Spieldatum:

28.01.2007

Aktualisierung in:

  Sek.

ARCHIVIERTES SPIEL

EV Füssen
Strafzeiten12 min
beendet
1:4
1:1/
0:2/
0:1
OT:0:0/
PN:0:0
Heilbronner Falken
Strafzeiten20 min

1. Drittel

1:1

2. Drittel

0:2

3. Drittel

0:1

Overtime

0:0

Penalty

0:0

Sponsoren
Ticker

60. Spielminute

20.58 Uhr

So, ich wünsche euch allen einen schönen Sonntagabend, macht noch was vernünftiges und erholt euch gut, denn morgen geht der Trott von vorne los!

 

Das nächste Heimspiel ist am Freitag gegen den EHC Klostersee, ich hoffe ihr kommt alle und seht eine starke Falkenmannschaft! Der nächste Ticker findet am Sonntag bereits um 14.30h statt.

 

Eine schöne Woche wünscht euch allen,

Nub!

60. Spielminute

20.55 Uhr

Fabian, sag doch bitte erstmal was zum Spiel heute!

Krull: Zum Spiel gibt es eigentlich nicht so viel zu sagen, im ersten Drittel waren die Füssener noch gleichwertig, aber dann wurden wir stärker und waren die beiden anderen Drittel klar besser. Deswegen würde ich auch sagen, dass der Sieg verdient war. Den Schiedsrichter fand ich heute sehr gut. Müsste so der erste oder zweite gewesen sein, den ich gut fand.

Musstet ihr eigentlich am Samstag zum Straftraining antanzen?

Krull: Ich weiß nicht, also wir hatten zum normalen Termin Training, aber es war schon etwas länger und anstrengender als sonst an einem Samstag. Aber das Spiele heute stand schon im Vordergrund.

In letzter Zeit lief es nicht gerade berauschend für das Team. Woran lag das?

Krull: Gut ok, die Spielzüge liefen in letzter Zeit nicht unbedingt so, wie wir es uns vorgestellt haben, aber manchmal läuft es eben mehr und manchmal weniger. Ich denke schon, dass wir am Freitag wieder an alte Leistungen anknüpfen können und dann mal wieder schönere Spiele abliefern können.

Du spielst eigentlich schon die ganze Saison unter deinen Möglichkeiten. Warum geht der Knoten nicht auf?

Krull: Es ist eben schwer, wenn man in der vierten Reihe spielt gute Leistungen abzurufen, da man einfach sehr wenig Eiszeit hat. Heute habe ich wieder in der dritten gespielt, mit mehr Eiszeit und da lief es schon besser. Aber wie gesagt, wenn man viel auf der Bank sitzt und dann auf den Punkt da sein soll, das ist schon schwer.

Sorry, dass das Interview heute so kurz ausgefallen ist, aber die Busfahren wollten wieder heimfahren und deshalb hatten wir nur für eine "Light-Version" Zeit! 

 

60. Spielminute

20.14 Uhr

Auf die Frage:  

 

Welchem Zweck diente das Spiel zwischen den Steelers und den Falken während der ersten Oberliga-Saison? Welche zwei Spieler -die man außer diesem Spiel nie mehr in Heilbronn sah (spielen aktuell in Nordamerika)- liefen dabei für die Falken auf? (Tipp: Einer stand im Tor, der andere traf einen Penalty)

 

war die richtige Antwort:

 

1. Zu gunsten der Tsunamiopfer

2. Christobal Huet und Jochen Hecht

 

Gewusst haben das bzw. am schnellsten waren:

 

1. Christian Sept --> 3 Punkte!

2. Vector --> 2 Punkte

3. Pascal Weiß --> 1 Punkt

 

Herzlichen Glückwunsch an die Gewinner!

60. Spielminute

20.11 Uhr

Es folgt gleich noch die Auflösung des Tickerquiz und danach kommt Fabian Krull zum gemütlichen Interview, also:


Dranbleiben!

60. Spielminute

20.11 Uhr

SIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIEG! Die Falken siegen verdient mit 1:4 in Füssen und präsentieren sich besser als am Freitag.

Ein Lob an den Schiri, auch wenn er hätte mehr pfeifen können, war es eine gute Leistung!

59. Spielminute

20.07 Uhr

In Unterzahl kommen JFC und Luigi zu einer 2-auf-1 Situation, aber der Pass von JFC wird abgefangen! Schade... die Falken jetzt wieder komplett!

