Spieldatum:

29.09.2006

Aktualisierung in:

  Sek.

ARCHIVIERTES SPIEL

Starbulls Rosenheim
Strafzeiten39 min
beendet
2:3
1:0/
0:1/
1:2
OT:0:0/
PN:0:0
Heilbronner Falken
Strafzeiten16 min

1. Drittel

1:0

2. Drittel

0:1

3. Drittel

1:2

Overtime

0:0

Penalty

0:0

Sponsoren
Ticker

60. Spielminute

22.38 Uhr

So, sind wir wieder etwas älter geworden!

 

Ich wünsche allen eine friedliche Nacht und ein schönes Wochenende... denkt dran: Am Sonntag Knorr-Arena (Weiden ist zu Gast) und am Dienstag wieder Ticker mit Falkengirl und mir... also... es verabschiedet sich herzlich:

 Nub!

60. Spielminute

22.36 Uhr

So und hier das Interview mit Tobias Stollikowski:

 

Wie war das heute? Bist du zufrieden oder wo siehst du Bedarf etwas zu verbessern?

Stolli: Naja, ich bin eigentlich ziemlich zufrieden, man darf nicht vergessen, dass wir auswärts gespielt haben. Im großen und ganzen spielten wir so, wie Rico uns eingestellt hat und standen hinten sehr sicher. Das Pech mit dem Abschluss war so natürlich nicht vorhergesehen aber nun gut... ein Kompliment noch an Häußler der wahnsinnig stark gespielt hat. Letztendlich bleibt nur noch zu sagen: Gewonnen ist gewonnen!

 

Wie schätzt du eure Chancen im weiteren "Marathonprogramm" bis Ratingen ein?

Stolli: Wir sind ein sehr gutes und sehr fittes Team, das jedes Spiel gewinnen will! Deshalb sehe ich gute Chancen zuhause gegen Weiden und in Ratingen jeweils 3 Punkte zu holen und uns so oben zu etablieren.

 

Jetzt mal noch ein klares Statement: Was ist euer Saisonziel und was der "Super-Gau"?

Stolli: Das Saisonziel wurde zu Beginn klar definiert und jeder Spieler steht zu 100% dahinter: Wir wollen aufsteigen! Das Ziel verfehlt haben wir allerdings auf jeden Fall wenn wir die Play-Offs verpassen, da wir ein starkes Team haben. Zu stark um schon vor den Play-Offs in den Sommerurlaub zu gehen!

 

Mal noch kurz zum Thema "Letzte Ausländerlizenz"... siehst du da akuten Bedarf?

Stolli: Nein, im Moment noch nicht. Ich bin zwar nicht der Manager oder Trainer, doch meiner Meinung nach sollte man damit warten, bis ein wirklich guter Spieler zu haben ist der das Team auf jeden Fall nach vorne bringt. Allerdings bin ich nur der Spieler und spiele mit dem Partner den der Trainer mir gibt! Wenn er mir morgen einen Neuzugang an die Seite stellt spiele ich mit dem. So sollte das sein in einem Team.

 

Was sagst du zu Danny? Sollte man sich die Lizenz für einen Keeper aufheben?

Stolli: Nein, auf keinen Fall! Danny ist ein super Typ und ein klasse Goalie. Klar ist er noch jung und muss lernen aber im Moment läuft es ganz gut. Außerdem geht das verteidigen auch schon im Sturm los. Wenn ich jetzt z. Bsp. 4mal über die Scheibe haue und der Stürmer ist allein vor Danny und macht 2 Buden ist das mein Ding nicht Dannys. Aber im Moment helfen alle zusammen und Danny holt wahnsinnig viel raus das bei anderen Torhütern schon längst drin gewesen wäre! Heute hatte er auch 3 oder 4 solcher Szenen. Also wir alle vertrauen Danny und das gibt ihm hoffentlich Sicherheit!

 

Soweit Tobias Stollikowski! Danke für die klaren Worte... die Antwort über Danny drückt in etwa auch meine Einstellung dazu aus... Danny hat Potenzial... jetzt hat er auch die Chance... jetzt muss er sie nutzen... und das wird er!

 

60. Spielminute

22.00 Uhr

Herzlichen Glückwunsch an die Gewinner... mit Schreibfehlern waren wir heute nicht ganz so genau... leere Mails können wir aber leider nicht zählen lassen... auch wenn sie als erste da waren... *g*

60. Spielminute

21.59 Uhr

Ok, die Lösung im Quiz war natürlich

 

Viktor Karachun mit Weißrussland. Zu bewundern auf einem Bild in der Pistenbar. So als Tip für die Hackert- und Bullard-Tipper! ;-)

 

Gewonnen haben:

 

Julia Schweikert - 3 Punkte

Tobias Kurz        - 2 Punkte

Dominik Prutky   - 1 Punkt

60. Spielminute

21.53 Uhr

Die Falken siegen verdient gegen schwache Starbulls aus Rosenheim. Die Leistung war war nicht überragend aber die Falken siegten im Stile einer Spitzenmannschaft und spielten mit dem Motto: "Minimaler Aufwand; maximaler Ertrag!" Rosenheim zu keinem Zeitpunkt in der Lage sich zu wehren und hatte beim 1:0 Glück; das 2:3 ist einzig und allein auf Konzentrationsschwächen zurückzuführen.

