Spieldatum:

09.03.2007

Aktualisierung in:

  Sek.

ARCHIVIERTES SPIEL

SC Riessersee
Strafzeiten24 min
beendet
3:4
1:0/
0:4/
2:0
OT:0:0/
PN:0:0
Heilbronner Falken
Strafzeiten26 min

1. Drittel

1:0

2. Drittel

0:4

3. Drittel

2:0

Overtime

0:0

Penalty

0:0

Sponsoren
Ticker

60. Spielminute

22.53 Uhr

Damit verabschiedet sich das Tickerteam heute zum letzten Mal nach einem Vorrundenspiel in dieser Saison. Wir hoffen, ihr habt euch alle gut unterhalten gefühlt und hattet Spaß!

 

Das Falkengirl und Nub wünschen eine geruhsame Nacht!

60. Spielminute

22.51 Uhr

So, hier noch das Interview mit Rico Rossi:

 

Sag zuerst doch bitte mal was zum Spiel!

Rico: Ich denke, es war ein gutes, spannendes und schnelles Spiel. Es war zwar nicht auf dem höchsten Niveau, aber gut für die Zuschauer. Mit dem Ergebnis bin ich natürlich sehr zufrieden, da wir den zweiten Platz klar gemacht und gezeigt haben, dass wir auch den SC Riessersee schlagen können.

Ihr habt ja heute –wiedereinmal- einen eigentlich recht sicheren Vorsprung aus der Hand gegeben! Woran liegt das?

Rico: Heute war es ganz anders, als gegen Weiden. Heute war ein Tor vorher Icing, das leider nicht gepfiffen wurde, das gab der Linienrichter später auch zu und das zweite Tor war ganz einfach ein Überzahltor. Ein Spieler arbeitet an der Bande, einer arbeitet im Slot und so fällt eben einmal ein Tor, auch wenn unsere Unterzahl eigentlich ziemlich stark ist. Gegen Weiden, da kam eben alles zusammen. Individuelle Fehler, unglückliche Aktionen, ein Gegner der Selbstvertrauen bekam, das war eine ganz andere Situation als heute.

Denkst du, dass es auch mit der Einstellung zusammenhing? Werden die Jungs bei so einem großen Vorsprung leichtsinnig?

Rico: Nein, schau doch das Spiel gegen Bad Tölz an, dort konnten wir zum Schluss zulegen. Die Jungs geben immer alles und versuchen das Bestmögliche aus sich heraus zu holen!

Wie bist du insgesamt mit der Saison zufrieden?Rico: Ich bin sehr zufrieden. Wir haben den zweiten Platz erreicht, der uns Heimrecht für die erste Runde und auch für ein mögliches Halbfinale einbringt und uns beste Vorraussetzungen für die Play-Offs garantiert. Auch bin ich mit der Mannschaft sehr zufrieden, alle machen einen super Job, die Jungs sind toll motiviert und die Neuzugänge haben gut eingeschlagen und toll in die Mannschaft gepasst. Erfolgreiche Play-Offs würden dieser Saison jetzt noch die richtige Krönung bescheren.In den Play-Offs spielt ihr jetzt gegen Freiburg. Hättest du gerne einen anderen Gegner gehabt?

Rico: In den Play-Offs gibt es keine Wunschgegner und wenn man aufsteigen will, muss man den schlagen, gegen den man spielt. Wir wollen aufsteigen, also müssen wir Freiburg schlagen. Damit habe ich kein Problem, es sind die Play-Offs! Es ist nicht die Vorbereitung.

Wie schätzt du die Chancen ein?

Rico: Ich denke, wir haben gute Chancen gegen Freiburg zu gewinnen und dann in der zweiten Runde wird es ja erst richtig heiß, auch dort denke ich, dass wir bestehen können. Unser Saisonziel ist der Aufstieg und von daher wäre es ja falsch, wenn ich jetzt behaupten würde, dass wir gegen Freiburg keine Chance haben! Wie lange die Serie geht, dazu möchte ich aber nichts sagen. Das ist Eishockey, das ist kein Tippspiel!