57. Spielminute

20.04 Uhr

Füssen komplett und mit einer Riesenchance, aber sämtliche Falkenspieler werfen sich auf den Puck um das Tor zu verhindern!

57. Spielminute

20.02 Uhr

Jetzt geht es mit 4 gg. 4 weiter!

55. Spielminute

20.00 Uhr

Nächste Überzahl für den HEC!

55. Spielminute

20.00 Uhr

TOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOR für die Falken! Per Bauerntrick macht Manuel Weibler das 1:4 für Heilbronn!

55. Spielminute

19.58 Uhr

Füssen wieder komplett und Poweplay blöd! --> Aber immerhim besser als vorher!

52. Spielminute

19.56 Uhr

Jetzt nocheinmal Überzahl für die Falken!

51. Spielminute

19.54 Uhr

Troy Stephens tankt sich durch die gesamte Falkenabwehr aber Ronny Glaser ist zur Stelle und entschärft den Puck!

50. Spielminute

19.52 Uhr

Petrozza ist zurück und die Unterzahl ist immernoch 50000 mal besser als die Überzahl...

48. Spielminute

19.50 Uhr

Frank Petrozza muss auf die Strafbank... Unterzahl Falken!

47. Spielminute

19.49 Uhr

Jetzt trifft auch T.J. den finnischen Neuzugang der Füssner, den sie in der Drittelpause den Falken abgeworben haben! "Alu Pfosten" verhindert schon wieder das 1:4!

45. Spielminute

19.48 Uhr

Kaum ausgesprochen trifft Frank Mauer den Pfosten... Mist, das wäre die Entscheidung gewesen!

 

PS: Gruß von "Vollsuff" und "Untermieter" an "Tobias Drumm"!

45. Spielminute

19.45 Uhr

Es passiert gerade nicht sonderlich viel, deswegen geben wir einfach mal die Zuschauerzahl durch: 797!

43. Spielminute

19.43 Uhr

Frank Mauer wird bei einem Alleingang gefällt, aber der Schiri lässt viel laufen und deshalb bleibt auch hier der Pfiff aus!

43. Spielminute

19.42 Uhr

Ronny Glaser muss mal in den Glückstopf gefallen sein! Nach einem Schuss von der blauen Linie geht er in den Spaghat und der Puck bleibt zwischen Schlittschuh und Schoner hängen!

41. Spielminute

19.38 Uhr

Bully ging -wiedermal- an Füssen!

40. Spielminute

19.36 Uhr

Das Falkengirl und der Heimtickerer grüßen die üblichen Verdächtigen: Mum und Dad vom Falkengirl, Adam, Thomas, Scara, Helmut Weber, Hablix und alle die gerne gegrüßt werden wollen!

 

Nubs besonderer Gruß geht heute an die Ballerina und ihre Paracetamol! ;-)

 

Hagge grüßt seine Frau Bianca und seinen Sohn Pascal: "*ILE*" PS: Grüße auch an alle VfB-Fans, besonders an Billy: Net heulen, es wird schon wieder besser!

 

Steven grüßt seine Frau: "Du bist die Beste! Hab dich Lieb!"

 

Now the greetings, which were send by:

 

Jean-Francois to his family and all of his friends.

Erik, Sean, Chris, Trevor Jon, Frank and Luigi to their families at home.

 

40. Spielminute

19.28 Uhr

Das zweite Drittel ist vorbei! Fazit:

-Das Mitteldrittel ist um Welten besser als der Auftritt am Freitag; allerdings ist es noch nicht die "alte" Falkenmannschaft aber das Falkengirl ist guter Dinge!

-Wie schon erwähnt ist das Eis ziemlich mies, was gute Spielzüge schon verhindert und deswegen kommen viele Fehlpässe zustande!

 

Gleich die Grußrunde und dann wird durchgestartet in das letzte Drittel!

40. Spielminute

19.22 Uhr

Stoli hat gerade Alexander Rusch entmannt... uiuiui... Beileid an seine Frau/Freundin, so fern vorhanden, von dieser Stelle aus!

38. Spielminute

19.20 Uhr

TOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOR für die Falken! Die zweite Reihe schlägt zu! Auf Zuspiel von  Frank Petrozza und Chris Stanley schießt Frank Mauer das 1:3 für Heilbronn!

