:3
04.12.2016
3:1
27.11.2016
4:0
18.11.2016
5:1
11.11.2016
3:2
30.10.2016
7:5
21.10.2016
5:3
14.10.2016
3:4
07.10.2016
6:4
02.10.2016
5:3
25.09.2016
5:4
18.09.2016
5:6
09.09.2016
4:5
28.08.2016
2:2
10.04.2016
4:2
05.04.2016
4:1
01.04.2016
0:1
26.03.2016
0:3
15.03.2016
3:1
11.03.2016
2:1
01.03.2016
7:0
28.02.2016
8:3
21.02.2016
4:2
12.02.2016
3:1
05.02.2016
3:2
29.01.2016
4:3
22.01.2016
3:0
15.01.2016
9:5
08.01.2016
6:4
05.01.2016
8:2
29.12.2015
6:1
26.12.2015
6:2
18.12.2015
3:2
13.12.2015
6:4
06.12.2015
2:3
29.11.2015
2:3
20.11.2015
7:4
15.11.2015
5:3
30.10.2015
6:4
25.10.2015
2:3
18.10.2015
3:1
09.10.2015
5:4
02.10.2015
6:4
25.09.2015
3:1
18.09.2015
5:4
11.09.2015
3:2
06.09.2015
6:5
28.08.2015
2:1
12.04.2015
2:0
08.04.2015
5:4
04.04.2015
6:4
22.03.2015
3:2
17.03.2015
6:4
13.03.2015
6:5
27.02.2015
8:2
20.02.2015
2:1
13.02.2015
3:2
06.02.2015
7:2
30.01.2015
9:4
23.01.2015
6:2
18.01.2015
4:0
11.01.2015
7:3
30.12.2014
8:0
28.12.2014
5:2
23.12.2014
6:4
21.12.2014
12:2
12.12.2014
2:0
07.12.2014
5:2
28.11.2014
4:3
23.11.2014
4:1
14.11.2014
4:1
31.10.2014
5:3
26.10.2014
5:2
17.10.2014
4:2
12.10.2014
2:3
04.10.2014
3:5
26.09.2014
5:1
21.09.2014
5:3
14.09.2014
1:2
05.09.2014
7:6
31.08.2014
4:2
12.03.2014
4:3
09.03.2014
1:2
02.03.2014
3:2
21.02.2014
3:6
14.02.2014
5:2
07.02.2014
3:4
31.01.2014
4:2
24.01.2014
2:0
17.01.2014
4:3
10.01.2014
4:1
03.01.2014
7:3
26.12.2013
6:2
20.12.2013
5:0
13.12.2013
4:0
08.12.2013
8:4
01.12.2013
6:3
24.11.2013
2:5
15.11.2013
3:1
02.11.2013
2:5
31.10.2013
1:2
25.10.2013
2:4
22.10.2013
7:2
18.10.2013
2:3
13.10.2013
7:2
06.10.2013
3:0
29.09.2013
4:3
20.09.2013
4:3
15.09.2013
5:2
08.09.2013
0:10
03.09.2013
4:3
31.08.2013
3:4
15.03.2013
2:5
10.03.2013
1:4
01.03.2013
2:1
22.02.2013
4:3
17.02.2013
4:3
01.02.2013
1:2
27.01.2013
0:2
22.01.2013
5:2
18.01.2013
3:0
06.01.2013
4:2
30.12.2012
0:3
26.12.2012
2:0
21.12.2012
4:3
07.12.2012
3:2
05.12.2012
1:5
30.11.2012
3:6
25.11.2012
3:2
16.11.2012
4:2
13.11.2012
1:2
04.11.2012
0:3
17.10.2012
2:3
16.03.2012
4:5
11.03.2012
4:3
04.03.2012
4:3
26.02.2012
3:2
19.02.2012
3:4
10.02.2012
1:2
05.02.2012
6:2
27.01.2012
4:5
20.01.2012
1:4
06.01.2012
1:5
03.01.2012
2:6
28.12.2011
4:3
23.12.2011
4:3
18.12.2011
4:2
11.12.2011
8:1
04.12.2011
4:6
25.11.2011
1:5
20.11.2011
2:4
16.11.2011
2:0
08.11.2011
5:8
04.11.2011
2:4
28.10.2011
2:4
14.10.2011
1:4
09.10.2011
2:5
30.09.2011
4:5
23.09.2011
4:2
09.09.2011
6:3
22.03.2011
4:1
18.03.2011
3:1
04.03.2011
3:4