 

Wir möchten uns bei Rico dafür bedanken, dass er sich die Zeit nahm und wir mit ihm reden konnten, da er allerdings noch auf die Pressekonferenz muss, ist das Interview heute leider etwas kürzer ausgefallen!

 

60. Spielminute

22.41 Uhr

Kommen wir zur Auflösung der heutigen Quizfrage:

 

Welchen Rekord brach Sid Crosby vor kurzem in der NHL?

 

Antwort: Er erreichte als jüngster Spieler aller Zeiten die 200-Punkte-Marke und übertraf somit den alten Rekord der noch vom großen Wayne Gretzky gehalten wurde!

 

Gewusst haben das:

1. Vector 3 Punkte

2. Sebastian Rohdach 2 Punkte

3. Klenk 1 Punkt

 

Vielen Dank allen Mitspielern! Heute und die gesamte Saison über hat es riesigen Spaß gemacht!

60. Spielminute

22.21 Uhr

Nachher erwartet euch hier noch:

 

- die Auflösung des Tickerquiz

und

- das Interview mit Rico Rossi!

 

Also, stay tuned!

60. Spielminute

22.20 Uhr

SIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIEG!

 

Die Falken gewinnen 3:4 gegen den SCR und sind sicherer Zweiter!

59. Spielminute

22.17 Uhr

Garmisch nimmt McArthur vom Eis und eine Auszeit... noch 30 sek. sind zu spielen! Noch 30 sek. trennen die Falken vom Sieg gegen den Spitzenreiter!

58. Spielminute

22.14 Uhr

Noch 2 Minuten und der SCR macht Druck...

57. Spielminute

22.12 Uhr

McArther entschärft mit einem Monstersave einen klasse Angriff der Falken und verhindert es, dass die Partie entschieden wird!

55. Spielminute

22.10 Uhr

Und da ist der Puck im Netz! Auf Zuspiel von Andreas Paderhuber und Brad Self verkürzt Jade Galbraith auf 3:4 aus Sicht des Gastgebers!

54. Spielminute

22.07 Uhr

Die Falken sind wieder komplett und es sind "nur" noch 6 Minuten!

53. Spielminute

22.05 Uhr

Weibler und Kastner sind wieder mit von der Partie, dafür darf Mats Lindmark auf die Strafbank!

52. Spielminute

22.04 Uhr

Herr Sicorschi gibt sich jetzt Mühe den SCR wieder ins Spiel zu bringen! ;-)

51. Spielminute

22.01 Uhr

Die Falken wieder komplett! Und eine Strafe gegen beide Teams!

49. Spielminute

21.59 Uhr

Weilert nimmt sich eine unglaublich unnötige Strafzeit und die Falken sind in Unterzahl!

48. Spielminute

21.58 Uhr

In der 48. Minute fällt der Anschlusstreffer für den SC Riessersee zum 2:4! Jetzt kämpfen Heilbronn!

47. Spielminute

21.54 Uhr

Heilbronn wieder in Unterzahl... vorher hatten Krull und Self gute Chancen für ihre Teams, aber beide scheitern!

46. Spielminute

21.53 Uhr

Offizielle Zuschauerzahl: 1556 Besucher! Davon ca. 25 aus Heilbronn!

45. Spielminute

21.51 Uhr

Heilbronn ist wieder komplett und zeigte eine starke Vorstellung in Unterzahl!

43. Spielminute

21.49 Uhr

Damit die Falken in Unterzahl!

43. Spielminute

21.49 Uhr

Strafe gegen beide Teams!

SCR: 2 Minuten!

HEC: 2+2 Minuten!

40. Spielminute

21.44 Uhr

Das Bully geht diesmal an die Garmischer!

40. Spielminute

21.34 Uhr

Sodele, dann kommen wir mal zur Grußrunde:

 

Das Falkengirl und der Heimtickerer grüßen alle, die daheim geblieben sind! Also eigentlich alle... Mum, Dad, Adam, Thomas, Kai, Scara, Helmut, Timo, Hablix und es ist mir jetzt zu viel alles auszuschreiben! *g*

 

Holger, der heute Geburtstag hat grüßt Frankenbach!

