Spieldatum:

03.02.2008

Aktualisierung in:

  Sek.

ARCHIVIERTES SPIEL

EHC München
Strafzeiten20 min
beendet
6:4
1:2/
1:1/
4:1
OT:0:0/
PN:0:0
Heilbronner Falken
Strafzeiten22 min

1. Drittel

1:2

2. Drittel

1:1

3. Drittel

4:1

Overtime

0:0

Penalty

0:0

Sponsoren
Ticker

61. Spielminute

21.36 Uhr

So liebe Tickerleser, das wars für heute!

 

Wir bedanken uns bei allen, die heute abend vorm PC saßen, sowie bei allen Freunden, Gönnern und Sponsoren!

 

Ich wünsche euch allen noch einen schönen Sonntagabend, bis zum nächsten Mal!

 

 

61. Spielminute

21.35 Uhr

Das Tickerinterview mit Matt Elich: (sein Name wird übrigens Ilitsch ausgesprochen, um da noch einmal alle Klarheiten zu beseitigen =) )

Tickerteam: Hallo Matt! Gratulation zu deinem ersten Tor!

 

Matt Elich: Danke schön, ich bin so froh, dass ich das jetzt geschafft habe! Ein tolles Gefühl.

 

TT: Sag doch mal bitte ein paar Worte zum Spiel heute!

 

ME: Es war heute wirklich ein stark umkämpftes Spiel, mit vielen Höhen und Tiefen. Wir haben leider viele Fehler gemacht, das muss sich ändern, vor allem müssen wir da die mentale Stärke aufbringen, nicht nach einer 3:1 Führung nachzulassen.

 

TT: Du bist ja jetzt noch nicht so lange hier in Heilbronn. Was denkst du von der Stadt und von dem Umfeld?

 

ME: Ich kann nichts Schlechtes sagen. Ich bin wahnsinnig froh hier zu sein und freue mich, dass ich hier so gut aufgenommen wurde. Es gefällt mir hier sehr gut und die Fans sind einfach der Wahnsinn!

 

TT: Und wie kommst du mit deinen Teamkollegen zurecht?

 

ME: Das sind alles tolle Jungs, ich finde es faszinierend, wie hier die jungen und die alten Spieler zusammenarbeiten. Die jüngeren sind so talentiert und die älteren haben große Erfahrung, dieses System funktioniert einfach.

 

TT: Du bist ja als Ersatz für TJ Caig ins Team gekommen. Was denkst du, wird es für eine Situation sein, wenn TJ zurückkommt? Denkst du, es wird schwieriger werden als ein echtes Team zu agieren, wenn ihr doch in Konkurrenz um einen Platz im Team steht?

 

ME: Das muss sich alles zeigen. Ich weiß, was für ein toller Spieler TJ ist, die Fans lieben ihn und ich weiß, dass ich hier in sehr sehr große Fußstapfen trete. Ich wünsche TJ alles Gute und hoffe er ist bald wieder fit. Ich werde aber auch immer mein Bestes geben und hoffen, dass ich der Mannschaft helfen kann.

 

TT: Ok, danke schön, Matt für das kurze Interview! Möchtest du vielleicht noch etwas an die Fans loswerden?

 

ME: Ja gerne, ich bin immer wieder fasziniert, wie die Fans uns anfeuern, das hilft so viel und pushed einen vorwärts. Sie sind einfach toll und ich hoffe, dass wir ihnen demnächst wieder mehr Grund zum Jubeln geben!

 

TT: Danke schön, Matt, und guter Heimfahrt!

 

61. Spielminute

20.54 Uhr

Bleibt dran, in wenigen Minuten folgt noch das Interview, heute mit Matt Elich!

60. Spielminute

20.53 Uhr

Das Spiel ist aus. München gewinnt völlig verdient 6:4.

Aufgrund des wirklich grottigen letzten Drittels der Falken müssen nun die 3 Punkte in Bayern bleiben. München war allerdings auch die klar bessere Mannschaft, mit sicherem Defensivspiel und gutem Druck nach vorne. Eben das, was die Falken nicht hatten.

60. Spielminute

20.51 Uhr

Die # 17 macht das Empty Net Goal.

60. Spielminute

20.50 Uhr

Bully-Tor. Nur leider für München. Das wars dann wohl. In Überzahl kassieren wir das 5:4. Die Falken nehmen eine Auszeit und Christian Rohde bleibt auf der Bank.

