Spieldatum:

14.10.2007

Aktualisierung in:

  Sek.

ARCHIVIERTES SPIEL

Schwenninger Wild Wings
Strafzeiten18 min
beendet
3:2
0:0/
1:2/
2:0
OT:0:0/
PN:0:0
Heilbronner Falken
Strafzeiten30 min

1. Drittel

0:0

2. Drittel

1:2

3. Drittel

2:0

Overtime

0:0

Penalty

0:0

Sponsoren
Ticker

101. Spielminute

21.35 Uhr

Das Tickerteam wünscht Euch allen eine schöne Woche bis zum Freitag aus Garmisch und am Sonntag ein geiles Derby in der Lavatec Arena.

 

Gute Nacht 

 

100. Spielminute

21.33 Uhr

Als Interviewpartner haben wir heute Benedikt Kohl

 

Hallo Benedikt, wie hast du das heutige Spiel gesehen?

 

Benedikt: Wir haben heute sehr gut gekämpft und standen im 1. Drittel mächtig unter Druck. Haben dann aber wieder zu unserem System gefunden gut durchgezogen. 1 Punkt wäre heute sicherlich möglich gewesen.

 

Du bist mit den Falken aufgestiegen und kennst das Team aus der Oberliga und jetzt in der zweiten Liga. Worin liegen für Dich die größten Unterschiede im Team

 

Benedikt: Das Team ist sehr viel ausgeglichener und hat insgesamt sehr starke Reihen. Wir spielen immer noch unser System kämpfen und Gas geben. Einfach jeder für jeden. Wir haben keine Stars und das ist super.

 

Dich findet man in letzter Zeit immer öfter vor dem Tor, ist die Offensive deine neue Aufgabe oder hat sich das einfach so entwickelt?

 

Benedikt: Nein, ich habe immer noch die gleiche Aufgabe. Wenn sich mir aber eine Chance bietet dann muss ich sie nutzen.

 

Das Überzahlspiel der Falken bringt noch keine Entzückungsschreie hervor, du bist mit Ed Hill in einer Überzahlformation gesetzt, woran liegt es deiner Meinung, dass die Überzahl noch nicht so stark ist?

 

Benedikt: Es fehlen noch die Schüsse aufs Tor damit man auch die eventuellen Abpraller  nutzen kann. Daran arbeiten wir sehr

 

Nun die letzte Frage. Im Dezemberfindet hier in Deutschland(Bad Tölz) die U20-WM statt. Christopher Fischer, Frank Mauer, Torsten Ankert und du, ihr seid dabei. Was erwartest du dir von diesem Tunier, für dich selbst und fürs Team? Was sind die Ziele?

 

Benedikt: In der Tschechoslowakei haben wir den 2. Platz gemacht.  Jetzt wollen wir natürlich den Aufstieg. Norwegen ist sehr gut aber wir wollen jedes Spiel gewinnen.

 

Vielen Dank für das Interview und eine gute Heimreise 

 

60. Spielminute

20.51 Uhr

Schwenningen gewinnt 3:2

Schwenningen war klar wie erwartet die stärkere Mannschaft und hat durch mangelnde Chnacenverwertung das Spiel lange nicht für sich entscheiden können.

Unsere Falken haben aber durch viel kampfgeist und siegeswillen lange Zeit sehr gut dagegengehalten. Danny hat uns mit sehr schönen Paraden immer gerettet.

Mit diesem Ergebnis können wir sehr zufrieden sein!

 

Zum Interview haben wir später noch Benedikt Kohl

60. Spielminute

20.45 Uhr

Das Spiel ist aus!!!

 

59. Spielminute

20.41 Uhr

Tor für Schwenningen nach einem schönen Spielzug. Respekt

 

57. Spielminute

20.39 Uhr

mal richtig unklug kurz vor Schluß bei dem Schwenninger Druck. 2 Minuten für Calce wegen Beinstellens

 

57. Spielminute

20.38 Uhr

Falkengirls Nerven liegen blank. Die Falken probieren es mit schieß den Puck aus dem Drittel raus. Ob das die letzten 3 Minuten reicht?