 

Es bleibt noch zu sagen, dass Oliver Häußler überragend war und so einen höheren Sieg unmöglich machte.

 

 

Also, gleich Auflösung des Rätsels und Interview...

Stay tuned!

60. Spielminute

21.46 Uhr

SIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIEG!

 

Verdienter Sieg für die Falken gegen schwache Rosenheimer... ein Spielfazit, sowie die Auflösung des Tickerquiz und ein Interview mit Tobias Stollikowski gleich hier... volles Programm also noch... es lohnt sich!

59. Spielminute

21.44 Uhr

Zum Kotzen... eine halbe Minute vor Spielende wird es noch einmal spannend... Tor für Rosenheim... nur noch 2:3!

59. Spielminute

21.41 Uhr

TOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOR für Heilbronn! Auf Zuspiel der # 8 Frank Petrozza erzielt die # 87 Andre Schietzold das 1:3 für die Falken!

57. Spielminute

21.39 Uhr

TOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOR für die Falken! Auf Zuspiel der # 39 Luigi Calce erzielt die # 12 Jean-Francois Caudron das 1:2 für Heilbronn!

57. Spielminute

21.38 Uhr

Ich weiß nicht, wer den Sturm gefunden hat... aber DANKE!

57. Spielminute

21.37 Uhr

Falkengirl und Ich suchen den Sturm...wenn ihn wer gesehen hat... bitte per Eilschreiben nach Rosenheim... Eilschreiben, nicht Einschreiben, weil das werden die Starbulls wohl verweigern! *gg*

54. Spielminute

21.32 Uhr

Heilbronn wieder komplett und es wird zur Schlussoffensive geblasen!

53. Spielminute

21.32 Uhr

Und Danny aus den Birken mit einem grandiosen Save... der Puck war eigentlich schon drin, die Rosenheimer jubelten schon aber Danny holt den noch raus... Waaaaaaahnsinn... also weiter 1:1!

52. Spielminute

21.30 Uhr

Heilbronn wieder mit vier Feldspielern und Falkengirl und Stasi haben Angst...

52. Spielminute

21.29 Uhr

Walther muss für 2 Min wegen übertriebener Härte auf die Strafbank.... "Walther??? Der macht sowas doch gar net!"*g*

50. Spielminute

21.26 Uhr

Weibler darf in die Kühlbox... Mist...

49. Spielminute

21.24 Uhr

Rosenheim komplett... die Falken spielen Scheibenschießen und es interessiert sie nichtmal, dass das Tor leer ist! Die müssen die Zielscheiben irgendwo an der Bande platziert haben! *g* Sorry, aber hier hilft nur noch Sarkasmus!

48. Spielminute

21.22 Uhr

Falken komplett und noch kurz in Überzahl...

47. Spielminute

21.21 Uhr

Rosenheim kann sich wohl nur noch mit zuvielen Spielern wehren ;-) Der Schiri bestraft den Wechselfehler und Stiebinger sitzt die Strafe ab

46. Spielminute

21.19 Uhr

Die Falken überstehen die kurze Phase 5 gg. 3 unbeschadet...

46. Spielminute

21.19 Uhr

Und Calce geht hinterher...

44. Spielminute

21.18 Uhr

Caig hakt sich jetzt mal für 2 Minuten an der Strafbank fest.

44. Spielminute

21.17 Uhr

Caig hakt sich jetzt mal für 2 Minuten in der Strafbank fest

44. Spielminute

21.16 Uhr

Caig hakt sich jetzt mal für 2 Minuten in der Strafbank fest

44. Spielminute

21.16 Uhr

Caig hakt sich jetzt mal für 2 Minuten in der Strafbank fest

43. Spielminute

21.14 Uhr

Rosenheim komplett... Powerplay leider wieder gaaaaaaaar nix... Ach Manno...

42. Spielminute

21.10 Uhr

Rosenheim gönnt sich die nächste Strafzeit...

41. Spielminute

21.09 Uhr

Bully geht an die Starbulls.... Schlussspurt jetzt!

40. Spielminute

20.54 Uhr

Fazit:

CHANCENVERWERUNG?????

 

Rosenheim spielt sehr schlecht und die Falken könnten sie abziehen... aber es will nix ins Tor...

40. Spielminute

20.52 Uhr

Antrag wurde abgelehnt... Starbulls wieder komplett!