58. Spielminute

20.47 Uhr

So, also Münchens #44 2 Minuten ,die #95 2+2 und Benedikt Kohl 2 Minuten, das heißt wir haben eine Überzahlsituation =)

58. Spielminute

20.44 Uhr

Rautert wirft sich auf Howells, dafür schmeißt sich Kohl auf Artmeier =)) Der Schiri denkt sich noch die Strafen aus

57. Spielminute

20.43 Uhr

Jawoll!!!!!!! Derek Edwardson trifft noch einmal zum Ausgleich!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

57. Spielminute

20.42 Uhr

AUSGLEEEEEEEEEEEEIIIIIIIIIIICH!!!!!!!!!!!!!

57. Spielminute

20.41 Uhr

Das war ja abzusehen. München schießt das 4:3. Völlig verdient. die Falken stehen komplett neben sich.

56. Spielminute

20.40 Uhr

München spielt, Heilbronn schaut zu. Meine Güte.

55. Spielminute

20.37 Uhr

Heilbronn wieder komplett

 

53. Spielminute

20.34 Uhr

Torsten Ankert legt sich mit Jade Galbraith an. Beide Spieler kassieren dafür 2 Minuten wegen unnötiger Härte, Torsten Ankert erhält sogar 2+2. Also mal wieder Unterzahl.

51. Spielminute

20.29 Uhr

Eine Chance für die Falken durch Edwardson und Petrozza, doch Hardy Wild steht im Weg.

49. Spielminute

20.27 Uhr

Die Falken sind wieder komplett. Da läuft grad nicht sehr viel zusammen. Auf Jungs, konzentriert euch!

47. Spielminute

20.25 Uhr

Strafe gegen München, Chris Bahen erhält 2+2 Minuten

Strafen gegen die Falken, Micheal Schutte 2+2, Christian Rohde 2. Also 2 Minuten 5:4 Unterzahl!

47. Spielminute

20.22 Uhr

Nach einem Angriff von München liegen irgendwie sämtliche Feldspieler auf Christian Rohde. Der Schiri sucht gerade die Strafzeiten heraus.

46. Spielminute

20.20 Uhr

Der EHC München ist wieder komplett. Die Falken haben sich anscheinend nicht ein einziges Mal in Powerplayformation eingefunden.

44. Spielminute

20.18 Uhr

Die Falken weiter ohne Konzept. Eine Menge Fehlpässe bestimmen das Bild, nicht sehr schön anzuschaun. Ausserdem gibt es eine Strafe gegen München, Beslagic erhält 2 Minuten wegen Haken.

42. Spielminute

20.13 Uhr

Mauer und Straube haben eine schöne Möglichkeit, den alten Abstand wieder herzustellen, doch Hardy Wild blockiert.

42. Spielminute

20.12 Uhr

Da fällt er auch schon, der Ausgleich für München. Die Falken vergessen einfach den Puck hinter dem Tor und Andreas Kruck scheibt die Hartgummischeibe mit einem Bauerntrick über die Linie.

41. Spielminute

20.10 Uhr

Das dritte Drittel beginnt. Bully ging mal wieder an München.

40. Spielminute

20.04 Uhr

Hier noch fix die Auflösung unseres Tickerquiz:

 

Die richtige Anwort lautet:

 

Uwe Krupp, für Colorado Avalanche gegen die Florida Panthers in der Saison 95/96!

 

Gewusst haben das heute:

 

1. Kariegus --> 3 Punkte

2. Statistikfreak --> 2 Punkte

3. Tobias Kurz--> 1 Punkt!

 

Herzlichen Glückwunsch an unsre heutigen Gewinner und danke an alle fürs mitmachen!

 

40. Spielminute

20.00 Uhr

Und unsere heutige Grußrunde:

 

Hagge grüßt Joosi und Familie,

die Tickermädels grüßen das ganze Tickerteam, die Sponsoren,die Steffi aus Oberhausen, sowie Mama und Papa,

dann gehen noch Grüße nach Bern zu unserem Webmaster und die Extragrüße sind heute reserviert für Neckarcheckers Finger, André Schietzolds großen Zeh und Philipp Schlagers Daumen! =)

 

 

40. Spielminute

19.55 Uhr

Ende des 2. Drittels.

