Spieldatum:

07.04.2007

Aktualisierung in:

  Sek.

ARCHIVIERTES SPIEL

Tölzer Löwen
Strafzeiten34 min
beendet
2:7
0:1/
1:4/
1:2
OT:0:0/
PN:0:0
Heilbronner Falken
Strafzeiten28 min

1. Drittel

0:1

2. Drittel

1:4

3. Drittel

1:2

Overtime

0:0

Penalty

0:0

Sponsoren
Ticker

60. Spielminute

22.50 Uhr

Damit verabschiedet sich das Tickerteam und wünscht noch einen schönen Abend! Wir hoffen, ihr habt euch gut unterhalten gefühlt und kommt am Montag alle zahlreich in die Knorr-Arena!

 

Eine gute Nacht wünschen,

Falkengirl + Nub!

60. Spielminute

22.49 Uhr

Jean-Francois, ich weiß immer noch nicht, was ich sagen soll. Am besten erzählst erst einmal du etwas über die beiden Halbfinalspiele!

JFC: Ja, ich denke, wir haben heute sehr, sehr gut gespielt. Haben immer gekämpft, gearbeitet, alles gegeben. Waren am Puck und ohne den Puck stark, deshalb glaube ich wirklich, dass wir den Sieg heute mehr als verdient haben. Am Donnerstag war es enger, keine Frage, aber eigentlich waren wir immer sicher, dass wir es können und haben zum Schluss dann ja auch verdient gewonnen!

Powerplay; ist das das Stichwort, weshalb ihr momentan so gut drauf seit? Heute habt ihr immerhin 4 der 7 Tore mit einem Mann mehr erzielt!

JFC: Klar unser Powerplay ist wirklich gut. Das war es aber auch schon die ganze Saison. Dass wir momentan so gut treffen, liegt wahrscheinlich daran, dass jeder weiß, dass solche Situationen in den Play-Offs spielentscheidend sind und deshalb noch mal 10 – 20% mehr gibt. Aber auch unsere Unterzahl ist wichtig und darin sind wir wahrscheinlich das beste Team der Liga. Ich meine, heute konnte man wieder sehen, dass es wichtig ist: Wir haben fast alle Strafen gut über die Zeit gebracht und nur einen Gegentreffer in Unterzahl hinnehmen müssen.

Es wird immer gesagt, dass der Torhüter die wichtigste Position im Eishockey ist. Danny hält für Heilbronn momentan fast alles, spielt ruhig und abgeklärt. Anders ist es bei Marko Suvelo, heute verließ er vorzeitig das Tor und am Donnerstag agierte er unglücklich. Wird das vielleicht die Serie entscheiden?

JFC: Natürlich ist der Torwart wichtig. Danny spielt schon die ganze Saison über gut und verleiht unserer Abwehr Sicherheit. Jetzt in den Play-Offs hat er wirklich noch mal eine Schippe drauf gelegt und sich gesteigert. Das liegt aber auch daran, dass unsere Abwehr konsequent arbeitet und die Abpraller beseitigt. Ebenso arbeiten alle Stürmer gut mir nach hinten, es passt bei uns im Moment eben einfach. Suvelo ist gerade nicht der sicherste, das bekommen wir natürlich mit. Deshalb versuchen wir eben den Puck so oft es geht aufs Tor zu bekommen.

Was denkst du, könnte euch jetzt noch stoppen?

JFC: Da gibt es vieles! Wir dürfen nicht überheblich werden oder nachlässig spielen. Wir müssen am Montag aus der Kabine rauskommen und jeder muss sich bewusst sein, dass er von Beginn an hart arbeiten muss, dass er kämpfen muss, in die Zweikämpfe gehen muss und keinen Puck verschenken darf. Bad Tölz ist eine Mannschaft mit viel Willen und Charakter, sie werden kämpfen und die Serie ist enger als es das Ergebnis heute aussagt. Deshalb müssen wir da sein und versuchen das erste Tor zu erzielen.

Wie wird Bad Tölz am Montag wohl auftreten?

JFC: Wie gesagt, Bad Tölz hat eine Truppe mit Charakter, sie geben die Serie sicherlich nicht freiwillig ab! Wir müssen wirklich genauso weiterspielen wie bisher und das erste Tor erzielen, dann wird es etwas einfacher. Zurücklehen dürfen wir uns aber nicht, denn wenn Tölz das erste Tor macht wird es hart. Verdammt hart.

