Spieldatum:

16.11.2007

Aktualisierung in:

  Sek.

ARCHIVIERTES SPIEL

Eisbären Regensburg
Strafzeiten14 min
beendet
3:2
1:0/
2:2/
0:0
OT:0:0/
PN:0:0
Heilbronner Falken
Strafzeiten31 min

1. Drittel

1:0

2. Drittel

2:2

3. Drittel

0:0

Overtime

0:0

Penalty

0:0

Sponsoren
Ticker

60. Spielminute

22.53 Uhr

Und hier das Tickerinterview mit Stefan Langwieder:

 

Hallo Stefan, knapp verloren, deine Analyse bitte!

 

Am Anfang hat Regensburg etwas mehr Spielanteile gehabt, wir haben dann ein dummes Tor kassiert. Im zweiten Drittel sind wir nach dem 2:0 besser ins Spiel gekommen, aber das 3:2 hat und nach dem Ausgleich ein bisschen das Genick gebrochen. Wir sind dann auch nicht mehr richtig ins Spiel gekommen, hatten zwar Chancen, aber es war nichts Zwingendes.

 

Inwiefern haben die Verletzungen das Spiel beeinflusst? Weißt du, was mit Dan Baum ist?

 

Ach, die dürfen wir nicht als Ausrede nehmen, dass wir das Spiel verloren haben. Was mit Dan Baum ist, wissen wir nicht! Er ist im ersten Drittel anscheinend nach einem Check gar nicht mehr in die Kabine gekommen, sondern ins Krankenhaus. Aber ich habe das gar nicht mitbekommen, was da los war und was mit ihm jetzt ist.

 

Jetzt zu dir persönlich: Wie läuft es für dich bei den Falken?

 

Eigentlich ganz gut. Ich spiele zurzeit zusammen mit Jörg Wartenberg, wir haben seit sechs Spielen kein Tor kassiert. Wir stehen sicher hinten drin, machen die einfachen Dinge, da brennt nichts an.

 

In der Oberliga warst du in der Offensive aber auffälliger als jetzt - ist das die taktische Anweisung?

 

Ja, schon, das will Rico so, auch Mannheim will, dass ich sicher stehe. Ich würde manchmal gern mehr machen, aber kann mit dieser Rolle auch leben. So spiele ich halt auch viel in Unterzahl.

 

Du warst ein Jahr in Amerika. Wie ist dir die Umstellung nach Deutschland wieder gelungen?

 

Am Anfang war es schon eine Umstellung, so die ersten ein, zwei Monate. Dort ist die Eisfläche kleiner, es gibt mehr Checks und keine dreckigen Sachen und die Dinge können auch mit Faustkämpfen geklärt werden, die Spiele sind intensiver. Man darf auch nicht vergessen, dass ich drüben noch Juniors gespielt habe, da waren auch einige dabei, die jetzt in der NHL spielen, aber halt auch 16jährige. Durch die kleinere Eisfläche ist das Tempo drüben vielleicht einen Tick höher als hier in der 2. Liga.

 

Das war's dann für heute, bis zum nächsten Mal am nächsten Freitag in Ravensburg, wo dann hoffentlich wieder Punkte mitgenommen werden können!

60. Spielminute

22.34 Uhr

Lausitzer Füchse - SC Riessersee 2:3 n.P.

 

EVR Tower Stars - EV Landsberg 2000 1:7

 

SERC Wild Wings - ESC Moskitos Essen 5:2

 

SC Bietigheim Steelers - EHC München 1:3

 

Fischtown Pinguins - Kassel Huskies 3:3 nach 57

 

Eispiraten Crimmitschau - Landshut Cannibals 1:1 nach 60

 

Aus aktuellem Anlass noch der Hinweis des Fanclubs Penalty: Es wird wieder einen Sonderzug geben! Am 6.1. soll die Reise nach Kassel gehen. Alle Infos hierzu gibt es am Samstag auf der Homepage der Falken.

60. Spielminute

22.16 Uhr

Wir liefern dann noch die Endergebnisse nach und melden uns später mit dem Kurzinterview mit Stefan Langwieder. Also stay tuned, wenn ihr mögt!