Die Falken haben gut begonnen, mit einem schönen schnellen Tor, wurden dann jedoch zu nachlässig und so konnte München den Anschlusstreffer erzielen. Danach war es ein eher unattraktives Spiel, nichts fürs Auge. Im Moment führen die Falken zwar noch, sollten aber im letzten Drittel nochmal konzentrierter werden.

 

 

39. Spielminute

19.53 Uhr

Das ganze Stadion applaudiert, als Patrick Strauch den Schiri umfährt =)

 

Petrozza gerade mit einer Riesenchance, als er allein vorm Tor auftaucht, doch er schießt vorbei.

39. Spielminute

19.51 Uhr

Heilbronn ist wieder komplett. Caudron konnte sich eine Unterzahlchance herausarbeiten, wird jedoch vor Abschluss gehakt, was jedoch nicht geahndet wird.

37. Spielminute

19.48 Uhr

Das Powerplay war nix, dann versuchen wirs eben mit Unterzahl! Chris Straube erhält 2 Minuten wegen Behinderung.

36. Spielminute

19.47 Uhr

Über unser Powerplay breiten wir den Mantel des Schweigens. München startet eine 2 auf 1 Situation, verzieht aber den Puck und schießt übers Tor.

35. Spielminute

19.44 Uhr

Jetzt dürfen die Falken das Powerplay üben, Borberg muss aufs Sünderbänkchen.

34. Spielminute

19.42 Uhr

Puh. Überstanden, die Falken sind wieder komplett.

33. Spielminute

19.42 Uhr

Als ob so eine Unterzahl nicht schlimm genug wäre, Rohde verliert auch noch seinen Stock und spielt 20 Sekunden völlig stocklos. Er schafft es aber trotzdem, dabei einen Monstersave hinzulegen!

32. Spielminute

19.40 Uhr

jetzt gehts los... Gleich 2 Strafen gegen die Falken, erst muss Pat Baum wegen Beinstellens raus, dann gesellt sich Samendinger auch noch dazu... 5 gegen 3 jetzt also.

30. Spielminute

19.38 Uhr

München hat jetzt noch einmal einige Gänge zugelegt, während die Falken im Moment etwas desorientiert wirken. Zwar trifft Caudron schon zum 5. Mal Wild an der Brust, aber der hat immer noch kein Loch zum Durchschießen. Wo ist das Eishockey des ersten Drittels?

28. Spielminute

19.34 Uhr

München ist wieder komplett. Unser Powerplay war... ähm... mau. Gelinde gesagt.

26. Spielminute

19.31 Uhr

Und wieder eine Strafe gegen München, Gordon Borberg muss raus.

25. Spielminute

19.30 Uhr

Und die nächste Großchance für München, wieder gab es Abstimmungsprobleme bei den Falken, doch Rohde schafft es grade noch, den Puck in seine Gewalt zu bringen.

24. Spielminute

19.29 Uhr

Da hat unsere Abwehr kollektiv ein Schläfchen gehalten... München erzielt den Anschlusstreffer. Schade, die Falken sind eigentlich im Moment die bessere Mannschaft.

22. Spielminute

19.27 Uhr

Es war Frank Mauer, auf Zuspiel von Straube und Schutte!!!! Jawoll die Falken!

22. Spielminute

19.26 Uhr

Na das war mal ein kurzes Powerplay: Nach nur 17 Sekunden TOOOOOOOOOOOOOor für die Falken!!!!! Die Torschützen folgen gleich

22. Spielminute

19.25 Uhr

Matt Elich versucht sich an seinem zweiten Treffer, doch Wild kann abwehren.

Zeitgleich erhält München eine Strafe wegen Hakens.

21. Spielminute

19.22 Uhr

Und weiter gehts, das Bully gewinnt wieder München.

20. Spielminute

19.22 Uhr

Noch eine kleine Notiz am Rande: Das Tor zum 1:1 hat anscheind Petrozza geschossen, nach einem Schuss von Ankert hatte Frank wohl noch den Schläger dazwischen.

20. Spielminute

19.07 Uhr

Und hier die heutige Tickerfrage, diesmal wieder aus dem internationalen Eishockey:

 

Welcher Deutsche schoss das Series-Winning-Goal zum Stanley-Cup-Gewinn mit welchem Team, in welcher Saison und gegen welchen Gegner?