 

54. Spielminute

20.34 Uhr

es geht weiter ohne besondere Vorkommnisse. Ein schnelles hin und her und nix kommt dabei raus

 

53. Spielminute

20.31 Uhr

alle wieder da

 

51. Spielminute

20.28 Uhr

schöne Chance für Dan Baum und prügelt sich gleich mal mit Hassan. Dan hat noch alles an und Hassan muss sich neu anziehen. Dafür je 2 min

48. Spielminute

20.24 Uhr

Das Spiel geht jetzt schnell hin und her, aber es ergeben sich dadurch noch keine Torchancen

 

45. Spielminute

20.20 Uhr

und Ausgleich! hinterm Tor vor, aus kurzer Distanz einfach unhaltbar

 

44. Spielminute

20.19 Uhr

Weibler bekommt den Puck an den Hals oder Schulter! War schwer zu sehen. Auf jeden Fall tat es weh! Spielt aber weiter

 

43. Spielminute

20.16 Uhr

Die Falken halten dagegen aber Schwenningen gibt wieder mächtig Gas

 

41. Spielminute

20.15 Uhr

und ich warte auf einen Anruf vom Falkengirl 

41. Spielminute

20.12 Uhr

Danny ist wieder im Tor. Haben die Maske dann doch noch hinbekommen

 

41. Spielminute

20.12 Uhr

Bully ging an ALLE!! Also Heilbronn hat den Puck aber ein Schwenninger spielt weiter oder so ähnlich

 

40. Spielminute

20.01 Uhr

und nun die Allseits bekannte Grußrunde

 

Das Falkengirl grüßt Mama, Papa und die Thea

alle daheimgebliebenen 

Adam und Hexenmeister irgendwo im nirgendwo 

und natürlich einen ganz lieben Gruß nach Weiden

40. Spielminute

19.58 Uhr

und das Drittel ist rum

sehr durchwachsen aber wir sind in Führung 

 

40. Spielminute

19.57 Uhr

Geile Sache! Überzahltor 5 Sekunden vor Schluß Mega für Ilpos Statistik

 

40. Spielminute

19.55 Uhr

Danny bekommt einen Schuß an die Maske. Irgendwas ist dabei kaputt gegangen, denn nun geht Ilpo rein und hat noch 30 Sekunden zu spielen

 

39. Spielminute

19.52 Uhr

dafür gibts eine Strafe gegen Schwenningen für Hassan wegen Haltens

 

38. Spielminute

19.51 Uhr

und Schwenningen macht den Ausgleich! Dadurch der HEC wieder komplett

 

38. Spielminute

19.50 Uhr

HEC wieder zu viert

 

37. Spielminute

19.49 Uhr

SERC wieder komplett und 5 gegen 3 für 50 Sekunden! Hoffentlich klappt das!

 

36. Spielminute

19.48 Uhr

Samendinger ist wieder dabei dafür geht Edwardson 2 min raus wegen Spielverzögerung

 

36. Spielminute

19.47 Uhr

Pat Baum und Schröder sind wieder dabei

 

weiter gehts mit 3 Falken und 4 Schwenningern 

 

35. Spielminute

19.45 Uhr

weiter gehts mit 3 gegen 3

 

Schutte erhält die 10 wegen zu vieler freundlicher Worte

 

alles andere sind laut Falkengirl alles berechtigte Strafen

 

Das Zebra macht scheinbar einen guten Job 

 

34. Spielminute

19.42 Uhr

nun mal zusammengefasst

 

Schröder und Pat Baum erhalten je 2 min wegen übertriebener Härte und Samendinger bekommt auch noch 2 wegen Beinstellen 

 

32. Spielminute

19.36 Uhr

wir habens überlebt   Puuuhhhh   waren schwere 2 min und für Danny gabs viel zu tun   Unterzahl üben war gut

 

30. Spielminute

19.33 Uhr

Unterzahl üben!!!!!!!!!!