60. Spielminute

22.14 Uhr

Und das war's dann. Schlager holt sich noch mal eine Strafzeit ab und das Spiel ist aus. Bei den Falken war der Ausfall einiger Leistungsträger zu spüren. Zwar kämpfte man sich zum Ausgleich, doch das 3:2 im direkten Gegenzug war am Ende das entscheidende Tor.

60. Spielminute

22.11 Uhr

Noch 20 Sekunden, Danny ist draußen, die Falken nehmen eine Auszeit.

59. Spielminute

22.08 Uhr

Die Falken komplett, noch anderthalb Minuten

58. Spielminute

22.08 Uhr

Ein Endergebnis aus der DEL: DEG Metro Stars - Adler Mannheim 3:4

57. Spielminute

22.06 Uhr

Und mit einer Schlussoffensive wird's wohl auch nix mehr: Caig muss wegen Behinderung raus.

56. Spielminute

22.04 Uhr

Danny war gegen Hede und Rawlyk zur Stelle. Es sieht momentan nicht nach dem Ausgleich aus. Sie versuchen es zwar, aber irgendwie läuft's heut nicht so.

53. Spielminute

21.58 Uhr

Regensburg komplett, das Überzahlspiel mal wieder nicht so prickelnd.

51. Spielminute

21.56 Uhr

Flache mit Strafbank-Hattrick: Dank starken Armeinsatzes darf er wegen Beinstellens raus. Das passt nicht zusammen? Finden wir auch, aber wir haben Überzahl, das zählt. Auf jetzt!

50. Spielminute

21.54 Uhr

Ein Bombenspiel in Regensburg. Das Falkengirl will gar nimmer nach Hause. Ironiemodus aus, dass das hier keiner falsch versteht...

47. Spielminute

21.51 Uhr

Es tut sich nicht allzu viel, außer dass die Falken dauernd ins Abseits rennen. Dabei gibt's im Eishockey doch nicht mal eine Abseitsfalle, oder? Jedenfalls erweist sich die blaue Linie als recht tückisch... Das Falkengirl jedenfalls findet das Spiel gar nicht gut...

44. Spielminute

21.45 Uhr

Wieder eine Chance für die Falken, die CCM-Reihe ist torhungrig, aber Couture auf dem Posten.

43. Spielminute

21.44 Uhr

Chance für die Falken, aber Strauch schießt am Tor vorbei.

42. Spielminute

21.42 Uhr

Eisbären komplett!

41. Spielminute

21.41 Uhr

Und weiter geht's, das Bully ging an die Eisbären

40. Spielminute

21.41 Uhr

Und kurz vor Beginn des zweiten Drittels noch die obligatorische Hablixcorner:  

 

Meister Hablix schickt Grüße an Ina, alle anderen Fans, die nicht mit konnten oder wie er selber im Stau gestanden sind, Tanja und Jörg, aber den nur, wenn er morgen 5 Kurze von ihm kriegt, und Christoph Daum (erfolgloser Übungsleiter eines in der Versenkung verschwundenen, beinahe vergessenen Traditionsvereins, Anm. der Tickerredaktion)

40. Spielminute

21.41 Uhr

Und kurz vor Beginn des zweiten Drittels noch die obligatorische Hablixcorner:  

 

Meister Hablix schickt Grüße an Ina, alle anderen Fans, die nicht mit konnten oder wie er selber im Stau gestanden sind, Tanja und Jörg, aber den nur, wenn er morgen 5 Kurze von ihm kriegt, und Christoph Daum (erfolgloser Übungsleiter eines in der Versenkung verschwundenen, beinahe vergessenen Traditionsvereins, Anm. der Tickerredaktion)

40. Spielminute

21.32 Uhr

Lausitzer Füchse - SC Riessersee 2:1 nach 53

 

EVR Tower Stars - EV Landsberg 2000 0:3 nach 40

 

SERC Wild Wings - ESC Moskitos Essen 3:1 nach 40

 

SC Bietigheim Steelers - EHC München 1:3 nach 40

 

Fischtown Pinguins - Kassel Huskies 3:1 nach 30

 

Eispiraten Crimmitschau - Landshut Cannibals 1:0 nach 28

 