 

Die Antworten wie immer an hec_tickerquiz@web.de!

 

Viel Glück!

20. Spielminute

19.05 Uhr

Damit endet das 1. Drittel! Die Falken sind nach kurzer Anfangsschwäche jetzt in München auf dem Eis angekommen und es war bisher ein aktives Spiel, mit zwar wenigen Torchancen, aber trotzdem schön anzuschaun. Rohde wirkte anfangs auch etwas unsicher, hat aber inzwischen auch zu seinem Spiel gefunden.

 

Bleibt dran, gleich folgt wieder unser schönes Tickerquiz!

20. Spielminute

19.02 Uhr

TOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOR für die Falken!!!!!!!!! Petrozza spielt einen traumhaften Querpass auf Matt Elich und unser Neuzugang hat keine Mühe einzunetzen!!!!!

18. Spielminute

19.01 Uhr

Ansonsten gibt es im Moment nicht viel zu berichten, das Spiel plätschert so vor sich hin und es passiert nicht viel.

18. Spielminute

19.00 Uhr

Der Preis für die kreativsten Fangesänge geht heute abend an München: "Ohne Mannheim wärt ihr gar nicht hier!" *gäääääääääähn*

17. Spielminute

18.57 Uhr

Riesenchance für München, die #17 und die #44 des EHC starten durch, doch die 44 verpasst es, den Puck ins leere Tor zu schieben.

 

Im Gegenzug verpasst Petrozza es, die Führung der Falken zu erspielen, Hardy Wild pariert den Schuss mit der Stockhand.

 

15. Spielminute

18.55 Uhr

Es entwickelt sich so langsam ein munteres Spielchen, die Falken sind nun endgültig in München angekommen und glänzen mit schönen Kombinationen.

Die Heilbronner Fans, von denen viele als Sträflinge verkleidet sind, rollen ein Plakat aus: "Eishockeyfans sind keine Verbrecher" =)

13. Spielminute

18.51 Uhr

Heilbronn ist wieder komplett und hat da ein sehr schönes Unterzahlspiel hingelegt, München kam nur zu einer akzeptablen Chance.

11. Spielminute

18.49 Uhr

Und Strafe gegen die Falken, Stefan Langwieder braucht ein Päuschen.

10. Spielminute

18.48 Uhr

Eine schöne Möglichkeit für JFC, doch der Puck geht übers Tor hinaus.

9. Spielminute

18.46 Uhr

Im Moment ist das Spiel etwas zerfahren, es geht hin und her und her und hin, wobei sich keine Mannschaft eindeutige Chancen herausarbeiten kann.

6. Spielminute

18.43 Uhr

Der Ausgleich fiel etwas unerwartet, allerdings bauen die Falken jetzt auch ein druckvolleres Spiel auf.

6. Spielminute

18.42 Uhr

Und der AUSGLEICH!!!!!!! Torsten Ankert zieht ab und der Puck geht über die Schulter von Leonhard Wild ins TOOOOOOOR!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

4. Spielminute

18.39 Uhr

Und da ists passiert: Tor für München. Bei angezeigter Strafe gegen die Falken trifft Robert Pell auf Zuspiel der #52 Elvis Beslagic...

3. Spielminute

18.37 Uhr

Der österreichische Schiri ist auch noch im Narrenfieber und pfeift ab, als der Puck an der Bande entlangkullert. Man weiß nicht wieso... bisher ist München auf jeden Fall die druckvollere Mannschaft und Christian Rohde sollte seine Sicherheit möglichst schnell wiederfinden.

2. Spielminute

18.35 Uhr

Und gleich die nächste Chance für den EHC, Christian Rohde wirkt im Tor heute noch nicht ganz so sicher, nach einem Abpraller hätte München das 1:0 machen können, aber die Falkenabwehr ist zur Stelle.

1. Spielminute

18.33 Uhr

Und schon nach 17 Sekunden zappelt der Puck im Falkentor, doch der Schiri hatte vorher schon abgepfiffen. Na das fängt ja gut an...

1. Spielminute

18.32 Uhr

Und los gehts!!! Das Eröffnungbully gewinnt München, die Falken starten mir Der Caudron-Straube-Mauer-Reihe, das Tor hütet heute Christian Rohde.