 

Benedikt  Kohl bekommt 2 min wegen Hakens

 

28. Spielminute

19.30 Uhr

Schwenningen wieder komplett    haben aber die letzten 30 Sekunden nur auf unser Tor gespielt             irgendwie Komisch

 

26. Spielminute

19.29 Uhr

und gleich wieder eine Strafe für Schwenningen

 

Schütz erhält 2 min wegen Haltens 

 

26. Spielminute

19.28 Uhr

auf Zuspiel von Calce und Ankert macht Mauer das Ding rein

 

26. Spielminute

19.27 Uhr

TOOOOOOOOOOOOOOOOOORRRRRRRRRRRRR für die Falken

 

25. Spielminute

19.26 Uhr

Kevin Lavallee erhält 2 min wegen Spielverzögerung

 

24. Spielminute

19.25 Uhr

Durch häufigere Fehler der Schwenninger finden unsere Falken immer besser ins Spiel

 

24. Spielminute

19.22 Uhr

Es sind 2675 Zuschauer

 

22. Spielminute

19.21 Uhr

Die Heilbronner Fans enthüllen ein Spruchband

 

Es sieht wie folgt aus:


Fahrt 13€ - Nebel 14€ - Suff - ?!? €
Der geilste Club der Welt - UNBEZAHLBAR !
HEILBRONN - Immer und Überall!

 

 

Bis auf den Nebel passt es ja 

 

21. Spielminute

19.19 Uhr

Bully ging an Heilbronn

 

20. Spielminute

19.19 Uhr

ok ok ok

 

Die Frage war dann doch zu leicht

 

innerhalb von 10 Sekunden waren die ersten 3 Antworten da! Hattet ihr etwa schon die Mail fertig vorbereitet?

 

Schnellster war Falken Fan

 

TJ-Fan mit 2 Sekunden abstand  und Seppl kam gleich danach

 

Glückwunsch 

20. Spielminute

19.10 Uhr

Nun zum Tickerquiz:

 

Denkt bitte daran immer den gleichen Nicknamen zu verwenden und wenn möglich auch den aus dem Heilbronner Forum.

 

Die Antwort darf wie immer an folgende E-Mail geschickt werden:

 

hec_tickerquiz@web.de

 

Nun die Frage: heute extraleicht

 

Welche Spielernummer darf in der gesamten NHL nicht mehr vergeben werden? 

 

20. Spielminute

19.05 Uhr

Das Drittel ist rum

Mit viel Glück steht es noch 0:0

Unsere Falken hatten bis jetzt 2 Chancen durch Petrozza und Edwardson mehr aber auch nicht. Schwenningen ist bis jetzt klar besser. Dann sind wir mal auf das 2. Drittel gespannt. 

 

19. Spielminute

18.59 Uhr

Schwenningen wieder komplett

 

17. Spielminute

18.59 Uhr

Gute Chance für Petrozza leider aber nix geworden

 

Schwenningen spielt ohne Junker 2 min weiter 

 

16. Spielminute

18.58 Uhr

Ohne Danny würde es bisher ganz schlecht aussehen

 

16. Spielminute

18.57 Uhr

Der HEC ist wieder komplett

 

14. Spielminute

18.55 Uhr

Riesenchance für Schwenningen durch Baker   Mit Viel Glück hat das Danny noch gepackt

 

Langwieder muss für seinen Goalieschutzeinsatz 2 min abkühlen 

 

13. Spielminute

18.53 Uhr

Schwenningen wieder komplett

am Rande der Bande

 

Torschüsse von Schwenningen 3 und von unseren Falken 0

 

Überzahl sollten wir also noch üben 

 

11. Spielminute

18.49 Uhr

also nochmal Überzahl üben vielleicht klappt es diesmal 

11. Spielminute

18.48 Uhr

Schwenningen wieder komplett und gleich wieder einer weniger

 

9. Spielminute

18.46 Uhr

 Heilbronn wieder komplett und gleich mal den ersten Torschuss in Überzahl

 

9. Spielminute

18.45 Uhr

und endlich mal eine Strafe gegen Schwenningen

 

7. Spielminute

18.43 Uhr

und überlebt und gleich wieder 2 min gegen Pat Baum wegen Crosscheck

 