40. Spielminute

21.29 Uhr

Die Auflösung vom Tickerquiz: Der Puck ist zwischen 156 und 170 g schwer, 2,54 cm dick und hat 7,62 cm Durchmesser. Das haben gewusst:

Marzl19: 3 Punkte

Tobias Kurz: 2 Punkte

Simon S.: 1 Punkt

40. Spielminute

21.29 Uhr

Und mit einem knappen Rückstand geht's in die zweite Drittelpause. An dieser Stelle grüßt das Falkengirl das gesamte Tickerteam, Mum und Dad und Thea ("ach so die ist ja da, hihi"), das gesamte Tickerteam grüßt die Falkentickersponsoren und alle Daheimgebliebenen, der Webmaster grüßt die Heilbronner Stimme und Hagge grüßt Frau und Kind.

40. Spielminute

21.24 Uhr

14 Sekunden vor dem Ende noch einmal Strafe gegen Regensburgs Flache wegen hohen Stocks.

39. Spielminute

21.21 Uhr

Die Falken deutlich besser als im ersten Drittel, aber so richtig gute Chancen sind kaum dabei. Regensburg ist immer noch das gefährlichere Team.

36. Spielminute

21.17 Uhr

Die Falken haben es geschafft, in den zwei Minuten nicht einmal in die Aufstellung zu kommen. Regensburg wieder komplett.

34. Spielminute

21.15 Uhr

Laut Pointstreak war der Torschütze zum 2:1 Mauer, der zum 2:2 Kohl. Doch die Freude über den Ausgleich hat ganze 15 Sekunden gewährt, bis Miller das 3:2 machte.

34. Spielminute

21.14 Uhr

Flache muss raus wegen Hakens. Vielleicht klappt's ja gleich noch mal?

33. Spielminute

21.12 Uhr

Das Falkengirl kommt gar nicht mehr hinterher und Pointstreak zieht auch nicht nach - es steht 3:2 für Regensburg! Erst macht unser dritter Block den Ausgleich, dann Miller das 3:2. Details liefern wir sofort nach!

32. Spielminute

21.10 Uhr

Und Tooooooooor für die Falken! Erst tankt sich Schutte durch und Couture hält, dann bringt im Getümmel Calce den Puck im Netz unter. Da hat das viele Üben doch mal was genutzt.

30. Spielminute

21.07 Uhr

Miller hakt Calce auf dem Weg zum Tor. Klappt's jetzt vielleicht im Powerplay?

30. Spielminute

21.05 Uhr

Monstersave von Danny! Hede tankt sich durch alle durch und schießt, aber Danny hält. Dem Falkengirl gefällt die Stockfehlerquote der Falken heute gar nicht...

29. Spielminute

21.04 Uhr

Schlager umkurvt das Tor und passt auf den frei stehenden Edwardson, aber Coutures Fanghand verschluckt nach dessen Schuss gewandt die Scheibe.

28. Spielminute

21.01 Uhr

Radek Vit allein vor Danny, aber dieser hält.

26. Spielminute

21.00 Uhr

Ein wenig Druck der Falken, aber es kommt wenig dabei raus. Die Reihen heißen jetzt übrigens Samendinger - Strauch - Weibler, Caig - Mauer - Calce und Schlager - Edwardson - Petrozza.

23. Spielminute

20.55 Uhr

Und wieder im Gegenzug das 2:0 für Regensburg, Schmidle schließt ein 2-auf-1 ab. Das Falkengirl klingt gewaltig deprimiert.

23. Spielminute

20.54 Uhr

Heilbronn komplett und Regensburg mit Pfostenschuss, im Gegenzug Chance für Petrozza, aber Couture hält.

21. Spielminute

20.53 Uhr

Im ersten Drittel hat sich anscheinend auch Dan Baum verletzt und kann nicht mehr mitspielen. Wir hoffen, dass wir dazu später noch näher Auskunft geben können.

21. Spielminute

20.52 Uhr

Und weiter geht's ins zweite Drittel. Wie schon im ersten zieht es Schlager sogleich auf die Strafbank: Spielverzögerung!

20. Spielminute

20.47 Uhr

Bitte keine Antworten mehr, das Tickerquiz wurde gelöst!

