Spieldatum:

29.02.2008

Aktualisierung in:

  Sek.

ARCHIVIERTES SPIEL

Ravensburg Towerstars
Strafzeiten42 min
beendet
2:4
2:1/
0:2/
0:1
OT:0:0/
PN:0:0
Heilbronner Falken
Strafzeiten28 min

1. Drittel

2:1

2. Drittel

0:2

3. Drittel

0:1

Overtime

0:0

Penalty

0:0

Sponsoren
Ticker

63. Spielminute

23.21 Uhr

So, das war der heutige Liveticker.

 

Wir bedanken uns bei unseren Sponsoren, ohne deren finanzielle Untersützung ein solches Projekt von Fans für Fans überhaupt nicht möglich wäre.

 

Wir sehen in der Lavatec-Arena bei den beiden Spitzenspielen gegen Kassel (Sonntag) oder Schwenningen (Freitag) oder lesen uns beim vorletzen Liveticker der Hauptrunde am 09.03.2008 vom Spiel in Landsberg.

 

Den Zwischenstand von Tickerquiz stellen wir im Forum ein.

 

Stellvertretend für das gesamte Tickerteam verabschieden sich Falkengirl und hexenmeister. Es macht Spaß, für Euch zu tickern - gut's Nächtle!

62. Spielminute

23.13 Uhr

Heute im Interview: Christopher Straube

 

Tickerteam: Gratulation zum Auswärtssieg.

 

Chris Straube: Dankeschön!

 

Tickerteam: Wie ist Dein Fazit zum Spiel?

 

Chris Straube: Das war heute ein solides Auswärtsspiel. Die ersten beiden Gegentore ware individuelle Fehler, aber den Rest des Spieles über haben wir hinten und vorne gut gespielt. Wenn wir so weitermachen, können wir auch Auswärts wieder mehr Punkte holen.

 

Tickerteam: Wo lag heute der Unterschied im Vergleich zum Spiel in Regensburg?

 

Chris Straube: Wir waren im gegnerischen Drittel viel aggressiver, das hat den Ausschlag gegeben. Leider gibt es auch Spiele wie in Regensburg.

 

Tickerteam: Was hat Dich dazu bewogen, bei den Falken zu spielen?

 

Chris Straube: Der Trainer. Rico Rossi hat einen sehr guten Namen als Trainer. Weiter die Zusammenarbeit mit Mannheim. Von meiner Zeit in Mannheim kenne ich das sehr professionelle Umfeld dort. Ich habe gehofft, in Heilbronn auch davon zu profitieren und während der Saison mit der Mannschaft möglichst weit zu kommen. Dies ist uns bisher auch gelungen.

 

Tickerteam: Wie sind die Trainingsbedingungen in Heilbronn im Vergleich zu anderen Zweitligisten?

 

Chris Straube: In Heilbronn herrschen gute Bedingungen. Das Stadion, die Kabine, das Umfeld. Alles ist auf einem guten Niveau. Bei allen Zweitligavereinen habe ich nie richtig schlechte Bedingungen gehabt.

 

Tickerteam: Wie sind die Ziele für den Rest der Saison?

 

Chris Straube: Wenn Riessersee heute verloren hat (Anmerkung des Schreibers: ja, das haben sie!), dann sind wir Vierter. Diesen Platz wollen wir bis zum Ende der Runde halten oder vielleicht sogar noch ausbauen. Wenn wir so weiterspielen wie heute, dann ist das Heimrecht für die Play-Offs erreichbar.

 

Tickerteam: Alles gute für Sonntag und Danke für das Interview.

 

Chris Straube: Danke, gern geschehen.

61. Spielminute

22.22 Uhr

Heute haben wir um Welten besser als in Regensburg gespielt und den Sieg völlig verdient eingefahren. Kämpferisch eine Topleistung, allerdings noch etwas zu viel "Schönspielerei". Rohde hat heute wieder stark gehalten und TJ hat gezeigt, wie wichtig er für die Mannschaft ist. Es scheint, als ob wir uns wieder rechtzeitig gefangen haben.

 

Wir melden uns noch einmal mit unserem Interview, heute mit Chris Straube, so stay tuned!

60. Spielminute

22.20 Uhr

AUSWÄRTSSIEG! Das Spiel ist aus. Die Ravensburger Fans bewerfen unsere Mannschaft mit Bechern und so. Fazit folgt.

58. Spielminute

22.17 Uhr

Irgendwie spielt TJ in der CCC-Line, als ob er niemals etwas Anderes gemacht hat. Blindes Verständnis, wie in der Aufstiegssaison. Noch zwei Minuten. Die ersten Ravensburger verlassen das Stadion und unsere Jungs kämpfen und kämpfen.