 

 

0. Spielminute

18.13 Uhr

Und unsere Falken spielen in folgender Aufstellung:

 

T #82 Christian Rohde

T #33 Danny aus den Birken

 

V #6 Stefan Langwieder

V #16 Tyler Howells

V #20 Patrick Baum

V #21 Nicolas Ackermann

V #24 Michael Schutte

V #34 Benedikt Kohl

V #81 Torsten Ankert

V #88 Jörg Wartenberg

 

S #8 Frank Petrozza

S #12 Jean-Francois Caudron

S #14 Chris Straube

S #15 Jörg Filobok

S #17 Tobias Samendinger

S #19 Derek Edwardson

S #27 Matt Elich

S #28 Frank Mauer

S #44 Manuel Weibler

S #72 Patrick Strauch

 

kurze Info: Philipp Schlager hat einen Innenbandriss am Daumen und spielt deshalb nicht.

0. Spielminute

18.10 Uhr

Die Aufstellung des EHC München:

 

T #1 Leonhard Wild

T #29 Jochen Vollmer

 

V #8 Chris Bahen

V #21 Marco Ludwig

V #36 Erich Goldmann

V #41 Andreas Raubal

V #52 Elvis Beslagic

V #69 Florian Kettemer

V #78 Gordon Borberg

 

S #9 Mario Jann

S #10 Stefan Schröder

S #17 Mike Kompon

S #22 Robert Pell

S #25 Felix Schneider

S #26 Benjamin Barz

S #27 Rustyn Dolyny

S #44 Neville Rautert

S #61 Jade Galbraith

S #83 Andreas Kruck

S #84 Tobias Artmeier

S #95 Brent Robinson

 

 

 

0. Spielminute

18.06 Uhr

Helau und Alaaf liebe närrischen Eishockeyfreunde und freundliche Eishockeynarren!

Noch einmal ein herzlichen Willkommen auch von mir zur heutigen Livetickerpartie. Heute haut für euch wieder die Thea, alias Incognita in die Tasten, vor Ort in München, ihr werdet es kaum erraten, ist das Falkengirl.

 

Gleich folgt wie immer die Mannschaftsaufstellung!

 

Viel Spaß!

0. Spielminute

10.43 Uhr

Hallo und herzlich willkommen zum Liveticker der Partie: EHC München gegen die Heilbronner Falken!

 

Von den letzten drei Partien beider Teams gegeneinander entschieden die Falken zwei für sich (4:0 und 4:2), das zweite Heimspiel ging mit 4:2 verloren.
Neu im Kader der Bayern ist Stürmer Rustyn Dolyny, der von den Eispiraten Crimmitschau kam, die Abwehr erhielt vor wenigen Wochen Verstärkung durch den Essener Elvis Beslagic. Neu, aber nicht unbekannt ist der Trainer hinter der EHC-Bande. Nachdem Bernie Englbrecht zu Anfang der Saison für Doug Bradley seinen Platz räumen musste, traf es nun auch Bradley. Er konnte den erwünschten sportlichen Erfolg nicht bringen und musste gehen. Neuer Coach ist Pat Cortina, der schon einmal den Trainerjob in München inne hatte und als "harter Hund" gilt. Er scheint die Mannschaft in den Griff zu bekommen, denn am letzten Wochenende konnten immerhin fünf Punkte eingefahren werden (5:3 gegen Landsberg, 4:3 n.V. gegen Regensburg). Zwar unterlag man am Freitag gegen den Lokalrivalen SC Riessersee mit 1:3 und rutschte dadurch auf Platz 11 der Tabelle, doch der anvisierte 8. Platz, der zu den Playoffs berechtigt ist nur zwei Punkte enfernt. Für die Bayern ist also auch noch alles drin.

Bester Scorer im Team ist mit großem Vorsprung Mike Kompon (45 Punkte),es folgen Jason Deitsch (29 Punkte) und Jade Galbraith (28 Punkte). Punktbester Verteidiger mit 24 Punkten Chris Bahen. Im Tor des EHC erhält Leo Wild meist den Vorzug vor Jochen Vollmer und hat einen Gegentorschnitt von 3,70. In der Verwertung der Überzahlchancen steht der EHC mit 40 Treffern in 229 Situationen auf Platz 8 ligaweit. Drei Plätze schlechter zeigt die Unterzahlstatistik an (50 Gegentreffer bei 243 Situationen).

