Spieldatum:

04.02.2007

Aktualisierung in:

  Sek.

ARCHIVIERTES SPIEL

Eisbären Juniors Berlin
Strafzeiten22 min
beendet
2:6
1:3/
1:1/
0:2
OT:0:0/
PN:0:0
Heilbronner Falken
Strafzeiten28 min

1. Drittel

1:3

2. Drittel

1:1

3. Drittel

0:2

Overtime

0:0

Penalty

0:0

Sponsoren
Ticker

62. Spielminute

17.12 Uhr

Damit verabschieden wir uns für heute von euch und wünschen euch noch einen schönen Sonntagnachmittag!

Viele Grüße vom Falkengirl aus Berlin und von Incognita am heimischen Ticker!

 

Denkt daran das nächste Spiel der Falken findet statt am

 

18.2. in Ravensburg!

 

Wir freuen uns, euch dann wieder zahlreich am Ticker begrüßen zu dürfen!

 

61. Spielminute

17.08 Uhr

Das Interview mit Andi Maier

 

Tickerteam: Hallo Andi, erstmal herzlichen Glückwunsch zum Sieg!

 

Andi: Danke schön!

 

Tickerteam: Erzähl doch mal ein bisschen was zum Spiel

 

Andi: Ich denke, das Spiel ist wirklich gut gelaufen, wir haben von Anfang an Druck gemacht und so auch die Tore geschossen. Es hat heute richtig Spaß gemacht zu spielen!

 

Tickerteam: Mal eine kurze Frage zum Spiel am Freitag: Ihr habt 14:1 gewonnen. Wie war denn die Stimmung danach in der Kabine?

 

Andi: Die Stimmung war eigentlich wie immer nach einem Sieg. Wir haben uns sehr gefreut, aber es war nichts besonderes, wie bei jedem anderen Sieg auch.

 

Tickerteam: Andi, du bist jetzt seit 2 Jahren beim HEC, du hast heute ein sehr gutes Spiel gemacht und sogar einen Assist zu verbuchen. Wie siehst du deine Entwicklung und was erhoffst du dir für die Zukunft?

 

Andi: Es läuft für mich zur Zeit sehr gut. Ich bin gerne hier in Heilbronn, verstehe mich gut mit der Mannschaft und bin sehr froh um das Vertrauen von Rico Rossi. Ich kriege meine Eiszeit und kann so zeigen was ich kann. Für die Zukunft habe ich keine speziellen Wünsche, nur dass es weiterhin so gut läuft.

 

Tickerteam: Nachdem ihr in den letzten Wochen eine kleine Schwächephase hattet scheint ja nun alles wieder in Ordnung zu sein. Habt ihr wieder zur alten Form zurückgefunden?

 

Andi: Ich denke nicht dass wir eine Schwächephase hatten. Es ist vielleicht nicht so gut gelaufen, aber das kommt eben mal vor. Wir werden jetzt versuchen, weiterhin so gut wie heute zu spielen.

 

Tickerteam: Danke schön Andi für das Interview und gute Heimfahrt!

 

61. Spielminute

16.50 Uhr

und wens interessiert:

Handball

Deutschland:Polen

11:7 nach 18 Minuten

61. Spielminute

16.41 Uhr

Handball WM: Deutschland: Polen 6:3

61. Spielminute

16.37 Uhr

Der heutige Interviewpartner wird Andi Maier sein. Das Interview folgt dann in Kürze. Stay tuned!

61. Spielminute

16.35 Uhr

Mal ein wenig Off Topic: So eben wurde das Finale der Handball WM angepfiffen. Es steht nach 3 Minuten bereits 1:1.

60. Spielminute

16.32 Uhr

Und Petrozza erhält noch einmal eine Strafe, warum ist aber egal, weil:

 

Das Spiel ist aus!

 

Ich denke das war ein überraschend deutlicher Sieg unserer Jungs und vor allem Chris Stanley kann mit seinem Hattrick sehr zufrieden sein. Doch unsere Falken waren heute alle gut und konnten durch kräftesparendes, effektives Eishockey überzeugen.