20. Spielminute

20.45 Uhr

Die aktuellen Zwischenstände:

Lausitzer Füchse - SC Riessersee 1:0 nach 33

EVR Tower Stars - EV Landsberg 2000 0:2 nach 20

SERC Wild Wings - ESC Moskitos Essen 1:1 nach 20

SC Bietigheim Steelers - EHC München 1:1 nach 20

Fischtown Pinguins - Kassel Huskies 0:1 nach 20

Eispiraten Crimmitschau - Landshut Cannibals 1:0 nach 6

20. Spielminute

20.42 Uhr

Unsere heutige Frage betrifft die absoluten Eishockey-Basics - die berühmte schwarze Hartgummischeibe. Doch was wissen wir überhaupt über sie? Dann bildet euch mal schön weiter, denn wir wollen heute wissen:

Wie schwer ist ein Puck, wie dick ist er und welchen Durchmesser hat er?

Antworten - wie immer möglichst schnell - an hec_tickerquiz@web.de

20. Spielminute

20.40 Uhr

Das war das erste Drittel! Bislang läuft bei den Falken nicht viel zusammen. Der Ausfall von Caudron ist zu spüren, im Powerplay hat wenig funktioniert. Regensburg ist etwas gefährlicher, aber das 1:0 hätte so kurz vor dem Ende auch nicht mehr sein müssen. In Kürze folgt nun das Tickerquiz!

20. Spielminute

20.35 Uhr

21 Sekunden vor Schluss Tor für Regensburg. Nach einem schlechten Wechsel der Falken macht Wirll das 1:0 für die Gastgeber.

19. Spielminute

20.33 Uhr

Unser Powerplay war "tendenziell eher negativ". Man könnte es auch "völlig ungefährlich" nennen, hätte Fischer nicht immerhin einmal von der blauen abgezogen. Noch eine Minute!

17. Spielminute

20.29 Uhr

Regensburg zählt seine Spieler falsch, bzw. nach Trainer Hynes zählen natürlich die Schiris die Schiris die Spieler falsch, aber Fakt ist: Bankstrafe wegen zu vieler Spieler. Üüüberzahl üüüben!

16. Spielminute

20.27 Uhr

Nun zur messerscharfen falkengirlschen Taktikanalyse: Nach Bayracks Ausfall spielt nun Schlager mit Caig und Edwardson, Dan Baum spielt an Stelle von Caudron mit Calce und Mauer und im dritten Block laufen Samendinger, Petrozza und Weibler auf. Calce darf Doppelschichten fahren und in Block vier auch mit Strauch und Filobok stürmen.

15. Spielminute

20.24 Uhr

Regensburg wieder komplett, das Überzahlspiel müssen wir noch mal üben. Außerdem nervt der hibbelige Couture gewaltig - soll ich hier mal sagen...

14. Spielminute

20.23 Uhr

Das Powerplay war nicht berühmt: Außer einem Zitat "TJ-Bumms" war nix dabei, aber Couture hat was gegen das 0:1.

12. Spielminute

20.20 Uhr

Vielleicht wird's jetzt was mit einem Powerplay: Gerike geht wegen Beinstellens

12. Spielminute

20.19 Uhr

Heilbronn wieder komplett, Regensburgs Powerplay war nicht schlecht, aber im Abschluss hat's gehapert. Hoffen wir, dass das so bleibt!

9. Spielminute

20.15 Uhr

Noch 1:46 Unterzahl, bislang ist Danny auf dem Posten

8. Spielminute

20.12 Uhr

Regensburg komplett und jetzt drei Minuten im Powerplay.

7. Spielminute

20.11 Uhr

Riesenchance für Gerike von Regensburg, aber sein Schuss geht 2 Zentimeter am Tor vorbei...

6. Spielminute

20.10 Uhr

Und jetzt waren es nur noch drei Ausländer: Mike Bayrack checkt im gegnerischen Drittel Prommersberger in die Bande, so dass dieser blutet. Wegen dieser Verletzungsfolge erhält Bayrack fünf Minuten plus automatisch eine Spieldauerdiszi.