Was glaubst du, über wie viele Spiele wird das Halbfinale gehen?

JFC: Das weiß ich nicht. Das möchte ich auch nicht tippen. Wir müssen versuchen die Serie so schnell wie möglich hinter uns zu bringen. Tölz nicht mehr zu ihrem Spiel kommen lassen, kein Spiel leichtsinnig verlieren. Dann haben wir gute Chancen! Das weiß jeder und jeder wird kämpfen!

Also plant im Kopf noch niemand eine Aufstiegsfeier?

JFC: Nein, wirklich nicht. Wir müssen von Shift zu Shift, von Spiel zu Spiel denken. Unser Ziel war der Aufstieg. Wir sind kurz davor es zu erreichen und jeder will es erreichen, deshalb denkt auch niemand an so was!

 

60. Spielminute

21.53 Uhr

Das Spiel ist AAAAAAAAAUUUUUUUUUUUUUUSSSSSSS! Die Falken haben die Tölzer aber sowas von geschlagen heute!!!!! Endergebnis: 2:7! WIR SIND SOOOO GEIL! Die mitgereisten Falkenfans starten in Tölz eine riesige Party!

 

Nachher zum Interview für uns da: Jean-Francois Caudron!

 

Bleibt dran!

60. Spielminute

21.51 Uhr

Es läuft die letzte Spielminute im letzten Drittel! Man hört nur noch die Falken, die Tölzer sind ruhig oder schon nach Hause gegangen!

 

Nochmal Strafzeit gegen die Löwen! Es geht noch ca. 30 sek.

57. Spielminute

21.46 Uhr

Bad Tölz wieder komplett! Die Überzahl war gut und es waren einige Chancen dabei, v. a. Caudron versucht es häufig. Bei Bad Tölz hat man den Eindruck, sie hätten sich aufgegeben!

55. Spielminute

21.43 Uhr

Die Infernos machen sich nackig! Immerhin ist ja L-TV dabei! *g*

55. Spielminute

21.41 Uhr

Strafe gegen die Löwen wegen einer Schwalbe oder "unsportlichem Verhalten", wie es auf Neudeutsch heißt!

52. Spielminute

21.38 Uhr

Heilbronn komplett und Stoli startet einen Alleingang. Kommt zwar nichts bei rum, sah aber goldig aus und eigentlich soll Stoli ja eh tore verhindern und keine schießen! ;-)

50. Spielminute

21.35 Uhr

Nochmal Unterzahl für Heilbronn!

50. Spielminute

21.35 Uhr

Die Tölzer versuchens weiter! MacSweyn ist nach Zuspiel von Reader erfolgreich!

48. Spielminute

21.32 Uhr

Weibler muss raus!

48. Spielminute

21.31 Uhr

Einfach nur:

JJJJJJAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA!

48. Spielminute

21.31 Uhr

TOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOR für die Falken! Nach Zuspiel von Fabian Krull startet Mauer einen Alleingang und netzt zum 1:7 für Heilbronn ein!

47. Spielminute

21.28 Uhr

Beide Teams sind jetzt wieder zu 5.!

45. Spielminute

21.26 Uhr

Jetzt die Falken doch in Unterzahl!

45. Spielminute

21.24 Uhr

Strafe gegen beide Teams innherhalb von 10 sek.!

44. Spielminute

21.23 Uhr

Die Falken wieder komplett! WIE GEIL IST DAS DENN??????

43. Spielminute

21.22 Uhr

TOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOR für die Falken! Chris Stanley erzielt per Penalty, er haut das Ding mit der Rückhand ins Tor, das 1:6 für Heilbronn!

43. Spielminute

21.20 Uhr

Penalty nach Foul an Petrozza!

42. Spielminute

21.18 Uhr

Jetzt Bad Tölz wieder in Überzahl!

41. Spielminute

21.16 Uhr

Bad Tölz ist wieder komplett!

41. Spielminute

21.16 Uhr

Das letzte Drittel läuft und das Bully geht an die Falken, die noch 30 sek. in Überzahl sind!

40. Spielminute

21.09 Uhr

Und jetzt: Die gefürchtete Hablix´ Corner:

Ääääääääääääääääääääääääääääään Traum!