58. Spielminute

16.27 Uhr

Hurra, Abwechslung! Strafe gegen die Falken: Manu Weibler muss 2 Minuten raus wegen Behinderung.

58. Spielminute

16.25 Uhr

noch 2 1/2 Minuten... *schnarch*

56. Spielminute

16.23 Uhr

Die Falken haben die Handbremse angezogen. So wie das aussieht wirds wohl nicht mehr spannend und das Falkengirl versucht sich die letzten paar Minuten wach zu halten.

55. Spielminute

16.21 Uhr

Die Strafzeit ging ereignislos vorüber. Heilbronn wieder komplett.

53. Spielminute

16.19 Uhr

Anscheinend hat ihn das irgendwie genervt. Jetzt folgen 2 Starfminuten gegen Andi Maier wegen Haltens.

52. Spielminute

16.18 Uhr

Heute ist anscheinend der Tag des Verteidiger-Bauerntrickings: Diesmal versucht es Andi Maier, doch auch er scheitert

50. Spielminute

16.16 Uhr

Stolli darf übrigens auch wieder mitspielen. Zumindest sitzt er wieder auf der Bank

50. Spielminute

16.16 Uhr

Und Chris Stanley hat seine Lust am Toreschießen wieder gefunden!!!!!!! TOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOR für die Falken das 6:2!!

48. Spielminute

16.12 Uhr

Sean Owens versucht es mit einem Bauerntrick doch Stefaniszin durchschaut ihn und hält.

47. Spielminute

16.10 Uhr

Und Heilbronn spielt wieder komplett

46. Spielminute

16.10 Uhr

Und ein UNTERZAHLTOOOOOOOOR für die Falken!!!!!!!!!! Chris Stanley tanzt bei einer 1 auf 1 Situation den Verteidiger aus und der Puck rutscht Stefaniszin durch die Schoner!!!!

45. Spielminute

16.09 Uhr

Und eine Strafe gegen die Falken. Es trifft diesmal Fabian Krull, der es sich 2 Minuten lang gemütlich machen kann. Das Strafzeitenlied ist "Mr Wichtig" von TicTacToe... =)))

45. Spielminute

16.06 Uhr

Im Moment passiert nicht viel auf dem Eis. Das Spiel geht so hin und her, beide Seiten haben Chancen, aber nichts zählbares ist dabei.

42. Spielminute

16.03 Uhr

Petrozza startet einen Alleingang, aber ihm wird vorher von einem seitlich kommenden Verteidiger der Puck von der Kelle geschlagen.

41. Spielminute

16.01 Uhr

Und wir sind wieder zurück. Das Bully ging an die Falken und Berlin spielt wieder komplett.

40. Spielminute

15.56 Uhr

Dann starten wir mal wieder die obligatorische Grußrunde:

 

Das Falkengirl grüßt: Mum und Dad, alle Infernos, die deutsche Handballnationalmannschaft ( Haut rein, Jungs!!), Nub, Adam, Hexe und alle Daheimgebliebenen!

 

Das Tickerteam grüßt alle Sponsoren und sagt Danke schön, da ohne sie dieses Projekt nicht möglich wäre!

 

Ausserdem grüßen alle Fans des HEC Tobias Stolikowski und sagen Glückwunsch zur 3. Zehner! Daraus folgt die Sperre gegen Ravensburg. Auf Stolli, die 300 gehn =) 

40. Spielminute

15.50 Uhr

damit endet auch das 2. Drittel. Wer nach einem Fazit sucht darf in der ersten Drittelpause nachschaun, da hat sich nicht so viel geändert. Nur so viel: Legt euch nicht mit Stolli an, das kann böse enden! =)

 

 

40. Spielminute

15.48 Uhr

Frage: Schafft es Heilbronn bei einer 5 gg 3 Überzahl ein Tor zu schießen??? Antwort: Nein, denn Berlin wieder zu viert.