 

Nub grüßt nochmal kurz Gochsen um zu sagen: Halbe Stunde SMS ungesendet auf Schreibtisch liegen lassen ist klasse! *g* I´m sorry!

40. Spielminute

21.30 Uhr

Das zweite Drittel ist beendet!

 

Während das jugendliche Garmischer Publikum ( 9 Jahre) das Glück der Falken ungeheuerlich findet, ist das Falkengirl eher der Meinung, dass T.J. und Weibler einfach geile Säue sind!

40. Spielminute

21.28 Uhr

Es macht laut "Kliiiiiiiiiing" als Benedikt Kohl an Alu Pfosten aus Finnland scheitert!

38. Spielminute

21.26 Uhr

TOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOR für die Falken! Auf Zuspiel der #12 Jean-Francois Caudron und der #39 Luigi Calce erzielt die #61 Trevor Jon Caig das 1:4 für Heilbronn!

38. Spielminute

21.24 Uhr

Alleingang von Mauer - wieder McArthur!

37. Spielminute

21.23 Uhr

SCR wieder komplett!

36. Spielminute

21.22 Uhr

Petrozza scheitert nach einem Alleingang an McArthur, der ziemlich sauer auf seine Vorderleute!

34. Spielminute

21.20 Uhr

Vogl macht im Tor eine, bis jetzt, starke Partie! Und die Garmischer erhalten eine Strafzeit!

31. Spielminute

21.17 Uhr

Sehr schnelles Spiel bei dem sich beide Mannschaften nichts schenken!

 

Maier entschärft gerade einen Alleingang der Garmischer souverän!

30. Spielminute

21.14 Uhr

TOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOR für Heilbronn! Auf Zuspiel der #36 Tobias Stolikowski und der #52 Sachar Blank erzielt die #44 Manuel Weibler das 1:3 für die Falken!

29. Spielminute

21.12 Uhr

Nach einem Angriff der Falken kommt Garmisch zu einem Unterzahlkonter, der allerdings nicht den Weg ins Tor von Vogl findet! Der SC Riessersee ist jetzt wieder komplett!

27. Spielminute

21.09 Uhr

Der SCR hat zuviele Spieler auf dem Eis und einer muss deswegen ab in die Kühlbox!

26. Spielminute

21.07 Uhr

In eigener Sache:

 

Bitte keine Lösungen mehr füs Tickerquiz... 3 richtige sind bereits eingetroffen!

26. Spielminute

21.06 Uhr

Beide Mannschaften wieder zu 5! Bei 5-gg-5 ist es ein schnelles Spiel auf sehr hohem Niveau... Sicorschi, ick hör dir trapsen! ;-)

24. Spielminute

21.03 Uhr

Strafe gegen beide Teams!

23. Spielminute

21.02 Uhr

Die Falken sind nach dem Doppelschlag im Aufwind und machen jetzt Druck!

22. Spielminute

21.01 Uhr

TOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOR für Heilbronn! Auf Zuspiel der #12 Jean-Francois Caudron erzielt die #61 Trevor Jon Caig das 1:2 für die Falken!

21. Spielminute

21.00 Uhr

TOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOR für die Falken! Auf Zuspiel der #23 Paul Esdale erzielt die #61 Trevor Jon Caig das 1:1 für Heilbronn!

21. Spielminute

20.58 Uhr

So, das zweite Drittel hat begonnen und unsere Grüße gehen an Herrn Sicorschi... wir spielen 5-gg-5! *g*

20. Spielminute

20.58 Uhr

So, nun zu unserem heutigen Tickerquiz:

 

Supertalent Sidney Crosby durchbrach jüngst in der NHL einen Rekord! Welcher war es denn?

 

Lösungen bitte wie immer an: hec_tickerquiz@web.de!

20. Spielminute

20.44 Uhr

Das erste Drittel ist beendet!

 

Es steht 1:0 und Spielfluss kam bei den vielen Strafen natürlich nicht auf! Hoffen wir, dass sich das in den letzten beiden Dritteln ändert!

20. Spielminute

20.42 Uhr

Jetzt beide Teams wieder zu fünft!