Suvelo du Null!

heilbronn du Gott!

Von Tölz hört man nichts, die Falken haben das Stadion im Griff!

Special Greetings an Messias Christoph Daum!

Alle Daheimgebliebenen, besonders Nina Scheurig (oder so *g*)!

Wir sind soooooooooooo geil und am Freitag hauen wir sie weg!

Und er grüßt noch seine Freundin *Ti amo ti*

Gruß an alle anderen: Hab euch alle lieb!

40. Spielminute

21.06 Uhr

Das Falkengirl grüßt:

Mama und Papa, Cry, Suvelo (2. Liga... häääääää?), Bietigheim(Suvelo... hääääääää?) und alle Falkenfans!

 

Der Heimtickerer schließt sich dem an und grüßt noch seinen Haus- und Hofosternesterbäcker! *g*

40. Spielminute

21.03 Uhr

Das zweite Drittel ist beendet:

Die Falken spielen gut und sind in der Überzahl verdammt stark. das Tor von Tölz wurde in grandioser Manier beantwortet und die Löwen scheitern an Danny und ihrer Chancenverwertung!

39. Spielminute

20.59 Uhr

Urban bekommt nur 2 Minuten nach einem Bandencheck gegen Fischer, der mit einem Eisbeutel im Nacken vom Eis muss! Logik??

38. Spielminute

20.56 Uhr

Die Falken überstehen die 2-Mann Unterzahl und sind wieder zu 5.!!!!!!! JAAAAAAAA!

36. Spielminute

20.53 Uhr

Lächerliche Strafe gegen Fischer, der schießt einen Tölzer an und der fälscht ihn über die Bande raus ab, muss raus!

 

1:27 min. 5 gg. 3 für Bad Tölz!

36. Spielminute

20.52 Uhr

Und Calce muss wegen Behinderung für 2 Minuten raus, Tölz jetzt also in Überzahl!

34. Spielminute

20.49 Uhr

Und Marko Suvelo verlässt das Tor für Markus Maier! Tölz wechselt den Goalie und Heilbronn singt "SuSuSuSuveloooo"!

34. Spielminute

20.48 Uhr

TOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOR für Heilbronn! Sachar Blank nutzt die zweite Überzahlmöglichkeit zum 1:5 für die Falken!

33. Spielminute

20.46 Uhr

TOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOR für die Falken! Nachdem sie gerade wieder komplett waren erzielt André Schietzold per Schlagschuss das 1:4 für Heilbronn!

33. Spielminute

20.45 Uhr

Heilbronn erst jetzt wieder komplett!

33. Spielminute

20.44 Uhr

Nächste Strafzeit gegen Bad Tölz und Heilbronn hat 2 Mann mehr auf dem Eis!

32. Spielminute

20.44 Uhr

Powerplay für die Falken, da Sherban nach Meinung des Schiris gehakt hat. Dieser ist darüber aber nicht sonderlich erfreut und sagt das dem Schiedsrichter auch klar und deutlich, was eine 10 Minuten-Strafe zur Folge hat!

32. Spielminute

20.42 Uhr

Bad Tölz wieder komplett und die Falken mit vier Feldspielern!

31. Spielminute

20.41 Uhr

Noch 30 sek. 4 gg. 3 für Bad Tölz, nachdem sich Andi Maier eine Auszeit nahm!

30. Spielminute

20.38 Uhr

Zunächst rettet Danny gegen Kurt MacSweyn, der sich dann auf den Hintern setzt, was eine Strafzeit gegen Luigi Calce bedeutet.

30. Spielminute

20.37 Uhr

Das nächste Powerplay für die Falken!

28. Spielminute

20.35 Uhr

Dennis Walther und Christian Urban boxen ein wenig! 2 Minuten gegen beide!

27. Spielminute

20.33 Uhr

TOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOR für die Falken! Frank Petrozza ist der Meinung, dass ein 1:2 doch etwas zu unsicher ist und erzielt das 1:3 für Heilbronn!

26. Spielminute

20.32 Uhr

Alan reader erzielt den Anschlusstreffer für Bad Tölz. Spielstand: 1:2!

25. Spielminute

20.28 Uhr

Die Falken sind wieder komplett und Stoli ist zurück!

23. Spielminute

20.25 Uhr

Die Falken müssen jetzt in Unterzahl ran, da Stolikowski in die Kühlbox muss!