56. Spielminute

22.15 Uhr

Luigi wird von den gegenerischen Fans gesanglich verschmäht. Auf dem Eis versuchen die Tower Stars noch einmal Alles. So, Jungs, jetzt das Ding nach Hause schaukeln. TJ nach seiner Verletzung wieder stark.

55. Spielminute

22.11 Uhr

Ravensburg wieder komplett. Noch fünf Minuten.

53. Spielminute

22.07 Uhr

Heilbronn wieder komplett. Dafür zwei Minuten gegen Kaufmann wegen Stockschlag. Überzahl, oléolé!

52. Spielminute

22.05 Uhr

Heilbronn zu viert. Rohde mit einigen Saves, oder auch Chancenverhinderungen genannt.

52. Spielminute

22.04 Uhr

Ätsch. Jetzt nimmt Rico eine Auszeit.  Noch 39 Sekunden Fünf-gegen-Drei.

51. Spielminute

22.03 Uhr

So, jetzt wird es haarig. Zwei Minuten gegen uns, Tobias Samendinger wegen Haken. Also Fünf-gegen-Drei. Ravensburg nimmt eine Auszeit.

50. Spielminute

22.01 Uhr

Wir in Unterzahl. Christopher Straube zwei Minuten wegen "Halten des Stocks". Klar, wie soll er sonst den Puck spielen, hrrrmpf?

49. Spielminute

21.59 Uhr

Schöner Spielzug von Edwardson auf Samendinger, aber Endras ist zu Stelle. Beide Teams wieder komplett. Und Rohde mit einem sehr schönen Save. Uff.

47. Spielminute

21.56 Uhr

Und gleich darauf eine Strafe gegen uns, Marcus Kink zwei Minuten wegen "Hoher Stock".

47. Spielminute

21.56 Uhr

Zwei Minuten Strafe gegen Ravensburg.

47. Spielminute

21.55 Uhr

TOOOOR FÜR DIE FALKEN! TJ MIT EINEM RÜCKHANDHEBER ÜBER DIE SCHULTER! VORLAGE CAUDRON UND CALCE. Sehr schön!

47. Spielminute

21.54 Uhr

Die Triple-C-Line wirbelt jetzt im Ravensburger Drittel.

45. Spielminute

21.51 Uhr

TJ und Herr Veber dürfen nun auch wieder mitspielen.

44. Spielminute

21.50 Uhr

Puckkontrolle würde uns weiterhelfen. Der Schiri ist jetzt laut den Heimfans ein "Schieber". Na ja, ich habe ihn anders in Erinnerung, zumeist gegen uns. Na ja, nix Spannendes zu berichten.

41. Spielminute

21.45 Uhr

Das letzte Drittel läuft, das Bully ging an - Heilbronn!

40. Spielminute

21.43 Uhr

Gegen welchen Gegner hat der HEC / die Falken die meisten Spiele bestritten und wie viele?

 

Der HEC / die Falken haben gegen den EC Bad Tölz / die Tölzer Löwen die meisten Spiele bestritten, 73 an der Zahl!

40. Spielminute

21.41 Uhr

Unsere Grußrunde.

 

Hagge grüßt den Rest der Welt.

 

Ossis Grüße haben wir nicht mehr verstanden...

 

Falkengirl grüßt Ihre Schwester sowie Mom und Dad.

 

Ich grüße den Rest vom Tickerteam und meine Family.

 

Hablix' Corner entfällt, weil er in Fürth beim Spiel des 1. FC zugegen ist. Selber Schuld.

40. Spielminute

21.33 Uhr

Drittelpause. Alles besser als in Regensburg. Ein sehr körperbetontes Drittel ging zu Ende. Das Ravensburger Publikum macht den Schiri für den Rückstand verantwortlich. Wir melden uns wieder zum letzten Drittel.

38. Spielminute

21.26 Uhr

Ach ja, Ravensburg durch das Tor wieder komplett. Und der Schiri ist wie immer schuld, jedenfalls aus Sicht unseres Gegners.

38. Spielminute

21.26 Uhr

ÜBERZAHLTOOOOR FÜR UNSERE FALKEN! Schietzold auf  Petrozza und bumm! Nebenbei bemerkt. Bei dieser Überzahl waren von uns nur Stürmer auf dem Eis.

37. Spielminute

21.23 Uhr

Kaufmann erhält zwei Minuten wegen Haken. Also erneut Überzahl. Howells schiesst von der Blauen Linie, Endras hält. Wie ich die beiden letzten Worte nicht mehr hören kann!

35. Spielminute

21.18 Uhr

Beide Teams wieder komplett.

33. Spielminute

21.17 Uhr

Jetzt wird es richtig hart. TJ checkt zuerst Roman Veber, der checkt TJ zurück und beide erhalten 2+10 Minuten. Herr Brezina regt sich in der Box so richtig darüber auf und ein gewisser Herr Holzmann möchte den Schiri sprechen. Ravensburg live! Schietzold mittlerweile wieder im Spiel und fünf-gegen-vier - wir haben den Überblick verloren...