5. Spielminute

18.41 Uhr

 das sind lange 2 Minuten

5. Spielminute

18.39 Uhr

und eine 2 min Strafe für Jörg Wartenberg wegen Hakens

 

4. Spielminute

18.38 Uhr

Wir schaffens fast nicht ins Schwenninger Drittel und weit und breit kein Nebel in Sicht

 

1. Spielminute

18.34 Uhr

Gleich mal megatest für Danny. Selea und Frosch scheitern und somit ist Danny auch auf Betriebstemperatur

 

1. Spielminute

18.32 Uhr

Das Spiel beginnt und Bully geht an Heilbronn

 

Bei Schwenningen steht  Steffen Karg im Tor und bei uns      Danny aus den Birken

 

0. Spielminute

18.15 Uhr

Bei unseren Falken spielen

 

T #33 Danny aus den Birken

T #0 Ilpo Kauhanen

V #7 Ed Hill

V #24 Michael Schutte

V #34 Benedikt Kohl

V #6 Stefan Langwieder

V #81 Torsten Ankert

V #88 Jörg Wartenberg

V #21 Nicolas Ackermann

S #8 Frank Petrozza

S #9 Dan Baum

S #12 Jean-François Caudron

S #13 Konstantin Firsanov

S #17 Tobias Samendinger

S #19 Derek Edwardson

S #28 Frank Mauer

S #39 Luigi Calce

S #15 Igor Filobok

S #44 Manuel Weibler

S #72 Patrick Strauch

V #20 Patrick Baum  

 

0. Spielminute

18.13 Uhr

Die Aufstellung der Schwenninger sieht wie folgt aus

 

T #2 Rostislav Haas

T #29 Steffen Karg

S #26 Bogdan Selea

V #5 Kevin Lavallee

V #6 Marco Schütz

V #7 Bradley Bergen

S #9 Dustin Whitecotton

S #10 Eric Dylla

S #11 Olivier Proulx

V #12 Dominic Auger

S #14 Steve Junker

V #20 Sana Hassan

S #38 Dusan Frosch

S # 41 Christopher Kohn

V #50 Lukas Slavetinsky

S #54 Markus Schröder

S #61 Garett Bembridge

S #71 Kevin Baker

S #77 Robin Just

S #86 Martin Heider

S #91 Robert Bote

 

 

0. Spielminute

18.00 Uhr

Hallo Zusammen, das Falkengirl ist in Schwenningen gut angekommen und wird sich kurz vor Spielbeginn mit der Aufstellung beider Teams wieder melden. Bis jetzt sind ca. 150 - 200 Heilbronner anwesend. Viel Spass beim Lesen. Gruß Timo

 

0. Spielminute

10.11 Uhr

Hallo und herzlich willkommen zu unserem heutigen Liveticker aus Schwenningen!

 

Laut einige Einheimischer stehen die Chancen, dass es keinen Nebel gibt sehr gut, also hoffen wir, dass es auch so bleibt.

 

Die Wild Wings haben von Donnerstag auf Freitag Trainer Peter Ustorf entlassen. Zwar gab es zuletzt gegen die schwächelnden Teams aus Bremerhaven und Regensburg Siege, doch unüberbrückbare Differenzen zwischen Team und Trainer sollen die Weiterarbeit unmöglich gemacht haben. Nun steht Co-Trainer Greg Pruden hinter der Bande, bis ein neuer Head-Coach gefunden ist.

 

Das Team scheint die Trennung für einen Aufschwung genutzt zu haben, so verloren die Wildschwäne am Freitag erst nach Penaltyschießen gegen den unangefochtenen Spitzenreiter aus Kassel und entführten damit den ersten Punkt aus dem Husky-Zwinger.

 

Das Team der Wild Wings zählt auf dem Papier sicher zu einem der stärksten der Liga. Von Experten werden die Schwenninger direkt hinter Favorit Kassel gesetzt.