37. Spielminute

19.16 Uhr

Jetzt darf auch Christopher Fischer wieder mitspielen... hui, gut was los hier! *g*

36. Spielminute

19.16 Uhr

Die Falken sind wieder komplett

36. Spielminute

19.15 Uhr

Die Box der Falken steht gut und wenn nicht ist Ronny Glaser zur Stelle und kratzt den Puck von der Linie!

34. Spielminute

19.11 Uhr

Die Leoparden in Überzahl!

32. Spielminute

19.10 Uhr

Die Falken jetzt besser als Füssen und man kann ihnen den Kampf wirklich nicht absprechen, da sie um jeden Puck kämpfen, die Bullys gewinnen und sehr siegeshungrig wirken. Dummerweise macht das Eis viele herausgespielte Angriffe kaputt, aber das wird schon noch!

30. Spielminute

19.04 Uhr

Die Falken gewinnen endlich wieder Bullys! Heißa! :-)

28. Spielminute

19.03 Uhr

Ronny Glaser macht mal wieder einen Ausflug hinter sein Tor und wird dabei vom schlechten Eis überrascht! Zum Glück bleibt alles folgenlos und es kam zu keinem Tor und keinerlei Herzinfarkten!

27. Spielminute

19.00 Uhr

Keine EMails mehr bzgl. des Tickerquiz, es sind bereits drei richtige Antworten vorhanden! Bitte um Beachtung! *g*

27. Spielminute

19.00 Uhr

Die Falken wieder komplett und ihre Unterzahlformation funktioniert viel besser als die Überzahl!

25. Spielminute

18.56 Uhr

Christopher Fischer kassiert eine Strafe und die Falken in Unterzahl!

23. Spielminute

18.54 Uhr

Die Heilbronner im Glück... ein Schuss von White knallt gegen den Innenpfosten und raus!

22. Spielminute

18.54 Uhr

TOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOR für die Falken! Gerade als sie wieder komplett sind schlägt Luigi Calce nach einem Pass von Jean-Francois Caudron zu und erzielt das 1:2 für Heilbronn!

22. Spielminute

18.52 Uhr

Die Falken sind wieder komplett!

21. Spielminute

18.51 Uhr

Bully ging an Füssen und die Falken müssen noch eine Minute Unterzahl überstehen!

20. Spielminute

18.46 Uhr

Lösungen bitte wie immer an die bekannte EMail-Adresse!

 

Stay tuned, das zweite Drittel folgt!

20. Spielminute

18.45 Uhr

Hier die heutige Quizfrage:

 

Welchem Zweck diente das Spiel zwischen den Steelers und den Falken während der ersten Oberliga-Saison? Welche zwei Spieler -die man außer diesem Spiel nie mehr in Heilbronn sah (spielen aktuell in Nordamerika)- liefen dabei für die Falken auf? (Tipp: Einer stand im Tor, der andere traf einen Penalty)

20. Spielminute

18.38 Uhr

Das erste Drittel ist beendet. Fazit:

Füssen bei 5 gg. 5 eigentlich gleichwertig, die Falken im Powerplay gaaaaanz schwach und deshalb ist das 1 zu 1 verdient und mit einer besseren Überzahlquote würden die Falken hier schon führen.

 

Gleich kommt hier das Tickerquiz also bleibt dran.

20. Spielminute

18.34 Uhr

Nachdem sich Wartosch auf der Strafbank wohl über das Powerplay totgelacht hat, muss jetzt Blank für zwei Minuten raus.

17. Spielminute

18.31 Uhr

Und gleich wieder die Chance es besser zu machen, für die Falken!

16. Spielminute

18.29 Uhr

Füssen wieder komplett... das Powerplay war... naja... es war... nicht gut!

14. Spielminute

18.27 Uhr

Strafe gegen Füssen und die Falken erneut im Powerplay.

13. Spielminute

18.24 Uhr

Ronny Glaser verhindert gerade das 2:1 für die Bayern, allerdings sind die Falken nicht so schlecht wie am Freitag.

10. Spielminute

18.19 Uhr

Das Spiel wogt hin und her; Füssen allerdings gerade mit 2 guten Chancen... aber keine geht rein. Glück gehabt!

8. Spielminute

18.16 Uhr

3-auf-1-Situation mit Calce, Caudron und Caig aber letzterer findet seinen Meister in Andre Irrgang.