38. Spielminute

20.50 Uhr

Heilbronn wieder in Überzahl... Falkengirl und meinereiner haben gerade mit 2 Für- und ohne Gegenstimme demokratisch ein Überzahltor beschlossen... das muss jetzt nur noch vom Falkenrat und dem Falkentag druchgestzt werden...

37. Spielminute

20.48 Uhr

Jetzt war Rosenheim kurz am Drücker... aber gefährlich war es nicht...

35. Spielminute

20.48 Uhr

Die Falken haben Blut geleckt und Sorgen für mächtig Druck... Rosenheim kann sich nur durch Icings retten...

31. Spielminute

20.46 Uhr

TOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOR für die Falken... auf Zuspiel der # 8 Frank Petrozza erzielt die # 13 Chris STANLEY das 1:1 für die Falken...

31. Spielminute

20.42 Uhr

Falken komplett und Falkengirl meint, dass das Spiel, dank Häußler, wohl 2:0 ausgehen wird wobei das Torschussverhältnis ungefähr 2:1000000 betragen wird... *g* Bei den zwei Schüssen für Rosenheim kann ich mir allerdings Dannys 3 Bigsaves nicht erklären! ;-)

29. Spielminute

20.36 Uhr

Jetzt die Falken erneut in Unterzahl...

29. Spielminute

20.35 Uhr

Stollikowski hüpft auf einem Bein vom Eis... was da passiert ist weiß keiner so richtig... oh shit...

27. Spielminute

20.33 Uhr

Die beiden anderen sind jetzt auch wieder da... dieses "Spiel" ist ein anrennen auf ein Tor... nämlich auf das der Starbulls... aber solange Häußler alles hält kann das 1:1 nicht fallen.... ;-) Wie poetisch...

26. Spielminute

20.31 Uhr

Rosenheim komplett und Häußler bringt das arme Falkengirl zur Weißglut weil er genau das tut, was er tun soll... er hält alles..... arrrrrrrgh....

25. Spielminute

20.30 Uhr

Strafzeit gegen beide Mannschaften...  Krüger und Stanley lagen sich in den Haaren und wurden jetzt mal für 2 Minuten getrennt...

24. Spielminute

20.27 Uhr

Erneut finden sich die Falken in Überzahl wieder... jetzt sollte es aber so langsam mal Klingeln...

23. Spielminute

20.25 Uhr

Heilbronn wieder komplett und Danny hatte gerade zwei klasse Saves...

21. Spielminute

20.23 Uhr

Bully geht an die Falken... aber Rosenheim ja eh in Überzahl...

20. Spielminute

20.19 Uhr

Fürs Tickerquiz bitte keine Lösungen mehr!

 

Noch Grüße an Huff... "die geile Sau... der Huff" *räusper* *g*

20. Spielminute

20.16 Uhr

Desweiteren noch ein O-Ton als Drittelfazit:

 

"Ich hab de´ Hass... ich hab de´Hass! Wir spielen 9 Minuten Überzahl... ich hab de´ Hass! Um die Zeit ham mer Füssen scho hergschosse!" *Der Verfasser dieses Tickers ist für den Dialekt nicht verantwortlich! *g* *

20. Spielminute

20.13 Uhr

Sodele, dann kommen wir mal zu unserem allseits bekannten und beliebten Tickerquiz... dieses Mal mit der Frage:

 

Welcher ehemalige Falkenspieler spielte einmal gegen Wayne Gretzky?

 

Lösungen wie immer an hec_tickerquiz@web.de!

 

20. Spielminute

20.09 Uhr

Drittelende in Rosenheim...  als Fazit bleibt ein Wort festzuhalten: CHANCENVERWERTUNG!

 

Und noch ne Strafe wegen Spielverzögerung... keine Ahnung für wen aber gegen die Falken!

19. Spielminute

20.06 Uhr

Falken  wieder komplett... ach und btw: Könnte jmd. mit Zugangsmöglichkeiten zum Rosenheim Forum da mal die Regeln posten? Die scheinen sich noch nicht sooo damit auszukennen! ;-)

17. Spielminute

20.03 Uhr

Erste Strafe gegen Heilbronn... Danny bekommt 2 Minuten wegen Beinstellen... Falkengirl fragt sich, was der Schiri da gesehen hat... aber nun gut... Appel sitzt die Strafe ab!

16. Spielminute

20.02 Uhr

Falkengirl sucht "die Mannschaft von Füssen"... Heilbronn hat zu viele Abspielfehler...

15. Spielminute

20.00 Uhr

Scheiße... in der 15. Minute gehen die Starbulls durch Neundorfer in Führung...

13. Spielminute

19.56 Uhr

Kruzifix... Rosenheim wieder komplett und sollte dem Olli Häußler nachher mal einen ausgeben, da dieser die Starbulls fast allein im Spiel hält nachdem das Überzahlspiel endlich mal um einiges besser war.