22. Spielminute

20.23 Uhr

TOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOR für Heilbronn! Nachdem Mauer und Calce noch scheitern schnappt sich Paul Esdale den Puck und jagt ihn zum 0:2 ins Netz!

21. Spielminute

20.21 Uhr

Strafzeit gegen die Löwen; die Falkenfans machen in der Zwischenzeit eine geile Choreo!

21. Spielminute

20.20 Uhr

Das zweite Drittel hat soeben begonnen und das Bully ging an Tölz!

20. Spielminute

20.03 Uhr

Das erste Drittel ist beendet!

Fazit:

Die Falken spielten zu Beginn des Spiels zu viele Fehlpässe. Bad Tölz ist zwar nicht besser machte aber mehr Druck als die Falken, die etwas abwartend agierten.

 

Wir melden uns pünktlich zum 2. Drittel zurück!

17. Spielminute

19.56 Uhr

TOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOR für die Falken! André Schietzold markiert im Powerplay eiskalt das 0:1 für Heilbronn!

16. Spielminute

19.54 Uhr

Die Falken sind wieder komplett und jetzt eine Strafe gegen Bad Tölz!

15. Spielminute

19.52 Uhr

Dennis Walther ist wieder zurück und die Falken sind wieder zu 4.!

14. Spielminute

19.51 Uhr

Nachdem Caudron MacSweyn an einem Alleingang hindern musste, muss der Kapitän jetzt auf die Strafbank!

13. Spielminute

19.49 Uhr

Strafzeit gegen die Falken, die jetzt wieder etwas aktiver wurden!

12. Spielminute

19.48 Uhr

Tölzer sind wieder komplett. Die Falken hatten zwar die ein oder andere gute Chance aber das Powerplay ist noch steigerungsfähig!

10. Spielminute

19.44 Uhr

Nächste Strafzeit gegen die Hausherren!

9. Spielminute

19.43 Uhr

Riesenchance ffür Tölz! Der Puck liegt eigentlich schon hinter Danny, doch Owens macht seinen Fehler wieder gut (spielte vorher einen Fehlpass) und rettet auf der Linie!

8. Spielminute

19.42 Uhr

Fabio Carciola schießt gerade Marko Suvelo auf die brust und vergibt so die zweite Chance für Heilbronn im Spiel!

7. Spielminute

19.39 Uhr

Bad Tölz ist im Moment die bessere Mannschaft und spielt druckvoller als die Falken, die in ihrem Drittel eingeschnürt sind!

6. Spielminute

19.38 Uhr

Danny sorgt gerade für den ersten Aufreger, er will den Puck rausspielen bedient allerdings Florian  Curth mustergültig und kann gerade noch retten!

6. Spielminute

19.38 Uhr

Die Tölzer wieder komplett.

4. Spielminute

19.35 Uhr

Jetzt auch die Löwen das erste Mal in Unterzahl und die Falken mit einem Mann mehr!

3. Spielminute

19.34 Uhr

Die Falken wieder komplett und die Tölzer hatten in Überzahl gute Chancen, u. a. einen Lattentreffer!

2. Spielminute

19.30 Uhr

Das Hacker-Pschorr-Stadion ist ausverkauft!

1. Spielminute

19.32 Uhr

Das Spiel hat begonnen und das Bully geht an die Falken!

 

Erste Strafe geht auch an Heilbronn!

0. Spielminute

19.30 Uhr

Und hier die Aufstellung der Heilbronner Falken:

 

Tor:

T #1 Sebastian Vogl

T #33 Danny aus den Birken

 

Verteidigung:

V #3 Christopher Fischer

V #4 Andreas Maier

V #7 Sean Owens

V #23 Paul Esdale

V #24 Roman Weilert

V #34 Benedikt Kohl

V #36 Tobias Stolikowski

 

Angriff:

S #8 Frank Petrozza

S #12 Jean-François Caudron

S #13 Chris Stanley

S #19 Fabio Carciola

S #25 Dennis Walther

S #27 Henry Martens

S #28 Frank Mauer

S #39 Luigi Calce

S #44 Manuel Weibler

S #52 Sachar Blank  

S #79 Fabian Krull

S #87 André Schietzold

0. Spielminute

19.28 Uhr

Hier die Aufstellung der Tölzer Löwen:

 

T #1 Marko Suvelo

T #33 Markus Maier

 

V #8 Michael Rohner

V #15 Max Prommersberger

V #16 Michael Pfaff

V #29 Adam Borzecki

V #44 Trevor Sherban

V #55 Matthias Bergmann

V #77 Jan Schinköthe

 

S #6 Stefan Endraß

S #9 Michael Endraß

S #11 Kurt McSweyn

S #13 Sandro Schönberger

S #14 Christoph Fischhaber

S #17 Martin Melchert

S #18 Thomas Fritzmeier

S #19 Travis James Mulock 

S #22 Alan Reader

S #24 Brian Gornick

S #28 Christian Urban

S #46 Florian Curth

S #90 Michael Baindl

 

0. Spielminute

19.25 Uhr

Es grüßt recht herzlich, aus dem etwas abgekühlten, aber immer noch sommerlichen Berliner Eisbärengehege, gerade in Bad in frischem Wasser nehmend, Nub!

 

Ich wünsche allen einen geschmeidigen Abend und den Falken, natürlich, eine 2:0 Führung. 

 

Das Falkengirl hat sich soeben das erste Mal gemeldet, sie und die restlichen Fans sind gut angekommen und die Aufstellungen folgen gleich!

0. Spielminute

19.21 Uhr

EC Bad Tölz – Heilbronner Falken

 

Heute Abend treffen zum zweiten Mal im Play-Off Halbfinale die Teams der Heilbronner Falken und des EC Bad Tölz auf einander. Nach dem die Falken am Gründonnerstag das erste Kräftemessen für sich entscheiden konnten, sind die Tölzer heute im heimischen Hacker-Pschorr-Stadion darauf aus, die Serie auszugleichen. Doch auch die Falken wollen das Spiel und einen möglichen 2:0 –Vorsprung in der Serie nicht kampflos abgeben und die Zuschauer können sich auf ein enges und spannendes Spiel freuen. Der Druck allerdings liegt bei den Löwen. Am Sonntag verloren und in den ersten 40 Minuten kaum bis gar keine Chance gegen gut aufspielende Falken gehabt, heute vor heimischem Publikum, die alle den Ausgleich in der Serie erwarten, lastet eine Menge auf den Schultern der Hausherren. Anders bei den Falken: Während sich viele fragten, wie die Heilbronner die lange Pause zwischen Viertel- und Halbfinale verkraftet hatten, ließ sich das Team um Kapitän Jean-Francois Caudron nicht aus der Ruhe bringen und zeigte am Donnerstag in den ersten 40 Minuten eine klasse Leistung. Im letzten Drittel nahmen sie dann aber etwas Gas raus und ermöglichten den Löwen so, sich ins Spiel zu kämpfen und auf 3:1 zu verkürzen. Im nächsten Powerplay jedoch zeigte sich die Abgeklärtheit der Falken. Erster Angriff mit einem Mann mehr, erster Schuss, 4:1. Caudron war der Schütze des entscheidenden Tores, Calce sein Vorbereiter. Noch so ein Punkt, der die Falken in den Play-Offs bisher so stark macht. Die Führungsspieler sind da, sie kämpfen, sie polarisieren, doch vor allem: sie spielen gut und treffen. Luigi Calce und Frank Petrozza lehnten sich in Interviews bisher ganz weit aus dem Fenster, dürfen das allerdings, da sie bisher allen Ankündigungen Taten folgen ließen. Vor allem Calce beweist bisher warum er so wichtig für die Falken-Mannschaft ist, schoss er doch sowohl im Viertel- als auch im Halbfinale im ersten Spiel das erlösende 1:0.  Auch sein kongenialer Partner JF Caudron, seines Zeichens Play-Off-Topscorer der Falken, stellte bisher grandios unter Beweis warum er von Rico Rossi zum Kapitän ernannt wurde und führt das noch recht junge Heilbronner Team stark an. Es ist auch heute wieder ein sehr enges Spiel zu erwarten, da beide Mannschaften sehr spielstark sind, einen guten Sturm und eine sichere Abwehr besitzen und in den Special Teams ihre Aufgaben stark erledigen.