8. Spielminute

18.15 Uhr

Die Falken sind nach dem Ausgleich besser im Spiel und kommen öfter vor das Füssener Tor; gerade verpasste Calce einen Pass von T.J. Caig nach einer 2-auf-1 Situation. Im Gegenzug hatten die Falken Glück als der Schiri einen klaren Penalty verweigert.

6. Spielminute

18.12 Uhr

TOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOR für die Falken! Nach einem Schlagschuss von Christopher Fischer fälscht Sachar Blank die Scheibe zum Ausgleich für die Falken ab.

6. Spielminute

18.11 Uhr

Wartosch sitzt eine kleine Bankstrafe ab, von der keiner weiß weshalb... *g*

5. Spielminute

18.08 Uhr

Heilbronn wirkt in der Anfansphase noch etwas unsortiert und außer zwei guten Torchancen für die Gastgeber ist noch nicht viel los.

3. Spielminute

18.06 Uhr

Die Leoparden sind wieder komplett und das Überzahlspiel der Falken war noch ziemlich schwach.

1. Spielminute

18.03 Uhr

Erste Strafe des Spiels: Gegen Füssen, wegen übertriebener Härte

1. Spielminute

18.01 Uhr

Und nach 25 Sekunden Tor für den EV Füssen...

1. Spielminute

18.01 Uhr

Das Spiel hat begonnen... Bully ging an Füssen!

0. Spielminute

18.01 Uhr

Und hier die Aufstellung der Heilbronner Falken:

 

Tor:

T #6 Ronny Glaser

T #33 Danny aus den Birken

 

Verteidgung:

V #3 Christopher Fischer

V #4 Andreas Maier

V #7 Sean Owens

V #24 Roman Weilert

V #34 Benedikt Kohl

V #36 Tobias Stolikowski

V #84 Heiko Vogler

 

Sturm:

S #8 Frank Petrozza

S #12 Jean-François Caudron

S #13 Chris Stanley

S #25 Dennis Walther

S #28 Frank Mauer

S #39 Luigi Calce

S #42 Igor Filobok

S #44 Manuel Weibler

S #61 Trevor Jon Caig

S #79 Fabian Krull

0. Spielminute

17.59 Uhr

Hier die Aufstellung des EV Füssen:

 

T #31 Martin Ullsperger

T #33 André Irrgang

 

V #6 Johannes Böck

V #41 Christian Krötz

V #38 Markus Wartosch

V #55 Jeff White

V #29 Rober Scharpf

V #32 Maxim Polovnikov

V # 50 Simon Demmler

 

S #7 Ruslan Bezshchasnyy

S #12 Stefan Knöpfler

S #14 Alexander Rusch

S #16 Eric Nadeau

S #19 Andrej Naumann

S #25 Kevin Gardner

S #27 Benjamin Gottwalz

S #30 Nikolai Varianov jun.

S #34 Folrian Häfele

0. Spielminute

17.55 Uhr

Es grüßt recht herzlich aus dem fliegenden Wohnzimmer, soeben noch in Dortmund und jetzt schon in Füssen -TROTZ Glatteis, Nub!

 

Ich wünsche euch allen einen geschmeidigen Abend und den Falken drei Punkte!

 

Das Falkengirl hat sich gerade zum ersten Mal gemeldet und die Aufstellungen kommen gleich.

 

We want to send a "Good Evening" to the canadiens, who are also reading the "ticker", too.  Don´t worry, the guys are save and sound and want to send greetings in the second intermission. Starting time is 6 p.m. -european time-! Have Fun!

0. Spielminute

17.47 Uhr

EV Füssen – Heilbronner Falken

 