39. Spielminute

15.48 Uhr

Und Berlin nimmt gleich noch eine Strafzeit... Wollen wohl was für ihre Statistik tun =) 2 Minuten wegen Stockschlag

 

38. Spielminute

15.43 Uhr

Ok, jetzt gehts los.... es werden gerade einige Strafen verteilt... Also angefangen hat es mit einem Stockschlag gegen Mauer, dann kriegt der arme Kerl auch noch einen Stockstich ab. Daraufhin kommt unser Bad Boy Stolli um Mauer beizustehen und es fliegen wohl auch ein paar Handschuhe aufs Eis. Die Strafen folgen gleich

38. Spielminute

15.40 Uhr

Die Eisbären fabrizieren gerade erstaunlich viel Icing. Das Falkengirl konnte soeben geschlagene 10 (!!!) Stehplatzfans der Eisbären ausgemacht.... der reine Wahnsinn. Ansonsten nicht viel los hier.

36. Spielminute

15.36 Uhr

Berlin ist wieder komplett. Kurz zuvor hatte die # 23 Richard Mueller der Eisbärchen eine gute Chance nach einem Pass von Mikko Kainulainen, doch wieder ist bei Vogl Endstation.

35. Spielminute

15.35 Uhr

Ein guter Pass von Mauer auf Caudron, doch Stefaniszin hält den Spielstand mit einem starken Save

34. Spielminute

15.34 Uhr

Und Berlin erhält eine kleine Bankstrafe wegen zu vieler Spieler auf dem Eis... wird abgesessen von # 82 Bruce Becker

33. Spielminute

15.32 Uhr

Nicht viel los hier. Heilbronn beschränkt sich eher aufs verteidigen. Wir müssen ja nicht immer zweistellig gewinnen.... =)

31. Spielminute

15.32 Uhr

Berlin ist wieder komplett.

30. Spielminute

15.31 Uhr

Stolikowski mit einem Fehlpass, der der # 12 von Berlin zu einem Alleingang verhilft. Zum Glück ist Vogl auf dem Posten

29. Spielminute

15.29 Uhr

Strafe gegen Berlin, die # 18 muss sich abkühlen gehen.

28. Spielminute

15.27 Uhr

TOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOR!!!!!!!!!

Frank Mauer stellt den alten Abstand wieder her! Ein sehr suspektes Tor, Caudron passt auf Mauer, der hält den Schläger hin, der Puck geht über die Schulter des Goalies und kullert über seinen Rücken ins Tor

27. Spielminute

15.25 Uhr

Jetzt wills Berlin auch mal ausprobieren mit den Strafen: 2 Minuten gegen Knopp wegen Hakens. Heilbronn ist wieder komplett. Merkt man, das die Mannschaft mit den meisten Strafzeiten gegen die Mannschaft mit den wenigsten Strafzeiten spiel??? Neeeeeeeiiiin........

25. Spielminute

15.20 Uhr

JFC hat anscheinend Gefallen an dieser Strafe gefunden. Er darf sich 2 Minuten darüber freuen und wandert auf die Strafbank.

24. Spielminute

15.18 Uhr

Heilbronn ist wieder komplett. Krull startet einen Alleingang, schießt aber übers Tor drüber.

22. Spielminute

15.17 Uhr

Und dann ists doch passiert: Tor für die Eisbärn. Der Anschlusstreffer zum 2:3. Damit ist Fischer wieder auf dem Eis, Heilbronn dennoch weiter in Unterzahl

 

22. Spielminute

15.15 Uhr

Und gleich noch eine Strafzeit... JFC muss raus wegen Beinstellens. Noch 30 Sekunden 5 gg 3. Auf gehts Jungs, kämpfen!

21. Spielminute

15.13 Uhr

Und weiter gehts. Die Falken starten in Unterzahl und gewinnen das Bully.

20. Spielminute

15.07 Uhr

Hier nun die heutige Quizfrage:

 

Wann fand das erste Mal ein Länderspiel in der Knorr Arena statt, wer waren die Teams und wie endete es?

 

Die Antworten wie immer an die bekannte Email-Adresse hec_tickerquiz@web.de

20. Spielminute

15.05 Uhr

Hier das Fazit des Falkengirls:

Das Spiel lässt bisher einiges an Spannung zu wünschen übrig, aber darüber beklagen wir uns besser mal nicht, da wir ja schon öfters der Versuchung erlegen sind und in Berlin gegen Ende des Spiels nochmal die Nerven aller strapaziert wurden... Auch Stimmungstechnisch ist hier gar nix los.... Also alles in allem bisher eher lau.