19. Spielminute

20.41 Uhr

Wir würden ja gerne mal was über das Spiel schreiben... aber irgendwie mag der Herr Schiedsrichter das vermeiden!

19. Spielminute

20.41 Uhr

Der SCR wieder mit 4 Mann!

18. Spielminute

20.39 Uhr

Und die Falken wieder zu viert!

18. Spielminute

20.38 Uhr

Brad Self ermöglicht Heilbronn jetzt ein Powerplay mit 2 Mann mehr!

17. Spielminute

20.37 Uhr

Nach der nächsten Strafe gegen den SCR sind die Falken wieder im Powerplay... es wird 4-gg-3 gespielt!

15. Spielminute

20.34 Uhr

Die Falken kurzzeitig in Unterzahl aber dann erhält auch Riessersee eine Strafe!

15. Spielminute

20.32 Uhr

Strafe gegen beide Teams... Luigi Calce scheitert aber erneut an den 10 Minuten!

14. Spielminute

20.31 Uhr

Heilbronn wieder zu 5. und Calce scheitert im Gegenzug am Garmischer Keeper!

12. Spielminute

20.28 Uhr

Tja, nix wars mit 5-gg-5! Weilert muss raus!

12. Spielminute

20.27 Uhr

Heilbronn jetzt wieder komplett!

10. Spielminute

20.25 Uhr

So Esdale stürmt zurück aufs Eis und die Falken wieder mit 4 Feldspielern!

10. Spielminute

20.23 Uhr

Jetzt wirds eng! Benedikt Kohl muss raus und die Falken spielen eine Minute 5-gg-3!

8. Spielminute

20.22 Uhr

Die Falken erhalten auch eine Strafe und der SCR ist in der 9. Minute wieder komplett!

7. Spielminute

20.20 Uhr

Die Falken jetzt wieder in Überzahl und mit der Chance zum Ausgleich!

7. Spielminute

20.20 Uhr

Und da ists passiert. Nach einem Pass aus dem eigenen Drittel an die blaue Linie der Falken startet Mayr einen Allgang, lässt Vogl dabei keine Chance, und trifft zum 1:0!

6. Spielminute

20.17 Uhr

Garmisch ist wieder komplett. Die Überzahl war nicht schlecht und die Falken hatten 2-3 ganz gute Chancen doch Mark McArthur war immer die Endstation!

4. Spielminute

20.13 Uhr

Die erste Strafzeit gegen den Spitzenreiter! Damit die Falken in Überzahl!

3. Spielminute

20.12 Uhr

So, der Linesman ist wieder fit und das Spiel geht weiter!

3. Spielminute

20.07 Uhr

Das Spiel ist momentan unterbrochen, da der Linesman einen Schuss ins Gesicht bekommen hat. Er wird gerade behandelt, kann aber wahrscheinlich weiter "dabei sein"!

2. Spielminute

20.06 Uhr

So, die Falken feuern die ersten Schüsse auf das Gehäuse von Mark McArthur ab. Der kann jedoch ohne Probleme den Puck festhalten!

1. Spielminute

20.04 Uhr

Nach einer Minute stellt das Falkengirl fest, dass Garmisch uns den Punkt nicht schenken wird!

1. Spielminute

20.03 Uhr

Das Spiel läuft und die Falken gewinnen das Auftaktbully!

0. Spielminute

19.59 Uhr

Und hier die Aufstellung der Heilbronner Falken:

 

Tor:

 

T #1 Sebastian Vogl

T #33 Danny aus den Birken

 

Verteidigung:

 

V #3 Christopher Fischer

V #4 Andreas Maier

V #7 Sean Owens

V #23 Paul Esdale  

V #24 Roman Weilert

V #27 Henry Martens

V #34 Benedikt Kohl

V #36 Tobias Stolikowski

 

Angriff:

 

S #8 Frank Petrozza

S #12 Jean-François Caudron

S #13 Chris Stanley 

S #19 Fabio Carciola 

S #25 Dennis Walther 

S #28 Frank Mauer

S #39 Luigi Calce

S #44 Manuel Weibler

S #52 Sachar Blank

S #61 Trevor Jon Caig

S #79 Fabian Krull

S #87 André Schietzold

0. Spielminute

19.42 Uhr

Hier die Aufstellung des SC Riessersee:

 

T #1 Mark McArthur

T #93 Andrea Demont

 

V #5 Florian Storf

V #7 Michael Höck

V #12 Sebastian Eickmann

V #24 Josef Frank

V #28 Benedikt Kastner

V #74 Mats Lindmark 

V #87 Andreas Paderhuber

 

S #11 Martin Pfohmann  

S #14 Benedikt Schennach

S #17 Georg Kink

S #18 Brad Self

S #20 Michael Rimbeck

S #21 Marco Ludwig

S #22 Petr Sikora

S #42 Markus Bleicher

S #61 Jade Galbraith

S #80 Christian Mayr

S #85 Benjamin Hecker

0. Spielminute

19.32 Uhr

Es grüßt recht herzlich aus dem sonnigen und Palmenumgebenen Brüssel, direkt von der Debatte um den Treibhauseffekt kommend, Nub!

 

Ich wünsche euch allen einen geschmeidigen Abend und den Falken, natürlich, 3 Punkte!

 

Das Falkengirl hat sich soeben das erste Mal gemeldet und die Aufstellungen folgen demnächst!

0. Spielminute

19.02 Uhr

Nach dem unglücklichen Ausgang des letzten Wochenendes, als im Spiel in Weiden ein 4:0-Vorsprung verspielt und noch ein Punkt abgegeben wurde, konnten sich die Heilbronner Falken in dieser Woche nicht im Hinblick auf die nahenden Playoffs zurücklehnen, sondern mussten sich auf das kommende Wochenende vorbereiten. Hier soll in den Spielen beim SC Riessersee und gegen den EC Peiting der noch fehlende Punkt zu Platz zwei klar gemacht werden.

Dies wird am Freitag kein leichtes Unterfangen, konnte der HEC gegen die Mannen von der Zugspitze in dieser Saison doch noch überhaupt nichts Zählbares einfahren. 4:5 und 3:5 lauteten die ersten Ergebnisse, im Januar setzte es mit 2:8 eine der höchsten Heimniederlagen der Vereinsgeschichte. Der SCR hat sich Platz eins der Tabelle längst gesichert, legte zwischenzeitlich eine Serie von 14 Siegen in Folge hin und verlor zuletzt einzig die Partie in Freiburg. Dass man in der Heim- und Auswärtstabelle der Liga genauso oben steht wie in beiden Special-Team-Wertungen, ist da schon logische Konsequenz.
Dass es der SCR in einer für ihn unbedeutenden Partie nicht zu locker angehen wird, dafür dürfte schon Trainer Andreas Brockmann sorgen, der die Mannschaft zum Topfavoriten auf den Aufstieg gemacht hat. Im Tor wird wieder der überragende Mark McArthur stehen, nachdem letzte Woche Andrea Demont ein wenig Spielpraxis erhalten hat. Die Hintermannschaft wird vom Schweden Mats Lindmark angeführt, einem der torgefährlichsten Verteidiger der Liga. Aber auch die Namen Paderhuber, Kastner, Frank, Höck und Storf bürgen für Qualität. Im Angriff müssen die Falken ein besonderes Auge auf Oberliga-Topscorer Jade Galbraith haben, der beim 8:2 allein fünf Scorerpunkte einheimste. Neben Galbraith kann der SCR aber auf drei starke Sturmreihen bauen, die allesamt ein Spiel entscheiden können. Brad Self schlug ebenso hervorragend ein, Petr Sikora ist einer der besten Vorbereiter der Liga. Dazu kommt die deutsche Fraktion mit Bleicher, Hecker, Mayr, Kink, Schennach und Ludwig - eine gesunde Mischung aus Jugend und Routine.