Die Formkurve der Falken zeigte in den letzten Wochen nach unten. Drei der letzten sechs Spiele gingen verloren. Zuerst unterlag man im Top-Duell dem SC Riessersee mit 2:8, darauf folgten zwei Siege (gegen Klostersee und Berlin, von welchen nur einer wirklich überzeugend war), vorletzten Freitag gab man sich dem EC Peiting mit 2:4 geschlagen, am Sonntag darauf bezwang man den TEV Miesbach pflichtgemäß wobei es auch hier einigen Anlaß zu Kritik gab und der Höhepunkt der Negativserie war der letzte Freitag und die 1:4 Derbyniederlage gegen den EHC Freiburg. In diesem Spiel wurde auch deutlich, weshalb die Falken in der letzten Zeit schwächelten: Die Überzahl schwach, man hat gar zwei Tore bei numerischer Überlegenheit bekommen, die Angriffe oftmals nicht so ausgespielt wie man es im letzten Jahr noch gewohnt war und die Durchschlagskraft fehlte vollkommen. Es wirkte ein wenig als hätte die Mannschaft sich aufgegeben und die Hauptrunde bereits abgehakt, was bei den Fans auf Unverständnis stieß. Auch die Überschriften und Artikel in der Presse waren nicht gerade Falken-freundlich formuliert: „1-4. Die Falken blamieren sich.“ und „Erbärmliche Falkenleistung“ werden sich sicherlich nicht positiv auf die Zuschauerzahlen der nächsten Wochen auswirken, das sollen sie auch nicht. Denn dafür ist ganz alleine die Mannschaft zuständig, die sich wieder klarmachen muss wer sie ist und was sie kann um dann ohne Gnade und ohne Zweifel aufkommen zu lassen die Vorrunde mit Siegen zu Ende zu bringen. Damit sie am Ende dort steht wo sie hingehört, auf Platz 2 und damit Heimrecht in einem möglichen Play-Off-Halbfinale hat. Doch nicht nur die Mannschaft muss hierbei Zeichen setzen, auch auf Rico Rossi wartet eine Menge Arbeit, er muss der Mannschaft wieder Selbstbewusstsein einhauchen, er muss sie heiß machen und ihr wieder den Spielwitz und die Genialität vermitteln, welche die Heilbronner im letzten Jahr zu einer Mannschaft gemacht hat, welche von den Fans geliebt wurde, die für viel Spaß gesorgt hat und die vor allem schönes, schnelles und –ganz einfach- geiles Eishockey gespielt hat. Ein überzeugender Sieg heute Abend in Füssen wäre hierbei ein Schritt in die richtige Richtung.

 EV Füssen

-

Heilbronner Falken

ab 18.00h live

 

Tore
56. Spielminute

1:4

Tor: Manuel Weibler

38. Spielminute

1:3

Tor: Frank Mauer

Assist: Frank Petrozza, Chris Stanley

22. Spielminute

1:2

Tor: Luigi Calce

Assist: Jean-Francois Caudron

6. Spielminute

1:1

Tor: Sachar Blank

Assist: Christopher Fischer, Roman Weilert

1. Spielminute

1:0

Tor: Kevin Gardner

Assist: Simon Demmler

Strafen
57. Spielminute

Spieler: Caig

Strafe: 2 Minuten

Haken

55. Spielminute

Spieler: Wartosch

Strafe: 2 Minuten

Behinderung

52. Spielminute

Spieler: Varianov jun.

Strafe: 2 Minuten

Halten

48. Spielminute

Spieler: Petrozza

Strafe: 2 Minuten

Haken

34. Spielminute

Spieler: Mauer

Strafe: 2 Minuten

Unkorrekter Körperangriff

25. Spielminute

Spieler: Fischer

Strafe: 2+10 Minuten

Check von hinten

20. Spielminute

Spieler: Blank

Strafe: 2 Minuten

Halten des Stocks

17. Spielminute

Spieler: Wartosch

Strafe: 2 Minuten

Stockschlag

14. Spielminute

Spieler: Polovnikov

Strafe: 2 Minuten

Halten

6. Spielminute

Spieler: Wartosch

Strafe: 2 Minuten

Bankstrafe

1. Spielminute

Spieler: ?