Im Tor des SERC steht mit Rostislav "Hugo" Haas ein Urgestein des Eishockeys. 38 Jahre ist der Torwart jetzt alt und verschwendet bisher keinen Gedanken an das Beenden seiner Karriere. Warum auch, er ist topfit und kann nach sechs gespielten Partien bereits auf zwei Shutouts zurückblicken. Unterstützung erhält er von Stefan Karg, der von den Hamburg Freezers nach Baden-Württemberg wechselte. Dritter im Bunde ist Niklas Schuler aus dem eigenen Young-Wings-Nachwuchs.

Die Verteidigung, die Petr Bares (Freiburg) und Martin Hoffmann (Landsberg) verließen, wurde nur durch einen Neuzugang verstärkt. Lukas Slavetinsky kam von den Panthern aus Ingolstadt. Die übrigen Akteure, Kevin Lavallee, Marco Schütz, Brad Bergen, Dominic Auger, Markus Koch (FL für Freiburg) und Sana Hassan, blieben aus der letzten Saison erhalten. Michael Vasicek musste die Wild Wings aus gesundheitlichen Gründen (Depression) verlassen. Noch ist nicht klar, ob er wieder zurückehren wird.

Im Gegensatz zur Verteidigung bekam der Sturm ein fast neues Gesicht. Nur fünf Akteure, namentlich Dustin Whitecotton, Steve Junker, Dusan Frosch, Markus Schröder und Robert Bote, sind noch aus der letzten Saison geblieben. Von Meister und DEL-Aufsteiger EHC Wolfsburg wechselte Eric Dylla zum SERC. Bogdan Selea hat lange Zeit beim EV Regensburg bewiesen, dass er zu den starken Angreifern gehört. Echte Kracher sollten Kevin Baker und Olivier Proulx (beide Texas, ECHL) werden, sie bleiben bisher aber noch hinter den Erwartungen zurück. Garrett Bembridge belegt die letzte Kontingentstelle der Wildschwäne, er kam aus Portland (AHL), spielte aber bereits in der Saison 2004/2005 beim ETC Crimmitschau in der zweiten Liga und kam dort in 50 Spielen auf 56 Punkte. Robin Just, Martin Heider und Christopher Kohn sollen für die nötige Tiefe im Kader sorgen.

Der Kader der Wild Wings lässt manchen Eishockeyexperten mit der Zunge schnalzen, die Schwäne werden neben Kassel als stärkstes Team der Liga eingeschätzt. Bisher hinkte das Team den Erwartungen allerdings noch hinterher, doch nach der knappen Penaltyniederlage in Kassel lässt sich ein Aufwärtstrend deutlich erkennen. Platz acht heißt es nach neun (Schwenningen hat wegen Nebelabbruchs gegen Garmisch ein Spiel weniger) Spieltagen und 12 Punkte Rückstand auf Spitzenreiter Kassel.


Die Falken haben die Pflicht zu punkten durch den 4:2 Sieg gegen Landsberg am Freitag bereits erfüllt. Heute Abend sieht es statistisch gesehen schlecht für die Falken aus, die letzten vier Derby-Partien, als auch die Falken noch 2. Liga spielten, entschieden die Wild Wings alle für sich.  Schwenningen geht als klarer Favorit in die Partie, das bedeutet aber auch, dass die Jungs um Rico Rossi befreit aufspielen können und vielleicht gelingt eine Überraschung.

 

Rico Rossi kann eventuell auf Christopher Fischer zurückgreifen, da Mannheim am Wochenende auf dem Transfermarkt zugeschlagen hat und mit Dan McGillis einen Top-Verteidiger verpflichtete. Aus Köln steht wieder Torsten Ankert zur Verfügung. Verzichten muss Rossi auf Philipp Schlager, der verletzt ausfällt. Ansonsten sollte Rico Rossi auf seine Bestbesetzung zurückgreifen können.

 

Die Käthchenstädter sind durch den Sieg am Freitag auf Platz sechs der Tabelle geklettert, in der Tabelle der Strafzeiten bilden sie allerdings das Schlusslicht.