33. Spielminute

21.14 Uhr

TOOOOR FÜR UNSERE FALKEN IN ÜBERZAHL! PETROZZA WARS AUF ZUSPIEL VON EDWARDSON UND SCHUTTE. ER ZIELT IN DEN WINKEL UND ENDRAS HAT KEINE CHANCE!

32. Spielminute

21.13 Uhr

Es wird ruppiger ;-)

31. Spielminute

21.11 Uhr

Penalty gegen uns. Howells verliert den Puck an der blauen Linie, Thomson nimmt auf wird wird von Howells von den Beinen geholt. Thomson schiesst selbst und verzieht!!!

31. Spielminute

21.10 Uhr

Behinderung und unnötige Härte.

31. Spielminute

21.09 Uhr

Jetzt wirds rasant. Schietzold zwei Minuten. Brezina 2+2 Minuten, aber Schietzold kniet und bekommt einen Crosscheck von Brezina?

29. Spielminute

21.04 Uhr

Zwischenzeitlich sind drei richtige Lösungen beim Tickerquiz eingegangen - Hut ab!

29. Spielminute

21.04 Uhr

Zwei-auf-eins-Situation für unsere Falken. TJ spielt auf Fischer quer, aber Endras kann den Schuss parieren. Mann, Chancenverwertung.

29. Spielminute

21.02 Uhr

Herr Kaufmann darf jetzt wieder mitspielen und eben darf auch TJ die Strafbank wieder verlassen.

27. Spielminute

21.00 Uhr

Strafe gegen Heilbronn. Wir fragen uns, wie TJ einen Stockschlag machen kann, wenn er an der Bande mit Gegnerkontakt steht? Herr Sicorschi wirds schon wissen, wie das gehen soll!

26. Spielminute

20.59 Uhr

Die CCC-Line wirbelt im Ravensburger Drittel, Calce schiesst und Endras hält. Pöser gegnerischer Torwart, kann man den auswechseln?

26. Spielminute

20.57 Uhr

Wir können uns im Ravensburger Drittel festsetzen, spielen aber nach wie vor zu kompliziert. Also nichts Zählbares zu berichten.

24. Spielminute

20.56 Uhr

Chance für Ravenspuzzle nach einem Abspielfehler unserer Jungs im eigenen Drittel. Brent Fritz schiesst, Rohde steht goldrichtig.

24. Spielminute

20.54 Uhr

Beide Mannschaften wieder komplett.

23. Spielminute

20.54 Uhr

Zwei-auf-Eins-Situation gegen uns. Newhook mit Querpass auf Brezina - Rohde mit einem "Big Save"

22. Spielminute

20.51 Uhr

Strafen gegen beide Teams...

21. Spielminute

20.50 Uhr

Das zweite Drittel läuft - Bully ging an Heilbronn.

20. Spielminute

20.37 Uhr

Die heutige Tickerquizfrage. Eure Antworten wie immer an hec_tickerquiz (at) web.de

 

 

Gegen welchen Gegner hat der HEC / die Falken die meisten Spiele bestritten und wie viele?

 

 

Achtung! Wir suchen einen Ursprungs- und einen Nachfolgeverein und zählen die Spiele zusammen...

 

Viel Erfolg. Wir melden uns wieder zum zweiten Drittel.

20. Spielminute

20.35 Uhr

Drittelpause. Wir spielen einfach zu kompliziert. Schiessen, einfach schiessen. Gleich folgt das Tickerquiz.

20. Spielminute

20.34 Uhr

HN wieder komplett.

18. Spielminute

20.32 Uhr

Die Herren Kink und Kaufmann haben sich ganz dolle lieb - Marcus erhält zwei Minuten, Herr Kaufmann 10 Minuten Diszi.

17. Spielminute

20.28 Uhr

Wieder eine Chance für RAV, aber Rohde hält sehr gut. Unser Problem ist, wir spielen zwar sehr schön anzusehen, aber letztendlich zu kompliziert. Wie sagte mal ein Trainer? ZACK-BUMM-AUS DIE MAUS! Haben wir so etwas als Plan B dabei?

16. Spielminute

20.26 Uhr

Zuerst eine brenzlige zwei-auf-eins-Situation vor unserem Tor, im Gegenzug dann TJ und Co vor Endras, aber der hält, menno.

13. Spielminute

20.21 Uhr

Die Falken wieder komplett. JFC tankt sich durch die gegenerische Abwehr durch, scheitert dann an Endras...

12. Spielminute

20.20 Uhr

In Unterzahl kommt JFC zum Schuss, aber Endras hält...