 

Fangen wir schon mal mit ein paar Grüßen an: Nico, Mumu und Vany grüßen alle Daheimgebliebenen, die dieses waaaaaaahnsinnig spannende, packende Spiel mit dieser grandiosen Stimmung verpassen, das Falkengirl grüßt zunächst einmal Bobby vom SCR.

Gleich folgt wie immer das Tickerquiz, also bleibt dran!

20. Spielminute

14.59 Uhr

So und zum Abschluss noch einmal eine Strafe gegen die Falken. Diesmal muss Christopher Fischer raus.

 

Damit endet nun das erste Drittel, das Fazit von Falkengirl folgt gleich.

19. Spielminute

14.57 Uhr

Krull hat vor lauter Langeweile gerade einfach mal den Linesman umgecheckt =)

Berlin wird in den letzten paar Minuten etwas druckvoller, aber sie sind zum Glück (noch) nicht erfolgreich.

18. Spielminute

14.56 Uhr

Und schon wieder TOOOOOOOOOOOOOR für die Falken!!!!!!

 

Tj fährt ums Tor rum ,JFC steht davor, Pass und drin. So macht man das!!!!

 

17. Spielminute

14.55 Uhr

Heilbronn ist jetzt wieder komplett. Die Unterzahl war laut Falkengirl ok. Stanley probierts gleich mit einem Schuss, doch der Goalie der Eisbärn lässt abprallen. Wir sollten mal versuchen, diese Abpraller zu verwerten...

15. Spielminute

14.53 Uhr

Chris Stanley sorgt hier mal für ein bisschen Unterhaltung. Er bumst jeden in den Bande, der ihm gerade im Weg steht, legt ein ausserordentliches Spagat hin um eine Abseitsposition zu verhindern und braucht jetzt erstmal eine Pause und ruht sich 2 Minuten auf dem Sünderbänkchen aus.

14. Spielminute

14.50 Uhr

Heilbronn lässt Berlin jetzt etwas mehr kommen, allerdings stehn unsre Jungs gut hinten drin. Komischerweise sieht es so aus als würden sie nicht mehr tun als nötig.... aber das ist bestimmt alles nur Taktik!

12. Spielminute

14.46 Uhr

O-Ton Falkengirl: Voll packendes Eishockey.... totale Emotionen *Ironie aus* Heilbronn ist zwar besser, aber anscheinend lässt die Spannung noch etwas zu wünschen übrig =)

10. Spielminute

14.44 Uhr

TOOOOOOOOOOOOOOR!!!!

Dennis Walther erzielt mit einem humorlosen Schlagschuss die Führung für die Falken!!!!!!

9. Spielminute

14.43 Uhr

Das Spiel tröpfelt nun vor sich hin, beide Mannschaften spielen ausgeglichen vor sich hin. Im Stadion ist nichts, aber auch gar nichts los, von den Rängen kommt nicht ein Gesang

8. Spielminute

14.41 Uhr

JAWOOOLL!!!!!! Und TOOOOOOOOOR für die Falken! Auf Zuspiel der # 28 Frank Mauer erzielt Chris Stanley nur 20 Sekunden später den Ausgleich!!!!!!!!!

7. Spielminute

14.40 Uhr

VERDAMMT!

9 Sekunden vor Ende der Strafzeit schlägt es hinter Vogl ein.

5. Spielminute

14.36 Uhr

Im Moment passiert nicht besonders viel... doch, Filobok erhält eine 2 Minuten Strafe wegen Stockschlags.

3. Spielminute

14.34 Uhr

Und die Juniors sind wieder komplett. Die # 15 der Eisbärn vergibt eine gute Chance, indem er nur den Pfosten des Falkengehäuses trifft.

2. Spielminute

14.33 Uhr

Die Eisbären haben schon jetzt eine Unterzahl Chance. Doch Vogl entschärft die 3 auf 2 Situation

1. Spielminute

14.32 Uhr

Und es gibt die erste Strafe für Berlin, die # 15 Felix Thomas erhält 2 Minuten wegen Ellbogenchecks.