SC Riessersee

-

Heilbronner Falken

ab 20.00h live

Tore
55. Spielminute

3:4

Tor: Jade Galbraith

Assist: Andreas Paderhuber, Brad Self

48. Spielminute

2:4

Tor: Georg Kink

Assist: Markus Bleicher, Andreas Paderhuber

38. Spielminute

1:4

Tor: Trevor Jon Caig

Assist: Luigi Calce, Jean-Francois Caudron

30. Spielminute

1:3

Tor: Manuel Weibler

Assist: Sachar Blank, Tobias Stolikowski

22. Spielminute

1:2

Tor: Trevor Jon Caig

Assist: Jean-Francois Caudron

21. Spielminute

1:1

Tor: Trevor Jon Caig

Assist: Paul Esdale

7. Spielminute

1:0

Tor: Christian Mayr

Assist: Mark McArthur, Josef Frank

Strafen
53. Spielminute

Spieler: Lindmark

Strafe: 2 Minuten

Unkorrekter Körperangriff

52. Spielminute

Spieler: Stanley

Strafe: 2 Minuten

Haken

51. Spielminute

Spieler: Kastner

Strafe: 2 Minuten

Unsportliches Verhalten

51. Spielminute

Spieler: Weibler

Strafe: 2 Minuten

Beinstellen

49. Spielminute

Spieler: Weilert

Strafe: 2 Minuten

Spielverzögerung

47. Spielminute

Spieler: Stanley

Strafe: 2 Minuten

Spielverzögerung

43. Spielminute

Spieler: Frank

Strafe: 2 Minuten

Unnötige Härte

43. Spielminute

Spieler: Caig

Strafe: 2+2 Minuten

Unnötige Härte

34. Spielminute

Spieler: Paderhuber

Strafe: 2 Minuten

Hoher Stock

27. Spielminute

Spieler: Pfohmann

Strafe: 2 Minuten

Bankstrafe

24. Spielminute

Spieler: Bleicher

Strafe: 2 Minuten

Behinderung

24. Spielminute

Spieler: Martens

Strafe: 2 Minuten

Haken

18. Spielminute

Spieler: Fischer

Strafe: 2 Minuten

Haken

18. Spielminute

Spieler: Self

Strafe: 2 Minuten

Unkorrekter Körperangriff

17. Spielminute

Spieler: Höck

Strafe: 2 Minuten

Halten

15. Spielminute

Spieler: Galbraith

Strafe: 2 Minuten

Spielverzögerung

15. Spielminute

Spieler: Carciola

Strafe: 2 Minuten

Behinderung

15. Spielminute

Spieler: Calce

Strafe: 2 Minuten

Stockschlag

15. Spielminute

Spieler: Bleicher

Strafe: 2 Minuten

Stockschlag

12. Spielminute

Spieler: Weilert

Strafe: 2 Minuten

Haken

10. Spielminute

Spieler: Kohl

Strafe: 2 Minuten

Spielverzögerung

8. Spielminute

Spieler: Esdale

Strafe: 2 Minuten

Beinstellen

7. Spielminute

Spieler: Kastner

Strafe: 2 Minuten

Hoher Stock

4. Spielminute

Spieler: Lindmark

Strafe: 2 Minuten

Unkorrekter Körperangriff

Tickerarchiv
24.03.2017
1:5
19.03.2017
3:2
14.03.2017
4:3
03.03.2017
5:1
26.02.2017
2:1
19.02.2017
4:1
14.02.2017
2:0
12.02.2017
4:1
03.02.2017
3:2
29.01.2017
4:0
20.01.2017
5:1
13.01.2017
5:2
06.01.2017