25.02.2011
2:3
20.02.2011
0:3
06.02.2011
2:3
30.01.2011
1:3
21.01.2011
0:2
16.01.2011
2:0
07.01.2011
2:5
05.01.2011
4:3
30.12.2010
2:3
26.12.2010
3:2
17.12.2010
3:0
12.12.2010
1:0
07.12.2010
2:3
03.12.2010
3:4
28.11.2010
4:1
23.11.2010
4:1
19.11.2010
1:3
29.10.2010
7:3
24.10.2010
1:3
17.10.2010
3:1
08.10.2010
2:7
01.10.2010
4:3
26.09.2010
6:2
19.09.2010
4:3
11.09.2010
2:6
04.09.2010
2:3
03.09.2010
4:3
29.08.2010
4:1
14.03.2010
2:3
07.03.2010
2:3
28.02.2010
3:4
21.02.2010
5:2
14.02.2010
2:3
07.02.2010
3:1
29.01.2010
8:6
22.01.2010
3:0
15.01.2010
5:2
08.01.2010
5:3
03.01.2010
3:5
28.12.2009
3:5
18.12.2009
2:4
13.12.2009
5:2
06.12.2009
4:1
29.11.2009
3:4
20.11.2009
2:3
15.11.2009
1:3
01.11.2009
3:1
23.10.2009
3:2
16.10.2009
2:0
09.10.2009
4:5
02.10.2009
4:1
25.09.2009
6:7
18.09.2009
3:1
11.09.2009
3:9
04.09.2009
3:6
21.08.2009
4:3
14.08.2009
2:0
30.03.2009
0:0
01.03.2009
4:1
24.02.2009
2:0
20.02.2009
2:3
13.02.2009
4:2
06.02.2009
2:1
30.01.2009
3:1
25.01.2009
1:2
16.01.2009
1:2
11.01.2009
2:0
02.01.2009
0:2
30.12.2008
1:4
21.12.2008
2:1
12.12.2008
3:1
07.12.2008
5:1
28.11.2008
4:2
21.11.2008
3:6
16.11.2008
3:1
31.10.2008
3:1
26.10.2008
4:3
17.10.2008
2:1
12.10.2008
4:3
05.10.2008
1:5
28.09.2008
5:3
21.09.2008
3:1
31.08.2008
2:1
24.08.2008
3:2
15.08.2008
2:2
08.04.2008
4:3
04.04.2008
5:3
30.03.2008
3:4
26.03.2008
4:5
22.03.2008
3:4
14.03.2008
2:1
09.03.2008
2:7
29.02.2008
2:4
22.02.2008
2:1
17.02.2008
2:1
08.02.2008
5:1
03.02.2008
6:4
25.01.2008
2:4
20.01.2008
3:1
11.01.2008
3:2
06.01.2008
3:1
30.12.2007
2:3
26.12.2007
2:3
21.12.2007
2:3
16.12.2007
3:2
15.12.2007
6:3
09.12.2007
1:7
30.11.2007
1:2
23.11.2007
4:6
16.11.2007
3:2
02.11.2007
2:4
28.10.2007
4:3
19.10.2007
5:3
14.10.2007
3:2
07.10.2007
5:3
30.09.2007
3:1
23.09.2007
4:6
14.09.2007
5:4
09.09.2007
3:3
21.04.2007
1:7
13.04.2007
0:3
07.04.2007
2:7
25.03.2007
2:5
18.03.2007
1:4
09.03.2007
3:4
04.03.2007
4:5
25.02.2007
3:2
20.02.2007
3:7
18.02.2007
5:4
04.02.2007
2:6
28.01.2007
1:4
19.01.2007
4:2
12.01.2007
5:8
05.01.2007
2:6
02.01.2007
3:4
26.12.2006
5:3
15.12.2006
4:5
03.12.2006
2:4
26.11.2006
3:4
19.11.2006
3:6
03.11.2006
5:1
29.10.2006
3:6
20.10.2006
5:3
17.10.2006
2:3
06.10.2006
1:5
03.10.2006
2:4
29.09.2006
2:3
22.09.2006
2:3
17.09.2006
1:7
10.09.2006
5:4
27.08.2006
4:5
18.08.2006
8:2

Kontaktieren Sie uns

Hinterlassen Sie eine Nachricht.

Ihre Nachricht wurde erfolgreich übermittelt.
Beim Senden der Nachricht ist ein Fehler aufgetreten.