Bei den Specialteams für Über-und Unterzahl war dagegen am Freitag ein leichter Aufwärtstrend zu verzeichnen, Heilbronn konnte 2 von 5 Überzahlsituationen in Tore ummünzen und kassierte von 7 Unterzahlsituationen bei nur einer einen Gegentreffer.

 

Wir wünschen euch auf jeden Fall viel Spaß am Ticker, hoffen, dass wir euch gut unterhalten können und unsre Falken mit gewohntem Kampfgeist ihr Bestes geben!!

Tore
59. Spielminute

3:2

Tor: Markus Schröder

Assist: Steve Junker , Bradley Bergen

45. Spielminute

2:2

Tor: Olivier Proulx

Assist: Garett Bembridge

40. Spielminute

1:2

Tor: Frank Mauer

Assist: Luigi Calce, Jean-François Caudron

38. Spielminute

1:1

Tor: Dominic Auger

Assist: Bradley Bergen , Steve Junker

26. Spielminute

0:1

Tor: Frank Mauer

Assist: Luigi Calce, Torsten Ankert

Strafen
57. Spielminute

Spieler: Luigi Calce

Strafe: 2 Minuten

Beinstellen

51. Spielminute

Spieler: Sana Hassan

Strafe: 2 Minuten

Unnötige Härte

51. Spielminute

Spieler: Dan Baum

Strafe: 2 Minuten

Unnötige Härte

39. Spielminute

Spieler: Sana Hassan

Strafe: 2 Minuten

Halten

36. Spielminute

Spieler: Derek Edwardson

Strafe: 2 Minuten

Spielverzögerung

35. Spielminute

Spieler: Bradley Bergen

Strafe: 2 Minuten

Haken

35. Spielminute

Spieler: Michael Schutte

Strafe: 2+10 Minuten

Stockschlag

34. Spielminute

Spieler: Tobias Samendinger

Strafe: 2 Minuten

Beinstellen

34. Spielminute

Spieler: Patrick Baum

Strafe: 2 Minuten

Übertriebene Härte

34. Spielminute

Spieler: Markus Schröder

Strafe: 2 Minuten

Übertriebene Härte

30. Spielminute

Spieler: Benedikt Kohl

Strafe: 2 Minuten

Haken

26. Spielminute

Spieler: Marco Schütz

Strafe: 2 Minuten

Halten

25. Spielminute

Spieler: Kevin Lavallee

Strafe: 2 Minuten

Spielverzögerung

17. Spielminute

Spieler: Steve Junker

Strafe: 2 Minuten

Behinderung

14. Spielminute

Spieler: Stefan Langwieder

Strafe: 2 Minuten

Unkorrekter Körperangriff

11. Spielminute

Spieler: Garett Bembridge

Strafe: 2 Minuten

Haken

9. Spielminute

Spieler: Dominic Auger

Strafe: 2 Minuten

Halten

7. Spielminute

Spieler: Patrick Baum

Strafe: 2 Minuten

Bandencheck

5. Spielminute

Spieler: Jörg Wartenberg

Strafe: 2 Minuten

Haken

Tickerarchiv
14.02.2017
2:0
12.02.2017
4:1
03.02.2017
3:2
29.01.2017
4:0
20.01.2017
5:1
13.01.2017
5:2
06.01.2017
2:3
03.01.2017
4:0
30.12.2016
2:5
26.12.2016
3:2
18.12.2016
6:3
11.12.2016
4:3
04.12.2016
3:1