6. Spielminute

20.07 Uhr

Strafe gegen Regensburgs Huber wegen Beinstellens. Bislang sind die Eisbären das aktivere Team.

3. Spielminute

20.04 Uhr

Unterzahlchance durch Bayrack und dann die Falken komplett.

1. Spielminute

20.01 Uhr

Und gleich Strafe gegen Heilbronn: Philipp Schlager muss wegen Bandenchecks raus.

1. Spielminute

20.00 Uhr

Es geht los! Das erste Bully geht an Regensburg. Die Falken beginnen mit Danny aus den Birken im Tor, Regensburg mit Couture.

0. Spielminute

19.31 Uhr

Die Aufstellung der Eisbären Regensburg:

 

T #14 Daniel Huber

T #30 Patrick Couture

V #2 Chris Heid

V #3 Max Prommersberger

V #5 Paul Flache

V #8 Rory Rawlyk

V #19 Sven Gerike

V #81 Christian Franz

V #82 Jan Hemmes

S #9 Jason Miller

S #10 Niklas Hede

S #15 Andreas Dörfler

S #17 Axel Hackert

S #26 Max Schmidle

S #40 Ervin Masek

S #41 Mike Wirll

S #68 Radek Vit

S #85 Alexander Feistl

S #87 Stefan Huber

 

Geleitet wird die Partie von Herrn Ninkov, assistiert durch die Herren Faigle und Kees. Wir melden uns pünktlich zum ersten Bully wieder!

0. Spielminute

19.29 Uhr

Einen wunderschönen guten Abend in die Wohnstuben der Republik! Das Falkentickerteam meldet sich heute wie gewohnt in Person des Tickergirls aus der Regensburger Donau Arena, während am heimischen Laptop der Webmaster hofft, dass die DSL-Leitung nach Badisch-Sibirien hält und keinen Schluckauf hat wie heute Nachmittag für einige wenige Minuten. In dem Fall gilt wie immer: Die Telekom ist schuld!

 

Soeben hat sich das Falkengirl erstmals aus dem Presseraum in Regensburg gemeldet und überbringt keine guten Nachrichten: Unser Kapitän J.F. Caudron wird wegen einer zwickenden Leiste nicht spielen. Alle Kölner Förderlizenzspieler werden bei den Haien gebraucht, ansonsten sind außer dem ebenfalls verletzten Ed Hill alle Mann an Bord.

 

Damit ergibt sich folgende Falken-Aufstellung:

T #82 Christian Rohde

T #33 Danny aus den Birken

V #3 Christopher Fischer

V #6 Stefan Langwieder

V #20 Patrick Baum

V #21 Nikolas Ackermann

V #24 Michael Schutte

V #34 Benedikt Kohl

V #88 Jörg Wartenberg

S #8 Frank Petrozza

S #9 Dan Baum

S #15 Jörg Filobok

S #17 Tobias Samendinger

S #19 Derek Edwardson

S #26 Philipp Schlager

S #27 Mike Bayrack

S #28 Frank Mauer

S #39 Luigi Calce

S #44 Manuel Weibler

S #61 Trevor Jon Caig

S #72 Patrick Strauch

0. Spielminute

08.38 Uhr

Hallo und herzlich Willkommen zum Liveticker vom Spiel Eisbären Regensburg vs Heilbronner Falken.