Strafe: 2 Minuten

Übertriebene Härte

Tickerarchiv
24.03.2017
1:5
19.03.2017
3:2
14.03.2017
4:3
03.03.2017
5:1
26.02.2017
2:1
19.02.2017
4:1
14.02.2017
2:0
12.02.2017
4:1
03.02.2017
3:2
29.01.2017
4:0
20.01.2017
5:1
13.01.2017
5:2
06.01.2017
2:3
03.01.2017
4:0
30.12.2016
2:5
26.12.2016
3:2
18.12.2016
6:3
11.12.2016
4:3
04.12.2016
3:1
27.11.2016
4:0
18.11.2016
5:1
11.11.2016
3:2
30.10.2016
7:5
21.10.2016
5:3
14.10.2016
3:4
07.10.2016
6:4
02.10.2016
5:3
25.09.2016
5:4
18.09.2016
5:6
09.09.2016
4:5
28.08.2016
2:2
10.04.2016
4:2
05.04.2016
4:1
01.04.2016
0:1
26.03.2016
0:3
15.03.2016
3:1
11.03.2016
2:1
01.03.2016
7:0
28.02.2016
8:3
21.02.2016
4:2
12.02.2016
3:1
05.02.2016
3:2
29.01.2016
4:3
22.01.2016
3:0
15.01.2016
9:5
08.01.2016
6:4
05.01.2016
8:2
29.12.2015
6:1
26.12.2015
6:2
18.12.2015
3:2
13.12.2015
6:4
06.12.2015
2:3
29.11.2015
2:3
20.11.2015
7:4
15.11.2015
5:3
30.10.2015
6:4
25.10.2015
2:3
18.10.2015
3:1
09.10.2015
5:4
02.10.2015
6:4
25.09.2015
3:1
18.09.2015
5:4
11.09.2015
3:2
06.09.2015
6:5
28.08.2015
2:1
12.04.2015
2:0
08.04.2015
5:4
04.04.2015
6:4
22.03.2015
3:2
17.03.2015
6:4
13.03.2015
6:5
27.02.2015
8:2
20.02.2015
2:1
13.02.2015
3:2
06.02.2015
7:2
30.01.2015
9:4
23.01.2015
6:2
18.01.2015
4:0
11.01.2015
7:3
30.12.2014
8:0
28.12.2014
5:2
23.12.2014
6:4
21.12.2014
12:2
12.12.2014
2:0
07.12.2014
5:2
28.11.2014
4:3
23.11.2014
4:1
14.11.2014
4:1
31.10.2014
5:3
26.10.2014
5:2
17.10.2014
4:2
12.10.2014
2:3
04.10.2014
3:5
26.09.2014
5:1
21.09.2014
5:3
14.09.2014
1:2
05.09.2014
7:6
31.08.2014
4:2
12.03.2014
4:3
09.03.2014
1:2
02.03.2014
3:2
21.02.2014
3:6
14.02.2014
5:2
07.02.2014
3:4
31.01.2014
4:2
24.01.2014
2:0
17.01.2014
4:3
10.01.2014
4:1
03.01.2014
7:3
26.12.2013
6:2
20.12.2013
5:0
13.12.2013
4:0
08.12.2013
8:4
01.12.2013
6:3
24.11.2013
2:5
15.11.2013
3:1
02.11.2013
2:5
31.10.2013
1:2
25.10.2013
2:4
22.10.2013
7:2
18.10.2013
2:3
13.10.2013
7:2
06.10.2013
3:0
29.09.2013
4:3
20.09.2013
4:3
15.09.2013
5:2
08.09.2013
0:10
03.09.2013
4:3
31.08.2013
3:4
15.03.2013
2:5
10.03.2013
1:4
01.03.2013
2:1
22.02.2013
4:3
17.02.2013
4:3
01.02.2013
1:2
27.01.2013
0:2
22.01.2013
5:2
18.01.2013
3:0
06.01.2013
4:2
30.12.2012
0:3
26.12.2012
2:0
21.12.2012
4:3
07.12.2012
3:2
05.12.2012
1:5
30.11.2012
3:6
25.11.2012
3:2
16.11.2012
4:2
13.11.2012
1:2
04.11.2012
0:3
17.10.2012
2:3
16.03.2012
4:5
11.03.2012
4:3
04.03.2012
4:3
26.02.2012
3:2
19.02.2012
3:4
10.02.2012
1:2
05.02.2012
6:2
27.01.2012
4:5
20.01.2012
1:4
06.01.2012
1:5
03.01.2012
2:6
28.12.2011
4:3
23.12.2011
4:3
18.12.2011
4:2
11.12.2011
8:1
04.12.2011
4:6
25.11.2011
1:5
20.11.2011
2:4
16.11.2011
2:0
08.11.2011