1. Spielminute

14.30 Uhr

UND ES GEHT LOS!!!!!

Das Eröffnungsbully geht an die kleinen Eisbärn.

0. Spielminute

14.05 Uhr

Hier die Aufstellung unserer Falken:

 

T #1 Sebastian Vogl

T #6 Ronny Glaser

 

V #3 Christopher Fischer

V #4 Andreas Maier

V #7 Sean Owens

V #23 Paul Esdale

V #24 Roman Weilert

V #34 Benedikt Kohl

V #36 Tobias Stolikowski

V #84 Heiko Vogler

 

S #8 Frank Petrozza

S #12 Jean-François Caudron

S #13 Chris Stanley

S #25 Dennis Walther

S #28 Frank Mauer

S #39 Luigi Calce

S #42 Igor Filobok

S #44 Manuel Weibler

S #52 Sachar Blank

S #61 Trevor Jon Caig

S #79 Fabian Krull

 

0. Spielminute

14.02 Uhr

Hier nun die Aufstellung der Eisbären Juniors Berlin:

 

T #37 Sebastian Stefaniszin

T #32 Benjamin Nitschke

 

V #29 Jens Baxmann

V #31 Derek Dinger

V #5 Hardy Gensel

V #8 René Kramer

V #18 Nils Sondermann

V #15 Felix Thomas

 

S #82 Bruce Becker

S #16 Marius Garten

S #12 Mikko Kainulainen

S #22 Ben Knopp

S #33 Norman Martens

S #17 Jiri Mikesz

S #23 Richard Mueller

S #91 Elia Ostwald

S #81 Thorben Saggau

S #43 Alexander Weiß

 

 

0. Spielminute

13.49 Uhr

So liebe Freunde des gepflegten Kufensports, heute begrüßt euch am heimischen Ticker Thea alias Incognita und auswärts am Start ist natürlich wie immer das Falkengirl.

 

Wir wünschen allen die zuschauen einen schönen Sonntag Nachmittag und natürlich ein spannendes Spiel, aus dem wir hoffentlich als Sieger hervorgehen.

 

In wenigen Minuten wird sich das Falkengirl zum ersten Mal melden, um die Aufstellungen durchzugeben.

0. Spielminute

13.43 Uhr

                 

                  Eisbären Juniors Berlin : Heilbronner Falken

 

Das Eröffnungsbully im Wellblechpalast in Berlin wird heute schon um 14.30 Uhr eingeworfen. 27 Punkte trennen die Eisbären Juniors von Platz acht, die Playoffs sind also schon abgeschrieben. Trotzdem ist das Team bekannt dafür, dass es immer alles gibt und bis zur letzten Minute um jeden Zentimeter Eis kämpft. Die Heimspiele in der Knorr-Arena gewannen die Falken klar mit 8:3 und 7:3, in Berlin gelang den Heilbronnern, mit nur 13 Spielern angetreten, ein 4:3-Arbeitssieg. Die Berliner sind das Team mit den wenigsten Strafzeiten der Liga. Allerdings stellen die Hauptstädter auch das schlechteste Überzahlteam (10,29 %). Neu im Team der Hauptstädter ist Nils Sondermann, dem Verteidiger gelang in den bisherigen drei Spielen schon ein Tor, drei weitere bereitete er vor. Bester Scorer der Eisbären ist der Kanadier Richard Mueller (38 Punkte: 25 Tore, 13 Assists), gefolgt von Mikko Kainulainen (29 Punkte: 6 Tore, 23 Assists) und Derek Dinger (beide 18 Punkte: 2 Tore, 16 Assist). Im Tor kann das Farmteam der DEL-Mannschaft aus den Vollen schöpfen: Sowohl Sebastian Stefaniszin als auch Daniar Dshunussow können schon auf DEL-Einsätze zurückblicken. Letzterer ist gemeinsam mit Youri Ziffzer als DEL-Torhüter gesetzt. Bei den Juniors ist somit Stefaniszin die Nummer eins, als Backup fungiert Benjamin Nitschke. Verzichten muss Trainer Dave Rich nur auf Markus Ziesche, für ihn ist nach einem Schlüsselbeinbruch die Saison beendet. Da die Eisbären Berlin am Sonntag spielfrei sind könnten die Juniors auf alle Förderlizenzspieler zurückgreifen