 EC Bad Tölz

-

Heilbronner Falken

ab 19.30h live

 

Tore
50. Spielminute

2:7

Tor: Kurt MacSweyn

Assist: Alan Reader

48. Spielminute

1:7

Tor: Frank Mauer

Assist: Fabian Krull

43. Spielminute

1:6

Tor: Chris Stanley

34. Spielminute

1:5

Tor: Sachar Blank

Assist: Frank Petrozza, Chris Stanley

33. Spielminute

1:4

Tor: André Schietzold

Assist: Christopher Fischer

27. Spielminute

1:3

Tor: Frank Petrozza

Assist: Chris Stanley, André Schietzold

26. Spielminute

1:2

Tor: Alan Reader

Assist: Adam Borzecki

22. Spielminute

0:2

Tor: Paul Esdale

Assist: Frank Mauer, Jean-Francois Caudron

17. Spielminute

0:1

Tor: André Schietzold

Assist: Chris Stanley, Christopher Fischer

Strafen
60. Spielminute

Spieler: Schinköthe

Strafe: 2 Minuten

Beinstellen

55. Spielminute

Spieler: S. Endraß

Strafe: 2 Minuten

Unsportliches Verhalten

50. Spielminute

Spieler: Stolikowski

Strafe: 2 Minuten

Spielverzögerung

48. Spielminute

Spieler: Weibler

Strafe: 2 Minuten

Beinstellen

45. Spielminute

Spieler: Kohl

Strafe: 2 Minuten

Beinstellen

45. Spielminute

Spieler: Schinköthe

Strafe: 2 Minuten

Halten

45. Spielminute

Spieler: Owens

Strafe: 2 Minuten

Spielverzögerung

42. Spielminute

Spieler: Esdale

Strafe: 2 Minuten

Haken

39. Spielminute

Spieler: Urban

Strafe: 2 Minuten

Bandencheck

36. Spielminute

Spieler: Fischer

Strafe: 2 Minuten

Spielverzögerung

36. Spielminute

Spieler: Calce

Strafe: 2 Minuten

Behinderung

33. Spielminute

Spieler: Curth

Strafe: 2 Minuten

Stockschlag

32. Spielminute

Spieler: Sherban

Strafe: 2+10 Minuten

Haken

31. Spielminute

Spieler: Maier

Strafe: 2 Minuten

Hoher Stock

30. Spielminute

Spieler: Calce

Strafe: 2 Minuten

Haken

30. Spielminute

Spieler: Fischhaber

Strafe: 2 Minuten

Behinderung

28. Spielminute

Spieler: Urban

Strafe: 2 Minuten

Unnötige Härte

28. Spielminute

Spieler: Walther

Strafe: 2 Minuten

Unnötige Härte

23. Spielminute

Spieler: Solikowski

Strafe: 2 Minuten

Haken

21. Spielminute

Spieler: Mulock

Strafe: 2 Minuten

Beinstellen

16. Spielminute

Spieler: Urban

Strafe: 2 Minuten

Bandencheck

14. Spielminute

Spieler: Caudron

Strafe: 2 Minuten

Stockschlag

13. Spielminute

Spieler: Walther

Strafe: 2 Minuten

Behinderung

10. Spielminute

Spieler: Baindl

Strafe: 2 Minuten

Halten

4. Spielminute

Spieler: Sherban

Strafe: 2 Minuten

Bandencheck

1. Spielminute

Spieler: Stolikowski

Strafe: 2 Minuten

Behinderung

Tickerarchiv
06.10.2017
3:4
28.09.2017
3:4
22.09.2017
4:5
15.09.2017
3:0
01.09.2017
0:7
22.08.2017
3:2
24.03.2017