 

Die Falken haben am Freitag bereits ein Spitzenspiel geliefert. Mit 3:2 siegte man gegen den Tabellennachbar Landshut Cannibals und verkürzte den Abstand auf Rang 2 auf 3 Punkte.

 

Rico Rossi wird wieder die Reihen umstellen müssen. André Schietzold ist nach seiner sensationellen Boxeinlage am Freitag gesperrt und der Einsatz von Stürmer Philipp Schlager ist fraglich. Ebenso fehlen an diesem Wochenende nocheinmal die Verletzten Fischer und Calce, die evt nächstes Wochenende wieder ins Spielgeschehen eingreifen wollen. Entwarnung gab es hingegen gestern Nachmittag bei Verteidiger Tyler Howells, der harte Schuss, den er abbekommen hatte (Knie), hat wohl keinen Schaden angerichtet, sodass die Nr. 16 heute wieder spielen kann.

 

Wir wünschen euch viel Spaß, Spannung und Unterhaltung beim Spiel!

Tore
60. Spielminute

6:4

Tor: #17 Mike Kompon

60. Spielminute

5:4

Tor: #44 Neville Rautert

57. Spielminute

4:4

Tor: #19 Derek Edwardson

57. Spielminute

4:3

Tor: #84 Tobias Artmeier

42. Spielminute

3:3

Tor: #83 Andreas Kruck

24. Spielminute

2:3

Tor: #83 Andreas Kruck

22. Spielminute

1:3

Tor: #28 Frank Mauer

20. Spielminute

1:2

Tor: #27 Matt Elich

Assist: #8 Frank Petrozza

6. Spielminute

1:1

Tor: #81 Torsten Ankert

4. Spielminute

1:0

Tor: #22 Pell

Assist: #52 Beslagic

Strafen
58. Spielminute

Spieler: #34 Benedikt Kohl

Strafe: 2 Minuten

Unnötige Härte

58. Spielminute

Spieler: #95

Strafe: 2+2 Minuten

Unnötige Härte

58. Spielminute

Spieler: #44

Strafe: 2 Minuten

Unnötige Härte

53. Spielminute

Spieler: #81 Torsten Ankert

Strafe: 2+2 Minuten

Unnötige Härte

53. Spielminute

Spieler: #61 Jade Galbraith

Strafe: 2 Minuten

Unnötige Härte

47. Spielminute

Spieler: # 82 Christian Rohde

Strafe: 2+2 Minuten

Unnötige Härte

47. Spielminute

Spieler: # 24 Michael Schutte

Strafe: 2+2 Minuten

Unnötige Härte

47. Spielminute

Spieler: #8 Chris Bahen

Strafe: 2+2 Minuten

Unnötige Härte

44. Spielminute

Spieler: #52 Beslagic

Strafe: 2 Minuten

Haken

37. Spielminute

Spieler: # 14 Chris Straube

Strafe: 2 Minuten

Behinderung

35. Spielminute

Spieler: # 78

Strafe: 2 Minuten

Beinstellen

32. Spielminute

Spieler: #17 Tobias Samendinger

Strafe: 2 Minuten

Haken

32. Spielminute

Spieler: #20 Pat Baum

Strafe: 2 Minuten

Beinstellen

26. Spielminute

Spieler: #78

Strafe: 2 Minuten

Behinderung

22. Spielminute

Spieler: #27

Strafe: 2 Minuten

Haken

11. Spielminute

Spieler: #6 Stefan Langwieder

Strafe: 2 Minuten

Halten

Tickerarchiv
14.02.2017