Tore
50. Spielminute

2:6

Tor: #13 Chris Stanley

Assist: #8 Frank Petrozza, #28 Frank Mauer

46. Spielminute

2:5

Tor: # 13 Chris Stanley

Assist: #8 Frank Petrozza, #4 Andi Maier

28. Spielminute

2:4

Tor: #28 Frank Mauer

Assist: #12 JFC, #1 Sebastian Vogl

22. Spielminute

2:3

Tor: #23 Richard Mueller

Assist: #16 Marius Garten

18. Spielminute

1:3

Tor: #12 JFC

Assist: #61 TJ Caig

10. Spielminute

1:2

Tor: # 25 Dennis Walther

Assist: #28 Frank Mauer, #8 Frank Petrozza

8. Spielminute

1:1

Tor: #13 Chris Stanley

Assist: #28 Frank Mauer

7. Spielminute

1:0

Tor: # 43 Alexander Wiß

Assist: # 23 Richard Mueller, # 8 Rene Kramer

Strafen
60. Spielminute

Spieler: # 8 Frank Petrozza

Strafe: 2 Minuten

58. Spielminute

Spieler: # 44 Manu Weibler

Strafe: 2 Minuten

Behinderung

53. Spielminute

Spieler: #4 Andi Maier

Strafe: 2 Minuten

Halten

45. Spielminute

Spieler: # 79 Fabian Krull

Strafe: 2 Minuten

Beinstellen

39. Spielminute

Spieler: #43 Alexander Weiß

Strafe: 2 Minuten

Stockschlag

38. Spielminute

Spieler: # 36 Tobias Stolikowski

Strafe: 10 Minuten

Disziplinarstrafe

38. Spielminute

Spieler: #5 Hardy Gensel

Strafe: 10 Minuten

Disziplinarstrafe

38. Spielminute

Spieler: # 18 Nils Sondermann

Strafe: 2 Minuten

Stockschlag

34. Spielminute

Spieler: # 82 Bruce Becker

Strafe: 2 Minuten

Bankstrafe

29. Spielminute

Spieler: # 18 Nils Sondermann

Strafe: 2 Minuten

Unnötige Härte

27. Spielminute

Spieler: # 22 Ben Knopp

Strafe: 2 Minuten

Haken

25. Spielminute

Spieler: #12 JFC

Strafe: 2 Minuten

Beinstellen

22. Spielminute

Spieler: #12 JFC

Strafe: 2 Minuten

Beinstellen

20. Spielminute

Spieler: #3 Christopher Fischer

Strafe: 2 Minuten

Unkorrekter Körperangriff

15. Spielminute

Spieler: # 13 Chris Stanley

Strafe: 2 Minuten

Unkorrekter Körperangriff

5. Spielminute

Spieler: #42 Jörg Filobok

Strafe: 2 Minuten

Stockschlag

1. Spielminute

Spieler: # 15 Felix Thomas

Strafe: 2 Minuten

Ellenbogencheck

Tickerarchiv
19.02.2017
4:1
14.02.2017
2:0
12.02.2017
4:1
03.02.2017
3:2
29.01.2017
4:0
20.01.2017
5:1
13.01.2017
5:2
06.01.2017
2:3
03.01.2017
4:0
30.12.2016
2:5
26.12.2016
3:2
18.12.2016
6:3
11.12.2016
4:3
04.12.2016
3:1
27.11.2016
4:0
18.11.2016
5:1
11.11.2016
3:2
30.10.2016
7:5
21.10.2016
5:3
14.10.2016
3:4
07.10.2016
6:4
02.10.2016
5:3
25.09.2016
5:4
18.09.2016
5:6