5:8
04.11.2011
2:4
28.10.2011
2:4
14.10.2011
1:4
09.10.2011
2:5
30.09.2011
4:5
23.09.2011
4:2
09.09.2011
6:3
22.03.2011
4:1
18.03.2011
3:1
04.03.2011
3:4
25.02.2011
2:3
20.02.2011
0:3
06.02.2011
2:3
30.01.2011
1:3
21.01.2011
0:2
16.01.2011
2:0
07.01.2011
2:5
05.01.2011
4:3
30.12.2010
2:3
26.12.2010
3:2
17.12.2010
3:0
12.12.2010
1:0
07.12.2010
2:3
03.12.2010
3:4
28.11.2010
4:1
23.11.2010
4:1
19.11.2010
1:3
29.10.2010
7:3
24.10.2010
1:3
17.10.2010
3:1
08.10.2010
2:7
01.10.2010
4:3
26.09.2010
6:2
19.09.2010
4:3
11.09.2010
2:6
04.09.2010
2:3
03.09.2010
4:3
29.08.2010
4:1
14.03.2010
2:3
07.03.2010
2:3
28.02.2010
3:4
21.02.2010
5:2
14.02.2010
2:3
07.02.2010
3:1
29.01.2010
8:6
22.01.2010
3:0
15.01.2010
5:2
08.01.2010
5:3
03.01.2010
3:5
28.12.2009
3:5
18.12.2009
2:4
13.12.2009
5:2
06.12.2009
4:1
29.11.2009
3:4
20.11.2009
2:3
15.11.2009
1:3
01.11.2009
3:1
23.10.2009
3:2
16.10.2009
2:0
09.10.2009
4:5
02.10.2009
4:1
25.09.2009
6:7
18.09.2009
3:1
11.09.2009
3:9
04.09.2009
3:6
21.08.2009
4:3
14.08.2009
2:0
30.03.2009
0:0
01.03.2009
4:1
24.02.2009
2:0
20.02.2009
2:3
13.02.2009
4:2
06.02.2009
2:1
30.01.2009
3:1
25.01.2009
1:2
16.01.2009
1:2
11.01.2009
2:0
02.01.2009
0:2
30.12.2008
1:4
21.12.2008
2:1
12.12.2008
3:1
07.12.2008
5:1
28.11.2008
4:2
21.11.2008
3:6
16.11.2008
3:1
31.10.2008
3:1
26.10.2008
4:3
17.10.2008
2:1
12.10.2008
4:3
05.10.2008
1:5
28.09.2008
5:3
21.09.2008
3:1
31.08.2008
2:1
24.08.2008
3:2
15.08.2008
2:2
08.04.2008
4:3
04.04.2008
5:3
30.03.2008
3:4
26.03.2008
4:5
22.03.2008
3:4
14.03.2008
2:1
09.03.2008
2:7
29.02.2008
2:4
22.02.2008
2:1
17.02.2008
2:1
08.02.2008
5:1
03.02.2008
6:4
25.01.2008
2:4
20.01.2008
3:1
11.01.2008
3:2
06.01.2008
3:1
30.12.2007
2:3
26.12.2007
2:3
21.12.2007
2:3
16.12.2007
3:2
15.12.2007
6:3
09.12.2007
1:7
30.11.2007
1:2
23.11.2007
4:6
16.11.2007
3:2
02.11.2007
2:4
28.10.2007
4:3
19.10.2007
5:3
14.10.2007
3:2
07.10.2007
5:3
30.09.2007
3:1
23.09.2007
4:6
14.09.2007
5:4
09.09.2007
3:3
21.04.2007
1:7
13.04.2007
0:3
07.04.2007
2:7
25.03.2007
2:5
18.03.2007
1:4
09.03.2007
3:4
04.03.2007
4:5
25.02.2007
3:2
20.02.2007
3:7
18.02.2007
5:4
04.02.2007
2:6
28.01.2007
1:4
19.01.2007
4:2
12.01.2007
5:8
05.01.2007
2:6
02.01.2007
3:4
26.12.2006
5:3
15.12.2006
4:5
03.12.2006
2:4
26.11.2006
3:4
19.11.2006
3:6
03.11.2006
5:1
29.10.2006
3:6
20.10.2006
5:3
17.10.2006
2:3
06.10.2006
1:5
03.10.2006
2:4
29.09.2006
2:3
22.09.2006
2:3
17.09.2006
1:7
10.09.2006
5:4
27.08.2006
4:5
18.08.2006
8:2

Kontaktieren Sie uns

Hinterlassen Sie eine Nachricht.

Ihre Nachricht wurde erfolgreich übermittelt.
Beim Senden der Nachricht ist ein Fehler aufgetreten.