2:0
12.02.2017
4:1
03.02.2017
3:2
29.01.2017
4:0
20.01.2017
5:1
13.01.2017
5:2
06.01.2017
2:3
03.01.2017
4:0
30.12.2016
2:5
26.12.2016
3:2
18.12.2016
6:3
11.12.2016
4:3
04.12.2016
3:1
27.11.2016
4:0
18.11.2016
5:1
11.11.2016
3:2
30.10.2016
7:5
21.10.2016
5:3
14.10.2016
3:4
07.10.2016
6:4
02.10.2016
5:3
25.09.2016
5:4
18.09.2016
5:6
09.09.2016
4:5
28.08.2016
2:2
10.04.2016
4:2
05.04.2016
4:1
01.04.2016
0:1
26.03.2016
0:3
15.03.2016
3:1
11.03.2016
2:1
01.03.2016
7:0
28.02.2016
8:3
21.02.2016
4:2
12.02.2016
3:1
05.02.2016
3:2
29.01.2016
4:3
22.01.2016
3:0
15.01.2016
9:5
08.01.2016
6:4
05.01.2016
8:2
29.12.2015
6:1
26.12.2015
6:2
18.12.2015
3:2
13.12.2015
6:4
06.12.2015
2:3
29.11.2015
2:3
20.11.2015
7:4
15.11.2015
5:3
30.10.2015
6:4
25.10.2015
2:3
18.10.2015
3:1
09.10.2015
5:4
02.10.2015
6:4
25.09.2015
3:1
18.09.2015
5:4
11.09.2015
3:2
06.09.2015
6:5
28.08.2015
2:1
12.04.2015
2:0
08.04.2015
5:4
04.04.2015
6:4
22.03.2015
3:2
17.03.2015
6:4
13.03.2015
6:5
27.02.2015
8:2
20.02.2015
2:1
13.02.2015
3:2
06.02.2015
7:2
30.01.2015
9:4
23.01.2015
6:2
18.01.2015
4:0
11.01.2015
7:3
30.12.2014
8:0
28.12.2014
5:2
23.12.2014
6:4
21.12.2014
12:2
12.12.2014
2:0
07.12.2014
5:2
28.11.2014
4:3
23.11.2014
4:1
14.11.2014
4:1
31.10.2014
5:3
26.10.2014
5:2
17.10.2014
4:2
12.10.2014
2:3
04.10.2014
3:5
26.09.2014
5:1
21.09.2014
5:3
14.09.2014
1:2
05.09.2014
7:6
31.08.2014
4:2
12.03.2014
4:3
09.03.2014
1:2
02.03.2014
3:2
21.02.2014
3:6
14.02.2014
5:2
07.02.2014
3:4
31.01.2014
4:2
24.01.2014
2:0
17.01.2014
4:3
10.01.2014
4:1
03.01.2014
7:3
26.12.2013
6:2
20.12.2013
5:0
13.12.2013
4:0
08.12.2013
8:4
01.12.2013
6:3
24.11.2013
2:5
15.11.2013
3:1
02.11.2013
2:5
31.10.2013
1:2
25.10.2013
2:4
22.10.2013
7:2
18.10.2013
2:3
13.10.2013
7:2
06.10.2013
3:0
29.09.2013
4:3
20.09.2013
4:3
15.09.2013
5:2
08.09.2013
0:10
03.09.2013
4:3
31.08.2013
3:4
15.03.2013
2:5
10.03.2013
1:4
01.03.2013
2:1
22.02.2013
4:3
17.02.2013
4:3
01.02.2013
1:2
27.01.2013
0:2
22.01.2013
5:2
18.01.2013
3:0
06.01.2013
4:2
30.12.2012
0:3
26.12.2012
2:0
21.12.2012
4:3
07.12.2012
3:2
05.12.2012
1:5
30.11.2012
3:6
25.11.2012
3:2
16.11.2012
4:2
13.11.2012
1:2
04.11.2012
0:3
17.10.2012
2:3
16.03.2012
4:5
11.03.2012
4:3
04.03.2012
4:3
26.02.2012
3:2
19.02.2012
3:4
10.02.2012
1:2
05.02.2012
6:2
27.01.2012
4:5
20.01.2012
1:4
06.01.2012
1:5
03.01.2012
2:6
28.12.2011
4:3
23.12.2011
4:3
18.12.2011
4:2
11.12.2011
8:1
04.12.2011
4:6
25.11.2011
1:5
20.11.2011
2:4
16.11.2011
2:0
08.11.2011
5:8
04.11.2011
2:4
28.10.2011
2:4
14.10.2011
1:4
09.10.2011
2:5
30.09.2011