11. Spielminute

19.53 Uhr

Und da die Starbulls den Falken wohl morgen keine Trainingseinheit aufbrummen wollen lassen sie sie einfach Powerplay üben... Neundorfer griff einen Körper unkorrekt an! ;-)

10. Spielminute

19.50 Uhr

Rosenheim wieder vollzählig und das mit dem Überzahlspiel sollten die Falken wohl noch etwas üben...

9. Spielminute

19.50 Uhr

Und jetzt mischt auch T.J. wieder mit... Caig wurde es in der Kabine wohl zu langweilig und der ist wieder auf dem Eis...  Aufatmen ist angesagt...

 

Noch etwa eine Minute Powerplay!

8. Spielminute

19.48 Uhr

Zäher Bursche... der LSR steht wieder und das Spiel geht weiter... T.J. Caig hingegen hält sich noch immer in der Kabine auf...

8. Spielminute

19.47 Uhr

Immernoch Minute 8... nächste Verletzungsunterbrechung: Dieses Mal erwischte es den Linienschiedsrichter, wir melden uns wenn wir mehr wissen oder wenn es weitergeht!

8. Spielminute

19.46 Uhr

Rosenheim wieder komplett! So im großen und ganzen waren die 5 Minuten Überzahl gaaar nix... aber jetzt erneute Chance, wenn auch nur 2 Minuten.

5. Spielminute

19.42 Uhr

Ungefähr die Hälfte der Überzahl ist vorbei... bisher ist außer Icing und Abseits noch nicht allzu viel passiert... hoffen wir mal, dass sich das schnell ändert...

3. Spielminute

19.37 Uhr

Nach einem üblem Foul mit hohem Stock erhält Stasiuk eine Matchstrafe und T.J. Caig muss mit blutendem Mund+Nase in die Kabine... das Eis wird gerade gereinigt also gibts eine kurze Pause und dann:

 

5 Minuten Powerplay... Auf gehts!

2. Spielminute

19.35 Uhr

Jetzt auch die Falken mit ihrer ersten Chance und davon gleich drei auf einmal... Häußler konnte aber alle parieren.

 

Nebenbei: Die neuen Auswärtstrikots sind da... "weiß...", so mal das Falkengirl im Originalton! *g*

1. Spielminute

19.34 Uhr

Und gleich fliegender Wechsel:

 

Los gehts! Das Auftaktbully geht an Rosenheim die gleich mal eine Chance haben. Aber Danny steht sicher!

0. Spielminute

19.33 Uhr

Und hier die Heilbronner Falken:

 

Tor:

 T #31 Benjamin Finkenrath

T #33 Danny aus den Birken

 

Verteidigung:

V #4 Andreas Maier

V #24 Roman Weilert

V #29 Denis Reul

V #34 Benedikt Kohl

V #36 Tobias Stolikowski

V #38 Eric Lodge

V #84 Heiko Vogler

 

Sturm:

S #8 Frank Petrozza

S #12 Jean-François Caudron

S #13 Chris Stanley

S #25 Dennis Walther

S #28 Frank Mauer

S #39 Luigi Calce

S #42 Igor Filobok

S #44 Manuel Weibler

S #61 Trevor Jon Caig

S #79 Fabian Krull

S #87 André Schietzold

S #88 Pascal Appel

 

0. Spielminute

19.28 Uhr

Hier die Aufstellung der Starbulls Rosenheim:

 

T #53 Oliver Häusler

T #46 Danijel Kovacic

 

V #7 Sinan Akdag

V #30 Christian Gegenfurtner

V #14 Gabriel Krüger

V #16 Ronny Martin

V #44 Dory Tisdale

V #71 Paul Weismann

V #31 Maxi Peters

 

S #21 Ralph Crisan

S #34 Sean Fischer

S #52 Patrick Hager

S #28 Markus Kempf

S #19 Mike McCormik

S #5 Patrick Neundorfer 

S #15 Patrick Senger 

S #13 Jeremy Stasiuk 

S #88 Stephan Stiebinger 

S #18 Thomas Weiszdorn 

S #22 Martin Hinterstocker 

S #25 Mondi Hilger

0. Spielminute

19.18 Uhr

Es grüßt recht herzlich aus dem sonnigen Miami Beach, Nub! ;-)

 

Wünsche euch allen einen geschmeidigen Abend und natürlich den Falken 3 Punkte! Auf Gute Unterhaltung in den nächsten paar Stunden; Ich werd mir Mühe geben hier für Stimmung und Gute Laune zu sorgen!

 

PS: Gerade erste Meldung aus Rosenheim die Fans, inklusive dem Falkengirl, sind sicher angekommen. Aufstellung gibt es kurz vor Spielbeginn!