2:3
03.01.2017
4:0
30.12.2016
2:5
26.12.2016
3:2
18.12.2016
6:3
11.12.2016
4:3
04.12.2016
3:1
27.11.2016
4:0
18.11.2016
5:1
11.11.2016
3:2
30.10.2016
7:5
21.10.2016
5:3
14.10.2016
3:4
07.10.2016
6:4
02.10.2016
5:3
25.09.2016
5:4
18.09.2016
5:6
09.09.2016
4:5
28.08.2016
2:2
10.04.2016
4:2
05.04.2016
4:1
01.04.2016
0:1
26.03.2016
0:3
15.03.2016
3:1
11.03.2016
2:1
01.03.2016
7:0
28.02.2016
8:3
21.02.2016
4:2
12.02.2016
3:1
05.02.2016
3:2
29.01.2016
4:3
22.01.2016
3:0
15.01.2016
9:5
08.01.2016
6:4
05.01.2016
8:2
29.12.2015
6:1
26.12.2015
6:2
18.12.2015
3:2
13.12.2015
6:4
06.12.2015
2:3
29.11.2015
2:3
20.11.2015
7:4
15.11.2015
5:3
30.10.2015
6:4
25.10.2015
2:3
18.10.2015
3:1
09.10.2015
5:4
02.10.2015
6:4
25.09.2015
3:1
18.09.2015
5:4
11.09.2015
3:2
06.09.2015
6:5
28.08.2015
2:1
12.04.2015
2:0
08.04.2015
5:4
04.04.2015
6:4
22.03.2015
3:2
17.03.2015
6:4
13.03.2015
6:5
27.02.2015
8:2
20.02.2015
2:1
13.02.2015
3:2
06.02.2015
7:2
30.01.2015
9:4
23.01.2015
6:2
18.01.2015
4:0
11.01.2015
7:3
30.12.2014
8:0
28.12.2014
5:2
23.12.2014
6:4
21.12.2014
12:2
12.12.2014
2:0
07.12.2014
5:2
28.11.2014
4:3
23.11.2014
4:1
14.11.2014
4:1
31.10.2014
5:3
26.10.2014
5:2
17.10.2014
4:2
12.10.2014
2:3
04.10.2014
3:5
26.09.2014
5:1
21.09.2014
5:3
14.09.2014
1:2
05.09.2014
7:6
31.08.2014
4:2
12.03.2014
4:3
09.03.2014
1:2
02.03.2014
3:2
21.02.2014
3:6
14.02.2014
5:2
07.02.2014
3:4
31.01.2014
4:2
24.01.2014
2:0
17.01.2014
4:3
10.01.2014
4:1
03.01.2014
7:3
26.12.2013
6:2
20.12.2013
5:0
13.12.2013
4:0
08.12.2013
8:4
01.12.2013
6:3
24.11.2013
2:5
15.11.2013
3:1
02.11.2013
2:5
31.10.2013
1:2
25.10.2013
2:4
22.10.2013
7:2
18.10.2013
2:3
13.10.2013
7:2
06.10.2013
3:0
29.09.2013
4:3
20.09.2013
4:3
15.09.2013
5:2
08.09.2013
0:10
03.09.2013
4:3
31.08.2013
3:4
15.03.2013
2:5
10.03.2013
1:4
01.03.2013
2:1
22.02.2013
4:3
17.02.2013
4:3
01.02.2013
1:2
27.01.2013
0:2
22.01.2013
5:2
18.01.2013
3:0
06.01.2013
4:2
30.12.2012
0:3
26.12.2012
2:0
21.12.2012
4:3
07.12.2012
3:2
05.12.2012
1:5
30.11.2012
3:6
25.11.2012
3:2
16.11.2012
4:2
13.11.2012
1:2
04.11.2012
0:3
17.10.2012
2:3
16.03.2012
4:5
11.03.2012
4:3
04.03.2012
4:3
26.02.2012
3:2
19.02.2012
3:4
10.02.2012
1:2
05.02.2012
6:2
27.01.2012
4:5
20.01.2012
1:4
06.01.2012
1:5
03.01.2012
2:6
28.12.2011
4:3
23.12.2011
4:3
18.12.2011
4:2
11.12.2011
8:1
04.12.2011
4:6
25.11.2011
1:5
20.11.2011
2:4
16.11.2011
2:0
08.11.2011
5:8
04.11.2011
2:4
28.10.2011
2:4
14.10.2011
1:4
09.10.2011
2:5
30.09.2011
4:5
23.09.2011
4:2
09.09.2011
6:3
22.03.2011