27.11.2016
4:0
18.11.2016
5:1
11.11.2016
3:2
30.10.2016
7:5
21.10.2016
5:3
14.10.2016
3:4
07.10.2016
6:4
02.10.2016
5:3
25.09.2016
5:4
18.09.2016
5:6
09.09.2016
4:5
28.08.2016
2:2
10.04.2016
4:2
05.04.2016
4:1
01.04.2016
0:1
26.03.2016
0:3
15.03.2016
3:1
11.03.2016
2:1
01.03.2016
7:0
28.02.2016
8:3
21.02.2016
4:2
12.02.2016
3:1
05.02.2016
3:2
29.01.2016
4:3
22.01.2016
3:0
15.01.2016
9:5
08.01.2016
6:4
05.01.2016
8:2
29.12.2015
6:1
26.12.2015
6:2
18.12.2015
3:2
13.12.2015
6:4
06.12.2015
2:3
29.11.2015
2:3
20.11.2015
7:4
15.11.2015
5:3
30.10.2015
6:4
25.10.2015
2:3
18.10.2015
3:1
09.10.2015
5:4
02.10.2015
6:4
25.09.2015
3:1
18.09.2015
5:4
11.09.2015
3:2
06.09.2015
6:5
28.08.2015
2:1
12.04.2015
2:0
08.04.2015
5:4
04.04.2015
6:4
22.03.2015
3:2
17.03.2015
6:4
13.03.2015
6:5
27.02.2015
8:2
20.02.2015
2:1
13.02.2015
3:2
06.02.2015
7:2
30.01.2015
9:4
23.01.2015
6:2
18.01.2015
4:0
11.01.2015
7:3
30.12.2014
8:0
28.12.2014
5:2
23.12.2014
6:4
21.12.2014
12:2
12.12.2014
2:0
07.12.2014
5:2
28.11.2014
4:3
23.11.2014
4:1
14.11.2014
4:1
31.10.2014
5:3
26.10.2014
5:2
17.10.2014
4:2
12.10.2014
2:3
04.10.2014
3:5
26.09.2014
5:1
21.09.2014
5:3
14.09.2014
1:2
05.09.2014
7:6
31.08.2014
4:2
12.03.2014
4:3
09.03.2014
1:2
02.03.2014
3:2
21.02.2014
3:6
14.02.2014
5:2
07.02.2014
3:4
31.01.2014
4:2
24.01.2014
2:0
17.01.2014
4:3
10.01.2014
4:1
03.01.2014
7:3
26.12.2013
6:2
20.12.2013
5:0
13.12.2013
4:0
08.12.2013
8:4
01.12.2013
6:3
24.11.2013
2:5
15.11.2013
3:1
02.11.2013
2:5
31.10.2013
1:2
25.10.2013
2:4
22.10.2013
7:2
18.10.2013
2:3
13.10.2013
7:2
06.10.2013
3:0
29.09.2013
4:3
20.09.2013
4:3
15.09.2013
5:2
08.09.2013
0:10
03.09.2013
4:3
31.08.2013
3:4
15.03.2013
2:5
10.03.2013
1:4
01.03.2013
2:1
22.02.2013
4:3
17.02.2013
4:3
01.02.2013
1:2
27.01.2013
0:2
22.01.2013
5:2
18.01.2013
3:0
06.01.2013
4:2
30.12.2012
0:3
26.12.2012
2:0
21.12.2012
4:3
07.12.2012
3:2
05.12.2012
1:5
30.11.2012
3:6
25.11.2012
3:2
16.11.2012
4:2
13.11.2012
1:2
04.11.2012
0:3
17.10.2012
2:3
16.03.2012
4:5
11.03.2012
4:3
04.03.2012
4:3
26.02.2012
3:2
19.02.2012
3:4
10.02.2012
1:2
05.02.2012
6:2
27.01.2012
4:5
20.01.2012
1:4
06.01.2012
1:5
03.01.2012
2:6
28.12.2011
4:3
23.12.2011
4:3
18.12.2011
4:2
11.12.2011
8:1
04.12.2011
4:6
25.11.2011
1:5
20.11.2011
2:4
16.11.2011
2:0
08.11.2011
5:8
04.11.2011
2:4
28.10.2011
2:4
14.10.2011
1:4
09.10.2011
2:5
30.09.2011
4:5
23.09.2011
4:2
09.09.2011
6:3
22.03.2011
4:1
18.03.2011
3:1
04.03.2011
3:4
25.02.2011