1:5
19.03.2017
3:2
14.03.2017
4:3
03.03.2017
5:1
26.02.2017
2:1
19.02.2017
4:1
14.02.2017
2:0
12.02.2017
4:1
03.02.2017
3:2
29.01.2017
4:0
20.01.2017
5:1
13.01.2017
5:2
06.01.2017
2:3
03.01.2017
4:0
30.12.2016
2:5
26.12.2016
3:2
18.12.2016
6:3
11.12.2016
4:3
04.12.2016
3:1
27.11.2016
4:0
18.11.2016
5:1
11.11.2016
3:2
30.10.2016
7:5
21.10.2016
5:3
14.10.2016
3:4
07.10.2016
6:4
02.10.2016
5:3
25.09.2016
5:4
18.09.2016
5:6
09.09.2016
4:5
28.08.2016
2:2
10.04.2016
4:2
05.04.2016
4:1
01.04.2016
0:1
26.03.2016
0:3
15.03.2016
3:1
11.03.2016
2:1
01.03.2016
7:0
28.02.2016
8:3
21.02.2016
4:2
12.02.2016
3:1
05.02.2016
3:2
29.01.2016
4:3
22.01.2016
3:0
15.01.2016
9:5
08.01.2016
6:4
05.01.2016
8:2
29.12.2015
6:1
26.12.2015
6:2
18.12.2015
3:2
13.12.2015
6:4
06.12.2015
2:3
29.11.2015
2:3
20.11.2015
7:4
15.11.2015
5:3
30.10.2015
6:4
25.10.2015
2:3
18.10.2015
3:1
09.10.2015
5:4
02.10.2015
6:4
25.09.2015
3:1
18.09.2015
5:4
11.09.2015
3:2
06.09.2015
6:5
28.08.2015
2:1
12.04.2015
2:0
08.04.2015
5:4
04.04.2015
6:4
22.03.2015
3:2
17.03.2015
6:4
13.03.2015
6:5
27.02.2015
8:2
20.02.2015
2:1
13.02.2015
3:2
06.02.2015
7:2
30.01.2015
9:4
23.01.2015
6:2
18.01.2015
4:0
11.01.2015
7:3
30.12.2014
8:0
28.12.2014
5:2
23.12.2014
6:4
21.12.2014
12:2
12.12.2014
2:0
07.12.2014
5:2
28.11.2014
4:3
23.11.2014
4:1
14.11.2014
4:1
31.10.2014
5:3
26.10.2014
5:2
17.10.2014
4:2
12.10.2014
2:3
04.10.2014
3:5
26.09.2014
5:1
21.09.2014
5:3
14.09.2014
1:2
05.09.2014
7:6
31.08.2014
4:2
12.03.2014
4:3
09.03.2014
1:2
02.03.2014
3:2
21.02.2014
3:6
14.02.2014
5:2
07.02.2014
3:4
31.01.2014
4:2
24.01.2014
2:0
17.01.2014
4:3
10.01.2014
4:1
03.01.2014
7:3
26.12.2013
6:2
20.12.2013
5:0
13.12.2013
4:0
08.12.2013
8:4
01.12.2013
6:3
24.11.2013
2:5
15.11.2013
3:1
02.11.2013
2:5
31.10.2013
1:2
25.10.2013
2:4
22.10.2013
7:2
18.10.2013
2:3
13.10.2013
7:2
06.10.2013
3:0
29.09.2013
4:3
20.09.2013
4:3
15.09.2013
5:2
08.09.2013
0:10
03.09.2013
4:3
31.08.2013
3:4
15.03.2013
2:5
10.03.2013
1:4
01.03.2013
2:1
22.02.2013
4:3
17.02.2013
4:3
01.02.2013
1:2
27.01.2013
0:2
22.01.2013
5:2
18.01.2013
3:0
06.01.2013
4:2
30.12.2012
0:3
26.12.2012
2:0
21.12.2012
4:3
07.12.2012
3:2
05.12.2012
1:5
30.11.2012
3:6
25.11.2012
3:2
16.11.2012
4:2
13.11.2012
1:2
04.11.2012
0:3
17.10.2012
2:3
16.03.2012
4:5
11.03.2012
4:3
04.03.2012
4:3
26.02.2012
3:2
19.02.2012
3:4
10.02.2012
1:2
05.02.2012
6:2
27.01.2012
4:5
20.01.2012
1:4
06.01.2012
1:5
03.01.2012
2:6
28.12.2011
4:3
23.12.2011
4:3
18.12.2011
4:2
11.12.2011
8:1
04.12.2011
4:6
25.11.2011
1:5
20.11.2011
2:4
16.11.2011
2:0
08.11.2011
5:8
04.11.2011
2:4
28.10.2011