09.09.2016
4:5
28.08.2016
2:2
10.04.2016
4:2
05.04.2016
4:1
01.04.2016
0:1
26.03.2016
0:3
15.03.2016
3:1
11.03.2016
2:1
01.03.2016
7:0
28.02.2016
8:3
21.02.2016
4:2
12.02.2016
3:1
05.02.2016
3:2
29.01.2016
4:3
22.01.2016
3:0
15.01.2016
9:5
08.01.2016
6:4
05.01.2016
8:2
29.12.2015
6:1
26.12.2015
6:2
18.12.2015
3:2
13.12.2015
6:4
06.12.2015
2:3
29.11.2015
2:3
20.11.2015
7:4
15.11.2015
5:3
30.10.2015
6:4
25.10.2015
2:3
18.10.2015
3:1
09.10.2015
5:4
02.10.2015
6:4
25.09.2015
3:1
18.09.2015
5:4
11.09.2015
3:2
06.09.2015
6:5
28.08.2015
2:1
12.04.2015
2:0
08.04.2015
5:4
04.04.2015
6:4
22.03.2015
3:2
17.03.2015
6:4
13.03.2015
6:5
27.02.2015
8:2
20.02.2015
2:1
13.02.2015
3:2
06.02.2015
7:2
30.01.2015
9:4
23.01.2015
6:2
18.01.2015
4:0
11.01.2015
7:3
30.12.2014
8:0
28.12.2014
5:2
23.12.2014
6:4
21.12.2014
12:2
12.12.2014
2:0
07.12.2014
5:2
28.11.2014
4:3
23.11.2014
4:1
14.11.2014
4:1
31.10.2014
5:3
26.10.2014
5:2
17.10.2014
4:2
12.10.2014
2:3
04.10.2014
3:5
26.09.2014
5:1
21.09.2014
5:3
14.09.2014
1:2
05.09.2014
7:6
31.08.2014
4:2
12.03.2014
4:3
09.03.2014
1:2
02.03.2014
3:2
21.02.2014
3:6
14.02.2014
5:2
07.02.2014
3:4
31.01.2014
4:2
24.01.2014
2:0
17.01.2014
4:3
10.01.2014
4:1
03.01.2014
7:3
26.12.2013
6:2
20.12.2013
5:0
13.12.2013
4:0
08.12.2013
8:4
01.12.2013
6:3
24.11.2013
2:5
15.11.2013
3:1
02.11.2013
2:5
31.10.2013
1:2
25.10.2013
2:4
22.10.2013
7:2
18.10.2013
2:3
13.10.2013
7:2
06.10.2013
3:0
29.09.2013
4:3
20.09.2013
4:3
15.09.2013
5:2
08.09.2013
0:10
03.09.2013
4:3
31.08.2013
3:4
15.03.2013
2:5
10.03.2013
1:4
01.03.2013
2:1
22.02.2013
4:3
17.02.2013
4:3
01.02.2013
1:2
27.01.2013
0:2
22.01.2013
5:2
18.01.2013
3:0
06.01.2013
4:2
30.12.2012
0:3
26.12.2012
2:0
21.12.2012
4:3
07.12.2012
3:2
05.12.2012
1:5
30.11.2012
3:6
25.11.2012
3:2
16.11.2012
4:2
13.11.2012
1:2
04.11.2012
0:3
17.10.2012
2:3
16.03.2012
4:5
11.03.2012
4:3
04.03.2012
4:3
26.02.2012
3:2
19.02.2012
3:4
10.02.2012
1:2
05.02.2012
6:2
27.01.2012
4:5
20.01.2012
1:4
06.01.2012
1:5
03.01.2012
2:6
28.12.2011
4:3
23.12.2011
4:3
18.12.2011
4:2
11.12.2011
8:1
04.12.2011
4:6
25.11.2011
1:5
20.11.2011
2:4
16.11.2011
2:0
08.11.2011
5:8
04.11.2011
2:4
28.10.2011
2:4
14.10.2011
1:4
09.10.2011
2:5
30.09.2011
4:5
23.09.2011
4:2
09.09.2011
6:3
22.03.2011
4:1
18.03.2011
3:1
04.03.2011
3:4
25.02.2011
2:3
20.02.2011
0:3
06.02.2011
2:3
30.01.2011
1:3
21.01.2011
0:2
16.01.2011