0. Spielminute

17.20 Uhr

Starbulls Rosenheim – Heilbronner Falken

 

Der heutige Gegner der Falken, die Starbulls aus Rosenheim, gehören bereits zu den etablierten Teams der Eishockeyoberliga und das obwohl sie vor erst zwei Jahren den Wiederaufstieg aus der Bayernliga perfekt machten. Doch bereits in ihrer Premierensaison setzten sie mit dem Erreichen der Meisterrunde, als dritter hinter dem Süddeutschen Meister Heilbronn und dem anschließenden Sturm in die Play-Offs, als 4. der Meisterrundentabelle, ein deutliches Zeichen und das spätere Ausscheiden war zwar bitter aber interessierte keinen so richtig. Auch die zweite Oberligaspielzeit lief für die Mannschaft vom Mangafall, die weiter konsequent hauptsächlich auf deutsche Spieler setzte, gut, wassich im erneuten erreichen der Play-Offs wiederspiegelt. Die Hauptrunde wurde mit Platz 4, einen Rang vor den Falken und die Meisterrunde auf dem 8. Platz abgeschlossen. Später war für die Rosenheimer, ebenso wie für die Falken gegen Hannover, gegen den EV Landsberg 2000 bereits in der ersten Runde Schluss. Diese Saison soll nun beiden Teams der große Wurf gelingen und der Aufstieg in die 2. Liga gelingen. Immerhin gehören sowohl die Starbulls als auch die Falken, nach eigenem Befinden, mindestens in die 2. Liga. Doch die Rosenheimer, welche bereits früher in der 1. Bundesliga (jetzt DEL) spielten würden es natürlich nur allzu gerne sehen, wenn ihr Team wieder in der Beletage des deutschen Eishockeys spielen könnte/ würde.

 

Doch im Moment sieht es so aus, als könnten die Starbulls den Ansprüchen nicht gerecht werden:  0 Punkte; 6:16 Toren; Vorletzter. So die ernüchternde Bilanz nach erst vier Spieltagen. Natürlich hatte man sich das anders vorgestellt und so ist bereits das Spiel gegen die Falken ein richtungweisendes Spiel. Bei einem Sieg würde wohl vorerst wieder etwas Ruhe einkehren, bei einer erneuten Niederlage müsste sich wohl auch Trainer Ron Chyzowski  sorgen um seinen Kopf machen, der breits von einigen Fans gefordert wird. Da kommt es also genau richtig, dass mit Mike McCormik ein Spieler zum Probetraining kommt, der bereits in Ratingen bewiesen hat, dass er weiß wo das Tor steht. Immerhin war das das größte Problem der Bullen in der laufenden Saison.

 

Ganz anders ist es bei den Falken, immerhin stellt man mit 21 Toren den zweitbesten Sturm der Liga und mit nur neun Gegentreffern hat man auch die zweitbeste Abwehr unter Vertrag. Doch gerade um die Abwehr hatte man sich vor der Saison viele Gedanken gemacht, bis jetzt scheint sie gut zu stehen doch man muss auch berücksichtigen, dass keiner der bisherigen Gegner ein wirkliches Spitzenteam war. Mit Abstrichen könnte man hierzu vllt. noch den SC Riessersee zählen und in diesem Spiel zeigte sich, dass die Abwehr noch nicht so sattelfest ist, wie es die Statistik aussagt. Auch stimmt die Abstimmung untereinander in den Reihen noch nicht zu 100% und die Heilbronner hatten in jedem Spiel kleine oder größere Schwächphasen zu überstehen. Doch angesichts 3 Siegen aus den 4 Spielen und 8 von 12 möglichen Punkten werden diese Probleme den Rosenheimern wohl eher wie Peanuts erscheinen. Bleibt zu hoffen, dass die Falken den Gegner nicht unterschätzen und die Rosenheimer nicht gerade heute zu ihrer Stärke finden, die allerdings mit Sicherheit verhanden ist. Doch angesichts der momentanen Situation darf man zuversichtlich sein und es ist nicht vermessen auf 3 Punkte zu hoffen.

 Starbulls Rosenheim-Heilbronner Falkenab

19.30h live

 

0. Spielminute

11.26 Uhr

Hallo und herzlich willkommen!

 

Unsere Falken bestreiten am Freitag das Auswärtsspiel gegen die Starbulls aus Rosenheim.