4:1
18.03.2011
3:1
04.03.2011
3:4
25.02.2011
2:3
20.02.2011
0:3
06.02.2011
2:3
30.01.2011
1:3
21.01.2011
0:2
16.01.2011
2:0
07.01.2011
2:5
05.01.2011
4:3
30.12.2010
2:3
26.12.2010
3:2
17.12.2010
3:0
12.12.2010
1:0
07.12.2010
2:3
03.12.2010
3:4
28.11.2010
4:1
23.11.2010
4:1
19.11.2010
1:3
29.10.2010
7:3
24.10.2010
1:3
17.10.2010
3:1
08.10.2010
2:7
01.10.2010
4:3
26.09.2010
6:2
19.09.2010
4:3
11.09.2010
2:6
04.09.2010
2:3
03.09.2010
4:3
29.08.2010
4:1
14.03.2010
2:3
07.03.2010
2:3
28.02.2010
3:4
21.02.2010
5:2
14.02.2010
2:3
07.02.2010
3:1
29.01.2010
8:6
22.01.2010
3:0
15.01.2010
5:2
08.01.2010
5:3
03.01.2010
3:5
28.12.2009
3:5
18.12.2009
2:4
13.12.2009
5:2
06.12.2009
4:1
29.11.2009
3:4
20.11.2009
2:3
15.11.2009
1:3
01.11.2009
3:1
23.10.2009
3:2
16.10.2009
2:0
09.10.2009
4:5
02.10.2009
4:1
25.09.2009
6:7
18.09.2009
3:1
11.09.2009
3:9
04.09.2009
3:6
21.08.2009
4:3
14.08.2009
2:0
30.03.2009
0:0
01.03.2009
4:1
24.02.2009
2:0
20.02.2009
2:3
13.02.2009
4:2
06.02.2009
2:1
30.01.2009
3:1
25.01.2009
1:2
16.01.2009
1:2
11.01.2009
2:0
02.01.2009
0:2
30.12.2008
1:4
21.12.2008
2:1
12.12.2008
3:1
07.12.2008
5:1
28.11.2008
4:2
21.11.2008
3:6
16.11.2008
3:1
31.10.2008
3:1
26.10.2008
4:3
17.10.2008
2:1
12.10.2008
4:3
05.10.2008
1:5
28.09.2008
5:3
21.09.2008
3:1
31.08.2008
2:1
24.08.2008
3:2
15.08.2008
2:2
08.04.2008
4:3
04.04.2008
5:3
30.03.2008
3:4
26.03.2008
4:5
22.03.2008
3:4
14.03.2008
2:1
09.03.2008
2:7
29.02.2008
2:4
22.02.2008
2:1
17.02.2008
2:1
08.02.2008
5:1
03.02.2008
6:4
25.01.2008
2:4
20.01.2008
3:1
11.01.2008
3:2
06.01.2008
3:1
30.12.2007
2:3
26.12.2007
2:3
21.12.2007
2:3
16.12.2007
3:2
15.12.2007
6:3
09.12.2007
1:7
30.11.2007
1:2
23.11.2007
4:6
16.11.2007
3:2
02.11.2007
2:4
28.10.2007
4:3
19.10.2007
5:3
14.10.2007
3:2
07.10.2007
5:3
30.09.2007
3:1
23.09.2007
4:6
14.09.2007
5:4
09.09.2007
3:3
21.04.2007
1:7
13.04.2007
0:3
07.04.2007
2:7
25.03.2007
2:5
18.03.2007
1:4
09.03.2007
3:4
04.03.2007
4:5
25.02.2007
3:2
20.02.2007
3:7
18.02.2007
5:4
04.02.2007
2:6
28.01.2007
1:4
19.01.2007
4:2
12.01.2007
5:8
05.01.2007
2:6
02.01.2007
3:4
26.12.2006
5:3
15.12.2006
4:5
03.12.2006
2:4
26.11.2006
3:4
19.11.2006
3:6
03.11.2006
5:1
29.10.2006
3:6
20.10.2006
5:3
17.10.2006
2:3
06.10.2006
1:5
03.10.2006
2:4
29.09.2006
2:3
22.09.2006
2:3
17.09.2006
1:7
10.09.2006
5:4
27.08.2006
4:5
18.08.2006
8:2

Kontaktieren Sie uns

Hinterlassen Sie eine Nachricht.

Ihre Nachricht wurde erfolgreich übermittelt.
Beim Senden der Nachricht ist ein Fehler aufgetreten.