Die Bayern sind das Tabellenschlusslicht der Liga und stecken nicht nur sportlich in einer Krise, auch finanziell hängen dunkle Wolken über der Donau Arena. Stichtag sollte der gestrige Donnerstag sein, doch die Entscheidung wurde zunächst auf nächsten Dienstag vertagt. Um dem Verein zu helfen verzichten sogar die Spieler ganz oder in Teilen auf ihr Gehalt. Dieses Wochenende wollen die Donaustädter auf jeden Fall noch bestreiten und hoffen morgen gegen die Falken auf Punkte.
Die sind auch durchaus im Bereich des Möglichen. Zwar tragen die Bayern die rote Laterne konsequent vor sich her, doch Überraschungserfolge (4:3 Sieg über Spitzenreiter Kassel und 6:0 Sieg über Landshut) ließen die Konkurrenz aufhorchen. Am letzten Spielwochenende gewann man gegen Aufsteiger Ravensburg und unterlag den Pinguinen auf Bremerhaven nur knapp.13 der gesamten 16 Zähler holte Regensburg daheim, Heilbronn kann auswärts nur auf 7 Punkte zurückblicken.
Die erste Partie in Heilbronn war an Spannung kaum zu überbieten: 56 Minuten und 18 Sekunden lang lieferten sich beide Mannschaften einen erbitterten Kampf, auf beiden Seiten zeichneten sich die Goalies ein ums andere Mal mit starken Paraden aus, bis Frank Mauer doch noch die Schwachstelle von EVR-Schlussmann Patrick Couture fand, zum 1:0 Sieg für die Falken einnetze und den ersten Shutout für Danny aus den Birken klarmachte.
Gemeinsam an der Spitze der internen Eisbären-Scorerliste stehen Mike Wirll und Rory Rawlyk, insofern verwunderlich: Rawlyk ist Verteidiger. Vier seiner fünf Treffer schoss er in Überzahl. In Unterzahlsituationen kommen die Bayern nur selten, sie sind das Team mit den wenigsten Strafzeiten in der Liga.

 

Nachdem die Falken in Essen mit einem Punkt und aus München sogar mit drei Punkten zurückkamen, kann man drauf hoffen, dass der Auswärtsfluch eventuell gebrochen ist. Lassen wir uns überraschen....

 

Wir wünschen euch viel Spaß und unseren Jungs drei Punkte!

 


 

Tore
33. Spielminute

3:2

Tor: Jason Miller

Assist: Rory Rawlyk

33. Spielminute

2:2

Tor: Benedikt Kohl

Assist: Tobias Samendinger, Patrick Strauch

32. Spielminute

2:1

Tor: Frank Mauer

Assist: Michael Schutte, Trevor Jon Caig 5-4

23. Spielminute

2:0

Tor: Max Schmidle

Assist: Alexander Feistl

20. Spielminute

1:0

Tor: Mike Wirll

Assist: Jason Miller , Max Prommersberger

Strafen
60. Spielminute

Spieler: Philipp Schlager

Strafe: 2 Minuten

Haken

57. Spielminute

Spieler: Trevor Jon Caig

Strafe: 2 Minuten

Behinderung

51. Spielminute

Spieler: Paul Flache

Strafe: 2 Minuten

Beinstellen

40. Spielminute

Spieler: Paul Flache

Strafe: 2 Minuten

Hoher Stock

34. Spielminute

Spieler: Paul Flache

Strafe: 2 Minuten

Haken

30. Spielminute

Spieler: Jason Miller

Strafe: 2 Minuten

Haken

21. Spielminute

Spieler: Philipp Schlager

Strafe: 2 Minuten

Spielverzögerung

17. Spielminute

Spieler: Stefan Huber

Strafe: 2 Minuten

Bankstrafe

12. Spielminute

Spieler: Sven Gerike

Strafe: 2 Minuten

Beinstellen

6. Spielminute

Spieler: Mike Bayrack

Strafe: 5 + Spieldauer

Bandencheck

6. Spielminute

Spieler: Stefan Huber

Strafe: 2 Minuten

Beinstellen

1. Spielminute

Spieler: Philipp Schlager

Strafe:

Bandencheck

Tickerarchiv
14.02.2017
2:0
12.02.2017
4:1
03.02.2017
3:2
29.01.2017
4:0
20.01.2017
5:1
13.01.2017
5:2
06.01.2017
2:3
03.01.2017
4:0
30.12.2016
2:5
26.12.2016
3:2
18.12.2016
6:3
11.12.2016
4:3
04.12.2016
3:1
27.11.2016
4:0
18.11.2016
5:1
11.11.2016
3:2
30.10.2016
7:5
21.10.2016
5:3
14.10.2016
3:4
07.10.2016
6:4
02.10.2016
5:3
25.09.2016
5:4
18.09.2016
5:6
09.09.2016
4:5
28.08.2016
2:2
10.04.2016
4:2
05.04.2016
4:1
01.04.2016
0:1
26.03.2016
0:3
15.03.2016
3:1
11.03.2016
2:1
01.03.2016
7:0
28.02.2016
8:3
21.02.2016
4:2
12.02.2016
3:1
05.02.2016
3:2
29.01.2016
4:3
22.01.2016
3:0
15.01.2016
9:5
08.01.2016
6:4
05.01.2016
8:2
29.12.2015
6:1
26.12.2015
6:2
18.12.2015
3:2
13.12.2015
6:4
06.12.2015
2:3
29.11.2015
2:3
20.11.2015
7:4
15.11.2015
5:3
30.10.2015
6:4
25.10.2015
2:3
18.10.2015
3:1
09.10.2015
5:4
02.10.2015
6:4
25.09.2015
3:1
18.09.2015
5:4
11.09.2015
3:2
06.09.2015
6:5
28.08.2015
2:1
12.04.2015
2:0
08.04.2015
5:4
04.04.2015
6:4
22.03.2015
3:2
17.03.2015
6:4
13.03.2015
6:5
27.02.2015
8:2
20.02.2015
2:1
13.02.2015
3:2
06.02.2015
7:2
30.01.2015
9:4
23.01.2015
6:2
18.01.2015
4:0
11.01.2015
7:3
30.12.2014
8:0
28.12.2014
5:2
23.12.2014
6:4
21.12.2014
12:2
12.12.2014
2:0
07.12.2014
5:2
28.11.2014
4:3
23.11.2014
4:1
14.11.2014
4:1
31.10.2014
5:3
26.10.2014
5:2
17.10.2014
4:2
12.10.2014
2:3
04.10.2014
3:5
26.09.2014
5:1
21.09.2014
5:3
14.09.2014
1:2
05.09.2014
7:6
31.08.2014
4:2
12.03.2014
4:3
09.03.2014
1:2
02.03.2014
3:2
21.02.2014
3:6
14.02.2014
5:2
07.02.2014
3:4
31.01.2014
4:2
24.01.2014
2:0
17.01.2014
4:3
10.01.2014
4:1
03.01.2014
7:3
26.12.2013
6:2
20.12.2013
5:0
13.12.2013
4:0
08.12.2013
8:4
01.12.2013
6:3
24.11.2013
2:5
15.11.2013
3:1
02.11.2013
2:5
31.10.2013
1:2
25.10.2013
2:4
22.10.2013
7:2
18.10.2013
2:3
13.10.2013
7:2
06.10.2013
3:0
29.09.2013
4:3
20.09.2013
4:3
15.09.2013
5:2
08.09.2013
0:10
03.09.2013
4:3
31.08.2013
3:4
15.03.2013
2:5
10.03.2013
1:4
01.03.2013
2:1
22.02.2013
4:3
17.02.2013
4:3
01.02.2013
1:2
27.01.2013
0:2
22.01.2013
5:2
18.01.2013
3:0
06.01.2013
4:2
30.12.2012
0:3
26.12.2012
2:0
21.12.2012
4:3
07.12.2012
3:2
05.12.2012
1:5
30.11.2012
3:6
25.11.2012
3:2
16.11.2012
4:2
13.11.2012
1:2
04.11.2012
0:3
17.10.2012
2:3
16.03.2012
4:5
11.03.2012
4:3
04.03.2012
4:3
26.02.2012
3:2
19.02.2012
3:4
10.02.2012
1:2
05.02.2012
6:2
27.01.2012
4:5
20.01.2012
1:4
06.01.2012
1:5
03.01.2012
2:6
28.12.2011
4:3
23.12.2011
4:3
18.12.2011
4:2
11.12.2011
8:1
04.12.2011
4:6
25.11.2011
1:5
20.11.2011
2:4
16.11.2011
2:0
08.11.2011
5:8
04.11.2011
2:4
28.10.2011
2:4
14.10.2011
1:4