Die Worte „Verletzte Tiere sind gefährlich“ gelten in diesem besonderen Fall auch für Starbulls. Vier Niederlagen an den ersten vier Spieltagen der Saison haben eine schmerzhafte Wunde bei Rosenheim hinterlassen. Kaum einer wird sagen, dass es an der Stärke der anderen Mannschaften lag, denn mit Peiting, Füssen und Weiden sind wahrlich keine „Unschlagbaren“ Kontrahenten angetreten. Einzig gegen den SC Riessersee, der nach vier Siegen zu Recht an der Tabellenspitze steht, darf man auch verlieren. Von eben jener Tabellenspitze sind die Bayern jedoch sehr weit entfernt. Der vorletzte Platz ist sicher nicht das angestrebte Ziel der Vereinsführung. Die Fans reagieren mit Ironie und Wut. Ihrer Meinung nach soll Trainer Ron Chyzowski seinen Hut nehmen. Noch steht die Führungsriege allerdings hinter dem sympathischen Trainer. Liegt es also an der Mannschaft?
Im Tor bilden wie schon in der Vorsaison Oliver Häusler und sein Back-up Danijel Kovacic ein verlässliches Duo. In der Verteidigung wurden Oldie Heinrich Schiffl, Andreas Paderhuber sowie Matthias Bergmann durch Paul Weismann und den Kanadier Dory Tisdale ersetzt. Ob damit adäquat ersetzt wurde, steht in den Sternen. Gabriel Krüger, Christian Gegenfurter und Offensivverteidiger Ronny Martin sind bekannt und bewährt. Auch den Falkenfans dürften die beiden letzteren noch in Erinnerung sein, trugen sie doch auch schon das Falkentrikot. Einen Stammplatz im grün-weißen Team soll sich das erst 17-jährige Talent Sinan Akdag, mit einer Förderlizenz der Krefeld Pinguine ausgestattet, erspielen. Auf diese sechs festen Verteidiger muss sich Chyzowski verlassen können, allerdings kann er bei Bedarf wie auch teilweise schon im Vorjahr auf einige junge Talente in der Rosenheimer DNL-Mannschaft zurückgreifen.
Im Sturm wird die Hauptlast weiterhin auf den Schultern des inzwischen 41-jährigen Mondi Hilger sowie Andreas Schneider liegen. Hilger konnte allerdings erst im vierten Spiel für den SBR auflaufen, da er terminlich verhindert war. Dahinter tummeln sich mit Stephan Gottwald (auch ein Ex-Falke), dem Amerikaner Patrick Neundorfer, Patrick Senger, Markus Kempf, Bernd Kühnhauser und dem Kanadier Jeremy Stasiuk gleich mehrere potenzielle Torjäger. Zusammen mit dem Deutsch-Kanadier Sean Fischer, welcher es letzte Saison sogar auf 17 DEL-Einsätze für den deutschen Meister brachte, sollte Rosenheim eigentlich drei fast gleichwertige Sturmreihen beibringen können. Aufgestockt wird der Angriff mit den DNL-Spielern Ralph Crisan, Thomas Weiszdorn, Daniel Bucheli, Patrick Hager und Stephan Stiebinger.
Es gibt nun zwei Möglichkeiten, wie sich das Spiel am Freitag in Rosenheim gestalten könnte: Zum einen könnte die Leistung der Starbulls weiterhin im negativen Bereich liegen und somit den Falken ein leichtes Spiel bescheren, zum anderen liegt ein unglaublicher Druck auf dem bayerischen Team. Sie müssen gewinnen, um eine noch schlimmere Krise zu verhindern. Keine leichte Aufgabe für Falken-Coach Rico Rossi, seine Jungs auf diese Situation einzustellen.

Auswärts wird sich wie immer das Falkengirl aufhalten. Und wir dürfen das erste Mal in dieser Saison am Heim-PC Nubmaein begrüßen. Hoffen wir, dass ihm ein 3-Punkte-Start gelingt ;-)

 

In der ersten Drittelpause wie immer das Tickerquiz..

 

Wir wünschen euch viel Spaß und unseren Falken viel Erfolg.

Tore
59. Spielminute

2:3

Tor: Patrick Senger

Assist: Mondi Hilger

59. Spielminute

1:3

Tor: Andre Schietzold

Assist: Frank Petrozza

57. Spielminute

1:2

Tor: Jean-Francois Caudron

Assist: Luigi Calce; Erik Lodge

31. Spielminute

1:1

Tor: Chris Stanley

Assist: Frank Petrozza

15. Spielminute

1:0

Tor: Patrick Neundorfer

Assist: ?

Strafen
52. Spielminute

Spieler: Walther

Strafe: 2 Minuten

Unnötige Härte

50. Spielminute

Spieler: Weibler

Strafe: 2 Minuten

Haken

47. Spielminute

Spieler: Steibinger

Strafe: 2 Minuten

Bankstrafe

46. Spielminute

Spieler: Calce

Strafe: 2 Minuten

Ellenbogencheck

44. Spielminute

Spieler: Caig

Strafe: 2 Minuten

Haken

42. Spielminute

Spieler: Krüger

Strafe: 2 Minuten

Stockschlag

38. Spielminute

Spieler: Tisdale

Strafe: 2 Minuten

Hoher Stock

29. Spielminute

Spieler: Maier

Strafe: 2 Minuten

Haken

25. Spielminute

Spieler: Krüger

Strafe: 2 Minuten

Unnötige Härte

25. Spielminute

Spieler: Stanley

Strafe: 2 Minuten

Unnötige Härte

24. Spielminute

Spieler: Hager

Strafe: 2 Minuten

Beinstellen

20. Spielminute

Spieler: ?