2:4
14.10.2011
1:4
09.10.2011
2:5
30.09.2011
4:5
23.09.2011
4:2
09.09.2011
6:3
22.03.2011
4:1
18.03.2011
3:1
04.03.2011
3:4
25.02.2011
2:3
20.02.2011
0:3
06.02.2011
2:3
30.01.2011
1:3
21.01.2011
0:2
16.01.2011
2:0
07.01.2011
2:5
05.01.2011
4:3
30.12.2010
2:3
26.12.2010
3:2
17.12.2010
3:0
12.12.2010
1:0
07.12.2010
2:3
03.12.2010
3:4
28.11.2010
4:1
23.11.2010
4:1
19.11.2010
1:3
29.10.2010
7:3
24.10.2010
1:3
17.10.2010
3:1
08.10.2010
2:7
01.10.2010
4:3
26.09.2010
6:2
19.09.2010
4:3
11.09.2010
2:6
04.09.2010
2:3
03.09.2010
4:3
29.08.2010
4:1
14.03.2010
2:3
07.03.2010
2:3
28.02.2010
3:4
21.02.2010
5:2
14.02.2010
2:3
07.02.2010
3:1
29.01.2010
8:6
22.01.2010
3:0
15.01.2010
5:2
08.01.2010
5:3
03.01.2010
3:5
28.12.2009
3:5
18.12.2009
2:4
13.12.2009
5:2
06.12.2009
4:1
29.11.2009
3:4
20.11.2009
2:3
15.11.2009
1:3
01.11.2009
3:1
23.10.2009
3:2
16.10.2009
2:0
09.10.2009
4:5
02.10.2009
4:1
25.09.2009
6:7
18.09.2009
3:1
11.09.2009
3:9
04.09.2009
3:6
21.08.2009
4:3
14.08.2009
2:0
30.03.2009
0:0
01.03.2009
4:1
24.02.2009
2:0
20.02.2009
2:3
13.02.2009
4:2
06.02.2009
2:1
30.01.2009
3:1
25.01.2009
1:2
16.01.2009
1:2
11.01.2009
2:0
02.01.2009
0:2
30.12.2008
1:4
21.12.2008
2:1
12.12.2008
3:1
07.12.2008
5:1
28.11.2008
4:2
21.11.2008
3:6
16.11.2008
3:1
31.10.2008
3:1
26.10.2008
4:3
17.10.2008
2:1
12.10.2008
4:3
05.10.2008
1:5
28.09.2008
5:3
21.09.2008
3:1
31.08.2008
2:1
24.08.2008
3:2
15.08.2008
2:2
08.04.2008
4:3
04.04.2008
5:3
30.03.2008
3:4
26.03.2008
4:5
22.03.2008
3:4
14.03.2008
2:1
09.03.2008
2:7
29.02.2008
2:4
22.02.2008
2:1
17.02.2008
2:1
08.02.2008
5:1
03.02.2008
6:4
25.01.2008
2:4
20.01.2008
3:1
11.01.2008
3:2
06.01.2008
3:1
30.12.2007
2:3
26.12.2007
2:3
21.12.2007
2:3
16.12.2007
3:2
15.12.2007
6:3
09.12.2007
1:7
30.11.2007
1:2
23.11.2007
4:6
16.11.2007
3:2
02.11.2007
2:4
28.10.2007
4:3
19.10.2007
5:3
14.10.2007
3:2
07.10.2007
5:3
30.09.2007
3:1
23.09.2007
4:6
14.09.2007
5:4
09.09.2007
3:3
21.04.2007
1:7
13.04.2007
0:3
07.04.2007
2:7
25.03.2007
2:5
18.03.2007
1:4
09.03.2007
3:4
04.03.2007
4:5
25.02.2007
3:2
20.02.2007
3:7
18.02.2007
5:4
04.02.2007
2:6
28.01.2007
1:4
19.01.2007
4:2
12.01.2007
5:8
05.01.2007
2:6
02.01.2007
3:4
26.12.2006
5:3
15.12.2006
4:5
03.12.2006
2:4
26.11.2006
3:4
19.11.2006
3:6
03.11.2006
5:1
29.10.2006
3:6
20.10.2006
5:3
17.10.2006
2:3
06.10.2006
1:5
03.10.2006
2:4
29.09.2006
2:3
22.09.2006
2:3
17.09.2006
1:7
10.09.2006
5:4
27.08.2006
4:5
18.08.2006
8:2

Kontaktieren Sie uns

Hinterlassen Sie eine Nachricht.

Ihre Nachricht wurde erfolgreich übermittelt.
Beim Senden der Nachricht ist ein Fehler aufgetreten.