09.10.2011
2:5
30.09.2011
4:5
23.09.2011
4:2
09.09.2011
6:3
22.03.2011
4:1
18.03.2011
3:1
04.03.2011
3:4
25.02.2011
2:3
20.02.2011
0:3
06.02.2011
2:3
30.01.2011
1:3
21.01.2011
0:2
16.01.2011
2:0
07.01.2011
2:5
05.01.2011
4:3
30.12.2010
2:3
26.12.2010
3:2
17.12.2010
3:0
12.12.2010
1:0
07.12.2010
2:3
03.12.2010
3:4
28.11.2010
4:1
23.11.2010
4:1
19.11.2010
1:3
29.10.2010
7:3
24.10.2010
1:3
17.10.2010
3:1
08.10.2010
2:7
01.10.2010
4:3
26.09.2010
6:2
19.09.2010
4:3
11.09.2010
2:6
04.09.2010
2:3
03.09.2010
4:3
29.08.2010
4:1
14.03.2010
2:3
07.03.2010
2:3
28.02.2010
3:4
21.02.2010
5:2
14.02.2010
2:3
07.02.2010
3:1
29.01.2010
8:6
22.01.2010
3:0
15.01.2010
5:2
08.01.2010
5:3
03.01.2010
3:5
28.12.2009
3:5
18.12.2009
2:4
13.12.2009
5:2
06.12.2009
4:1
29.11.2009
3:4
20.11.2009
2:3
15.11.2009
1:3
01.11.2009
3:1
23.10.2009
3:2
16.10.2009
2:0
09.10.2009
4:5
02.10.2009
4:1
25.09.2009
6:7
18.09.2009
3:1
11.09.2009
3:9
04.09.2009
3:6
21.08.2009
4:3
14.08.2009
2:0
30.03.2009
0:0
01.03.2009
4:1
24.02.2009
2:0
20.02.2009
2:3
13.02.2009
4:2
06.02.2009
2:1
30.01.2009
3:1
25.01.2009
1:2
16.01.2009
1:2
11.01.2009
2:0
02.01.2009
0:2
30.12.2008
1:4
21.12.2008
2:1
12.12.2008
3:1
07.12.2008
5:1
28.11.2008
4:2
21.11.2008
3:6
16.11.2008
3:1
31.10.2008
3:1
26.10.2008
4:3
17.10.2008
2:1
12.10.2008
4:3
05.10.2008
1:5
28.09.2008
5:3
21.09.2008
3:1
31.08.2008
2:1
24.08.2008
3:2
15.08.2008
2:2
08.04.2008
4:3
04.04.2008
5:3
30.03.2008
3:4
26.03.2008
4:5
22.03.2008
3:4
14.03.2008
2:1
09.03.2008
2:7
29.02.2008
2:4
22.02.2008
2:1
17.02.2008
2:1
08.02.2008
5:1
03.02.2008
6:4
25.01.2008
2:4
20.01.2008
3:1
11.01.2008
3:2
06.01.2008
3:1
30.12.2007
2:3
26.12.2007
2:3
21.12.2007
2:3
16.12.2007
3:2
15.12.2007
6:3
09.12.2007
1:7
30.11.2007
1:2
23.11.2007
4:6
16.11.2007
3:2
02.11.2007
2:4
28.10.2007
4:3
19.10.2007
5:3
14.10.2007
3:2
07.10.2007
5:3
30.09.2007
3:1
23.09.2007
4:6
14.09.2007
5:4
09.09.2007
3:3
21.04.2007
1:7
13.04.2007
0:3
07.04.2007
2:7
25.03.2007
2:5
18.03.2007
1:4
09.03.2007
3:4
04.03.2007
4:5
25.02.2007
3:2
20.02.2007
3:7
18.02.2007
5:4
04.02.2007
2:6
28.01.2007
1:4
19.01.2007
4:2
12.01.2007
5:8
05.01.2007
2:6
02.01.2007
3:4
26.12.2006
5:3
15.12.2006
4:5
03.12.2006
2:4
26.11.2006
3:4
19.11.2006
3:6
03.11.2006
5:1
29.10.2006
3:6
20.10.2006
5:3
17.10.2006
2:3
06.10.2006
1:5
03.10.2006
2:4
29.09.2006
2:3
22.09.2006
2:3
17.09.2006
1:7
10.09.2006
5:4
27.08.2006
4:5
18.08.2006
8:2

Kontaktieren Sie uns

Hinterlassen Sie eine Nachricht.

Ihre Nachricht wurde erfolgreich übermittelt.
Beim Senden der Nachricht ist ein Fehler aufgetreten.