Strafe: 2 Minuten

Spielverzögerung

17. Spielminute

Spieler: aus den Birken

Strafe: 2 Minuten

Beinstellen

11. Spielminute

Spieler: Neundorfer

Strafe: 2 Minuten

Unkorrekter Körperangriff

8. Spielminute

Spieler: Hager

Strafe: 2 Minuten

Behinderung

3. Spielminute

Spieler: Stasiuk

Strafe: Matchstrafe

Hoher Stock

Tickerarchiv
15.09.2017
3:0
01.09.2017
0:7
22.08.2017
3:2
24.03.2017
1:5
19.03.2017
3:2
14.03.2017
4:3
03.03.2017
5:1
26.02.2017
2:1
19.02.2017
4:1
14.02.2017
2:0
12.02.2017
4:1
03.02.2017
3:2
29.01.2017
4:0
20.01.2017
5:1
13.01.2017
5:2
06.01.2017
2:3
03.01.2017
4:0
30.12.2016
2:5
26.12.2016
3:2
18.12.2016
6:3
11.12.2016
4:3
04.12.2016
3:1
27.11.2016
4:0
18.11.2016
5:1
11.11.2016
3:2
30.10.2016
7:5
21.10.2016
5:3
14.10.2016
3:4
07.10.2016
6:4
02.10.2016
5:3
25.09.2016
5:4
18.09.2016
5:6
09.09.2016
4:5
28.08.2016
2:2
10.04.2016
4:2
05.04.2016
4:1
01.04.2016
0:1
26.03.2016
0:3
15.03.2016
3:1
11.03.2016
2:1
01.03.2016
7:0
28.02.2016
8:3
21.02.2016
4:2
12.02.2016
3:1
05.02.2016
3:2
29.01.2016
4:3
22.01.2016
3:0
15.01.2016
9:5
08.01.2016
6:4
05.01.2016
8:2
29.12.2015
6:1
26.12.2015
6:2
18.12.2015
3:2
13.12.2015
6:4
06.12.2015
2:3
29.11.2015
2:3
20.11.2015
7:4
15.11.2015
5:3
30.10.2015
6:4
25.10.2015
2:3
18.10.2015
3:1
09.10.2015
5:4
02.10.2015
6:4
25.09.2015
3:1
18.09.2015
5:4
11.09.2015
3:2
06.09.2015
6:5
28.08.2015
2:1
12.04.2015
2:0
08.04.2015
5:4
04.04.2015
6:4
22.03.2015
3:2
17.03.2015
6:4
13.03.2015
6:5
27.02.2015
8:2
20.02.2015
2:1
13.02.2015
3:2
06.02.2015
7:2
30.01.2015
9:4
23.01.2015
6:2
18.01.2015
4:0
11.01.2015
7:3
30.12.2014
8:0
28.12.2014
5:2
23.12.2014
6:4
21.12.2014
12:2
12.12.2014
2:0
07.12.2014
5:2
28.11.2014
4:3
23.11.2014
4:1
14.11.2014
4:1
31.10.2014
5:3
26.10.2014
5:2
17.10.2014
4:2
12.10.2014
2:3
04.10.2014
3:5
26.09.2014
5:1
21.09.2014
5:3
14.09.2014
1:2
05.09.2014
7:6
31.08.2014
4:2
12.03.2014
4:3
09.03.2014
1:2
02.03.2014
3:2
21.02.2014
3:6
14.02.2014
5:2
07.02.2014
3:4
31.01.2014
4:2
24.01.2014
2:0
17.01.2014
4:3
10.01.2014
4:1
03.01.2014
7:3
26.12.2013
6:2
20.12.2013
5:0
13.12.2013
4:0
08.12.2013
8:4
01.12.2013
6:3
24.11.2013
2:5
15.11.2013
3:1
02.11.2013
2:5
31.10.2013
1:2
25.10.2013
2:4
22.10.2013
7:2
18.10.2013
2:3
13.10.2013
7:2
06.10.2013
3:0
29.09.2013
4:3
20.09.2013
4:3
15.09.2013
5:2
08.09.2013
0:10
03.09.2013
4:3
31.08.2013
3:4
15.03.2013
2:5
10.03.2013
1:4
01.03.2013
2:1
22.02.2013
4:3
17.02.2013
4:3
01.02.2013
1:2
27.01.2013
0:2
22.01.2013
5:2
18.01.2013
3:0
06.01.2013
4:2
30.12.2012
0:3
26.12.2012
2:0
21.12.2012
4:3
07.12.2012
3:2
05.12.2012
1:5
30.11.2012
3:6
25.11.2012
3:2
16.11.2012
4:2
13.11.2012
1:2
04.11.2012
0:3
17.10.2012
2:3
16.03.2012
4:5
11.03.2012
4:3
04.03.2012
4:3
26.02.2012
3:2
19.02.2012
3:4
10.02.2012
1:2
05.02.2012
6:2
27.01.2012
4:5