2:0
07.01.2011
2:5
05.01.2011
4:3
30.12.2010
2:3
26.12.2010
3:2
17.12.2010
3:0
12.12.2010
1:0
07.12.2010
2:3
03.12.2010
3:4
28.11.2010
4:1
23.11.2010
4:1
19.11.2010
1:3
29.10.2010
7:3
24.10.2010
1:3
17.10.2010
3:1
08.10.2010
2:7
01.10.2010
4:3
26.09.2010
6:2
19.09.2010
4:3
11.09.2010
2:6
04.09.2010
2:3
03.09.2010
4:3
29.08.2010
4:1
14.03.2010
2:3
07.03.2010
2:3
28.02.2010
3:4
21.02.2010
5:2
14.02.2010
2:3
07.02.2010
3:1
29.01.2010
8:6
22.01.2010
3:0
15.01.2010
5:2
08.01.2010
5:3
03.01.2010
3:5
28.12.2009
3:5
18.12.2009
2:4
13.12.2009
5:2
06.12.2009
4:1
29.11.2009
3:4
20.11.2009
2:3
15.11.2009
1:3
01.11.2009
3:1
23.10.2009
3:2
16.10.2009
2:0
09.10.2009
4:5
02.10.2009
4:1
25.09.2009
6:7
18.09.2009
3:1
11.09.2009
3:9
04.09.2009
3:6
21.08.2009
4:3
14.08.2009
2:0
30.03.2009
0:0
01.03.2009
4:1
24.02.2009
2:0
20.02.2009
2:3
13.02.2009
4:2
06.02.2009
2:1
30.01.2009
3:1
25.01.2009
1:2
16.01.2009
1:2
11.01.2009
2:0
02.01.2009
0:2
30.12.2008
1:4
21.12.2008
2:1
12.12.2008
3:1
07.12.2008
5:1
28.11.2008
4:2
21.11.2008
3:6
16.11.2008
3:1
31.10.2008
3:1
26.10.2008
4:3
17.10.2008
2:1
12.10.2008
4:3
05.10.2008
1:5
28.09.2008
5:3
21.09.2008
3:1
31.08.2008
2:1
24.08.2008
3:2
15.08.2008
2:2
08.04.2008
4:3
04.04.2008
5:3
30.03.2008
3:4
26.03.2008
4:5
22.03.2008
3:4
14.03.2008
2:1
09.03.2008
2:7
29.02.2008
2:4
22.02.2008
2:1
17.02.2008
2:1
08.02.2008
5:1
03.02.2008
6:4
25.01.2008
2:4
20.01.2008
3:1
11.01.2008
3:2
06.01.2008
3:1
30.12.2007
2:3
26.12.2007
2:3
21.12.2007
2:3
16.12.2007
3:2
15.12.2007
6:3
09.12.2007
1:7
30.11.2007
1:2
23.11.2007
4:6
16.11.2007
3:2
02.11.2007
2:4
28.10.2007
4:3
19.10.2007
5:3
14.10.2007
3:2
07.10.2007
5:3
30.09.2007
3:1
23.09.2007
4:6
14.09.2007
5:4
09.09.2007
3:3
21.04.2007
1:7
13.04.2007
0:3
07.04.2007
2:7
25.03.2007
2:5
18.03.2007
1:4
09.03.2007
3:4
04.03.2007
4:5
25.02.2007
3:2
20.02.2007
3:7
18.02.2007
5:4
04.02.2007
2:6
28.01.2007
1:4
19.01.2007
4:2
12.01.2007
5:8
05.01.2007
2:6
02.01.2007
3:4
26.12.2006
5:3
15.12.2006
4:5
03.12.2006
2:4
26.11.2006
3:4
19.11.2006
3:6
03.11.2006
5:1
29.10.2006
3:6
20.10.2006
5:3
17.10.2006
2:3
06.10.2006
1:5
03.10.2006
2:4
29.09.2006
2:3
22.09.2006
2:3
17.09.2006
1:7
10.09.2006
5:4
27.08.2006
4:5
18.08.2006
8:2

Kontaktieren Sie uns

Hinterlassen Sie eine Nachricht.

Ihre Nachricht wurde erfolgreich übermittelt.
Beim Senden der Nachricht ist ein Fehler aufgetreten.