4:5
23.09.2011
4:2
09.09.2011
6:3
22.03.2011
4:1
18.03.2011
3:1
04.03.2011
3:4
25.02.2011
2:3
20.02.2011
0:3
06.02.2011
2:3
30.01.2011
1:3
21.01.2011
0:2
16.01.2011
2:0
07.01.2011
2:5
05.01.2011
4:3
30.12.2010
2:3
26.12.2010
3:2
17.12.2010
3:0
12.12.2010
1:0
07.12.2010
2:3
03.12.2010
3:4
28.11.2010
4:1
23.11.2010
4:1
19.11.2010
1:3
29.10.2010
7:3
24.10.2010
1:3
17.10.2010
3:1
08.10.2010
2:7
01.10.2010
4:3
26.09.2010
6:2
19.09.2010
4:3
11.09.2010
2:6
04.09.2010
2:3
03.09.2010
4:3
29.08.2010
4:1
14.03.2010
2:3
07.03.2010
2:3
28.02.2010
3:4
21.02.2010
5:2
14.02.2010
2:3
07.02.2010
3:1
29.01.2010
8:6
22.01.2010
3:0
15.01.2010
5:2
08.01.2010
5:3
03.01.2010
3:5
28.12.2009
3:5
18.12.2009
2:4
13.12.2009
5:2
06.12.2009
4:1
29.11.2009
3:4
20.11.2009
2:3
15.11.2009
1:3
01.11.2009
3:1
23.10.2009
3:2
16.10.2009
2:0
09.10.2009
4:5
02.10.2009
4:1
25.09.2009
6:7
18.09.2009
3:1
11.09.2009
3:9
04.09.2009
3:6
21.08.2009
4:3
14.08.2009
2:0
30.03.2009
0:0
01.03.2009
4:1
24.02.2009
2:0
20.02.2009
2:3
13.02.2009
4:2
06.02.2009
2:1
30.01.2009
3:1
25.01.2009
1:2
16.01.2009
1:2
11.01.2009
2:0
02.01.2009
0:2
30.12.2008
1:4
21.12.2008
2:1
12.12.2008
3:1
07.12.2008
5:1
28.11.2008
4:2
21.11.2008
3:6
16.11.2008
3:1
31.10.2008
3:1
26.10.2008
4:3
17.10.2008
2:1
12.10.2008
4:3
05.10.2008
1:5
28.09.2008
5:3
21.09.2008
3:1
31.08.2008
2:1
24.08.2008
3:2
15.08.2008
2:2
08.04.2008
4:3
04.04.2008
5:3
30.03.2008
3:4
26.03.2008
4:5
22.03.2008
3:4
14.03.2008
2:1
09.03.2008
2:7
29.02.2008
2:4
22.02.2008
2:1
17.02.2008
2:1
08.02.2008
5:1
03.02.2008
6:4
25.01.2008
2:4
20.01.2008
3:1
11.01.2008
3:2
06.01.2008
3:1
30.12.2007
2:3
26.12.2007
2:3
21.12.2007
2:3
16.12.2007
3:2
15.12.2007
6:3
09.12.2007
1:7
30.11.2007
1:2
23.11.2007
4:6
16.11.2007
3:2
02.11.2007
2:4
28.10.2007
4:3
19.10.2007
5:3
14.10.2007
3:2
07.10.2007
5:3
30.09.2007
3:1
23.09.2007
4:6
14.09.2007
5:4
09.09.2007
3:3
21.04.2007
1:7
13.04.2007
0:3
07.04.2007
2:7
25.03.2007
2:5
18.03.2007
1:4
09.03.2007
3:4
04.03.2007
4:5
25.02.2007
3:2
20.02.2007
3:7
18.02.2007
5:4
04.02.2007
2:6
28.01.2007
1:4
19.01.2007
4:2
12.01.2007
5:8
05.01.2007
2:6
02.01.2007
3:4
26.12.2006
5:3
15.12.2006
4:5
03.12.2006
2:4
26.11.2006
3:4
19.11.2006
3:6
03.11.2006
5:1
29.10.2006
3:6
20.10.2006
5:3
17.10.2006
2:3
06.10.2006
1:5
03.10.2006
2:4
29.09.2006
2:3
22.09.2006
2:3
17.09.2006
1:7
10.09.2006
5:4
27.08.2006
4:5
18.08.2006
8:2

Kontaktieren Sie uns

Hinterlassen Sie eine Nachricht.

Ihre Nachricht wurde erfolgreich übermittelt.
Beim Senden der Nachricht ist ein Fehler aufgetreten.