2:3
20.02.2011
0:3
06.02.2011
2:3
30.01.2011
1:3
21.01.2011
0:2
16.01.2011
2:0
07.01.2011
2:5
05.01.2011
4:3
30.12.2010
2:3
26.12.2010
3:2
17.12.2010
3:0
12.12.2010
1:0
07.12.2010
2:3
03.12.2010
3:4
28.11.2010
4:1
23.11.2010
4:1
19.11.2010
1:3
29.10.2010
7:3
24.10.2010
1:3
17.10.2010
3:1
08.10.2010
2:7
01.10.2010
4:3
26.09.2010
6:2
19.09.2010
4:3
11.09.2010
2:6
04.09.2010
2:3
03.09.2010
4:3
29.08.2010
4:1
14.03.2010
2:3
07.03.2010
2:3
28.02.2010
3:4
21.02.2010
5:2
14.02.2010
2:3
07.02.2010
3:1
29.01.2010
8:6
22.01.2010
3:0
15.01.2010
5:2
08.01.2010
5:3
03.01.2010
3:5
28.12.2009
3:5
18.12.2009
2:4
13.12.2009
5:2
06.12.2009
4:1
29.11.2009
3:4
20.11.2009
2:3
15.11.2009
1:3
01.11.2009
3:1
23.10.2009
3:2
16.10.2009
2:0
09.10.2009
4:5
02.10.2009
4:1
25.09.2009
6:7
18.09.2009
3:1
11.09.2009
3:9
04.09.2009
3:6
21.08.2009
4:3
14.08.2009
2:0
30.03.2009
0:0
01.03.2009
4:1
24.02.2009
2:0
20.02.2009
2:3
13.02.2009
4:2
06.02.2009
2:1
30.01.2009
3:1
25.01.2009
1:2
16.01.2009
1:2
11.01.2009
2:0
02.01.2009
0:2
30.12.2008
1:4
21.12.2008
2:1
12.12.2008
3:1
07.12.2008
5:1
28.11.2008
4:2
21.11.2008
3:6
16.11.2008
3:1
31.10.2008
3:1
26.10.2008
4:3
17.10.2008
2:1
12.10.2008
4:3
05.10.2008
1:5
28.09.2008
5:3
21.09.2008
3:1
31.08.2008
2:1
24.08.2008
3:2
15.08.2008
2:2
08.04.2008
4:3
04.04.2008
5:3
30.03.2008
3:4
26.03.2008
4:5
22.03.2008
3:4
14.03.2008
2:1
09.03.2008
2:7
29.02.2008
2:4
22.02.2008
2:1
17.02.2008
2:1
08.02.2008
5:1
03.02.2008
6:4
25.01.2008
2:4
20.01.2008
3:1
11.01.2008
3:2
06.01.2008
3:1
30.12.2007
2:3
26.12.2007
2:3
21.12.2007
2:3
16.12.2007
3:2
15.12.2007
6:3
09.12.2007
1:7
30.11.2007
1:2
23.11.2007
4:6
16.11.2007
3:2
02.11.2007
2:4
28.10.2007
4:3
19.10.2007
5:3
14.10.2007
3:2
07.10.2007
5:3
30.09.2007
3:1
23.09.2007
4:6
14.09.2007
5:4
09.09.2007
3:3
21.04.2007
1:7
13.04.2007
0:3
07.04.2007
2:7
25.03.2007
2:5
18.03.2007
1:4
09.03.2007
3:4
04.03.2007
4:5
25.02.2007
3:2
20.02.2007
3:7
18.02.2007
5:4
04.02.2007
2:6
28.01.2007
1:4
19.01.2007
4:2
12.01.2007
5:8
05.01.2007
2:6
02.01.2007
3:4
26.12.2006
5:3
15.12.2006
4:5
03.12.2006
2:4
26.11.2006
3:4
19.11.2006
3:6
03.11.2006
5:1
29.10.2006
3:6
20.10.2006
5:3
17.10.2006
2:3
06.10.2006
1:5
03.10.2006
2:4
29.09.2006
2:3
22.09.2006
2:3
17.09.2006
1:7
10.09.2006
5:4
27.08.2006
4:5
18.08.2006
8:2

Kontaktieren Sie uns

Hinterlassen Sie eine Nachricht.

Ihre Nachricht wurde erfolgreich übermittelt.
Beim Senden der Nachricht ist ein Fehler aufgetreten.