20.01.2012
1:4
06.01.2012
1:5
03.01.2012
2:6
28.12.2011
4:3
23.12.2011
4:3
18.12.2011
4:2
11.12.2011
8:1
04.12.2011
4:6
25.11.2011
1:5
20.11.2011
2:4
16.11.2011
2:0
08.11.2011
5:8
04.11.2011
2:4
28.10.2011
2:4
14.10.2011
1:4
09.10.2011
2:5
30.09.2011
4:5
23.09.2011
4:2
09.09.2011
6:3
22.03.2011
4:1
18.03.2011
3:1
04.03.2011
3:4
25.02.2011
2:3
20.02.2011
0:3
06.02.2011
2:3
30.01.2011
1:3
21.01.2011
0:2
16.01.2011
2:0
07.01.2011
2:5
05.01.2011
4:3
30.12.2010
2:3
26.12.2010
3:2
17.12.2010
3:0
12.12.2010
1:0
07.12.2010
2:3
03.12.2010
3:4
28.11.2010
4:1
23.11.2010
4:1
19.11.2010
1:3
29.10.2010
7:3
24.10.2010
1:3
17.10.2010
3:1
08.10.2010
2:7
01.10.2010
4:3
26.09.2010
6:2
19.09.2010
4:3
11.09.2010
2:6
04.09.2010
2:3
03.09.2010
4:3
29.08.2010
4:1
14.03.2010
2:3
07.03.2010
2:3
28.02.2010
3:4
21.02.2010
5:2
14.02.2010
2:3
07.02.2010
3:1
29.01.2010
8:6
22.01.2010
3:0
15.01.2010
5:2
08.01.2010
5:3
03.01.2010
3:5
28.12.2009
3:5
18.12.2009
2:4
13.12.2009
5:2
06.12.2009
4:1
29.11.2009
3:4
20.11.2009
2:3
15.11.2009
1:3
01.11.2009
3:1
23.10.2009
3:2
16.10.2009
2:0
09.10.2009
4:5
02.10.2009
4:1
25.09.2009
6:7
18.09.2009
3:1
11.09.2009
3:9
04.09.2009
3:6
21.08.2009
4:3
14.08.2009
2:0
30.03.2009
0:0
01.03.2009
4:1
24.02.2009
2:0
20.02.2009
2:3
13.02.2009
4:2
06.02.2009
2:1
30.01.2009
3:1
25.01.2009
1:2
16.01.2009
1:2
11.01.2009
2:0
02.01.2009
0:2
30.12.2008
1:4
21.12.2008
2:1
12.12.2008
3:1
07.12.2008
5:1
28.11.2008
4:2
21.11.2008
3:6
16.11.2008
3:1
31.10.2008
3:1
26.10.2008
4:3
17.10.2008
2:1
12.10.2008
4:3
05.10.2008
1:5
28.09.2008
5:3
21.09.2008
3:1
31.08.2008
2:1
24.08.2008
3:2
15.08.2008
2:2
08.04.2008
4:3
04.04.2008
5:3
30.03.2008
3:4
26.03.2008
4:5
22.03.2008
3:4
14.03.2008
2:1
09.03.2008
2:7
29.02.2008
2:4
22.02.2008
2:1
17.02.2008
2:1
08.02.2008
5:1
03.02.2008
6:4
25.01.2008
2:4
20.01.2008
3:1
11.01.2008
3:2
06.01.2008
3:1
30.12.2007
2:3
26.12.2007
2:3
21.12.2007
2:3
16.12.2007
3:2
15.12.2007
6:3
09.12.2007
1:7
30.11.2007
1:2
23.11.2007
4:6
16.11.2007
3:2
02.11.2007
2:4
28.10.2007
4:3
19.10.2007
5:3
14.10.2007
3:2
07.10.2007
5:3
30.09.2007
3:1
23.09.2007
4:6
14.09.2007
5:4
09.09.2007
3:3
21.04.2007
1:7
13.04.2007
0:3
07.04.2007
2:7
25.03.2007
2:5
18.03.2007
1:4
09.03.2007
3:4
04.03.2007
4:5
25.02.2007
3:2
20.02.2007
3:7
18.02.2007
5:4
04.02.2007
2:6
28.01.2007
1:4
19.01.2007
4:2
12.01.2007
5:8
05.01.2007
2:6
02.01.2007
3:4
26.12.2006
5:3
15.12.2006
4:5
03.12.2006
2:4
26.11.2006
3:4
19.11.2006
3:6
03.11.2006
5:1
29.10.2006
3:6
20.10.2006
5:3
17.10.2006
2:3
06.10.2006
1:5
03.10.2006
2:4
29.09.2006
2:3
22.09.2006
2:3
17.09.2006
1:7
10.09.2006
5:4
27.08.2006
4:5
18.08.2006
8:2

Kontaktieren Sie uns

Hinterlassen Sie eine Nachricht.

Ihre Nachricht wurde erfolgreich übermittelt.
Beim Senden der Nachricht ist ein Fehler aufgetreten.