11. Spielminute

20.19 Uhr

Als Ravensburg wieder zu viert auf dem Eis ist, schießt Straube, Endras lässt prallen und Kink bedankt sich. Ravensburg dadurch wieder komplett.

9. Spielminute

20.15 Uhr

Jetzt ca. 90 Sekunden fünf gegen drei Überzahl...

9. Spielminute

20.14 Uhr

Oh, wieder Überzahl für unsere Falken. AUF GEHTS JETZT!

8. Spielminute

20.13 Uhr

Wir vom Tickerteam haben jetzt Ausschlag. Tor für RAV. Die zwei-auf-eins-Situation zuvor kann Langwieder noch klären, aber dann. SO EIN MIST!

6. Spielminute

20.10 Uhr

Ravensburg ist wieder komplett und Falkengirl hat es die Sprache verschlagen. Was soll ich jetzt schreiben???

4. Spielminute

20.07 Uhr

Sch...ade. Nach 11 Sekunden Überzahl kassieren wir einen Shorthänder. Das war nicht nötig!

4. Spielminute

20.06 Uhr

Unsere erste Überzahl - auf geht's Jungs, einschenken!

3. Spielminute

20.04 Uhr

Erste brenzlige Situation vor unserem Tor durch Stillman und Co. Rohde ist zur Stelle.

1. Spielminute

20.04 Uhr

Nach 41 Sekunden der erste Schuss der Ravenspuzzles - an den Oberkörper von Rohde.

1. Spielminute

20.03 Uhr

Das Spiel läuft, das Bully ging an uns.

Auf dem Eis: Rohde, Straube, Petrozza, Schietzold, Fischer, Baum.

0. Spielminute

19.47 Uhr

Und hier unsere Falken:

 

S,8,Frank Petrozza

S,12,Jean-Francois Caudron

S,14,Christopher Straube

S,15,Jörg Filobok

S,17,Tobias Samendinger

S,19,Derek Edwardson

S,22,Mats Schöbel

S,26,Philipp Schlager

S,39,Luigi Calce

S,40,Marcus Kink

S,61;Trevor John Caig

S,87,André Schietzold

T,35,Tobias Amon

T,82,Christian Rohde

V,3,Christopher Fischer

V,6,Stefan Langwieder

V,16,Tyler Howells

V,20,Patrick Baum

V,21,Nicolas Ackermann

V,24,Michael Schutte

V,34,Benedikt Kohl

V,88,Jörg Wartenberg

0. Spielminute

19.46 Uhr

Hauptschiedsrichter ist Herr Sicorschi, assistiert von den Herren Fröhlich und Sauer.

0. Spielminute

19.45 Uhr

Die Tower Stars spielen heute mit folgender Aufstellung:

 

S,10,Andrej Kaufmann
S,13,Petri Kujala
S,15,Robert Brezina
S,17,Cory Stillman
S,29,Ben Thomson
S,43,Dion Del Monte
S,44,Derek Switzer
S,46,Marvin Tepper
S,55,Stefan Vogt
S,77,Mike Dolezal
S,79,Ron Newhook
T,27,Thomas Zellhuber
T,85,Dennis Endras
V,5,Roman Veber
V,8,Alexander Wedl
V,14,Bernhard Leiprecht
V,21,Rudolph Gorgenländer
V,23,Brent Fritz
V,25,Kerry Ellis-Toddington
V,26,Phillip Haug
V,32,Bradley Bagu
V,61,Raphael Kapzan

0. Spielminute

19.39 Uhr

Guten Abend und herzlich willkommen zum heutigen Liveticker vom Spiel unserer Falken in Ravensburg.

 

Triple-C-Linie? Da erinnern wir uns doch gerne daran zurück. Was bringt das Revival? 

 

Live im Stadion ist wie immer Falkengirl, unser "Quengel-Engel", an den Tasten vergreift sich heute hexenmeister.

 

Grüße von unterhalb der Alten Weinsteige ins Unterland und an den Rest der Republik.

 

Wir melden uns gleich mit den Mannschaftsaufstellungen.

0. Spielminute

13.27 Uhr

Hallo und herzlich willkommen zum Liveticker der Partie EV Ravensburg Tower Stars vs Heilbronner Falken!

 

Rico Rossi hat sich bereits am Dienstag ein Bild des heutigen Gegners gemacht, als dieser sein Nachholspiel gegen Kassel mit nur 1:2 verlor. Rossis Erkenntnis: Dennis Endras im Tor der Tower Stars ist ein sehr starker Rückhalt. Der junge Torwart kam vom EV Landsberg 2000 und hatte sein EVR-Debüt in Heilbronn. Dort konnten die Falken einen recht deutlichen 6:3-Sieg erzielen, wobei Endras trotz der sechs Tore seinen Job sehr gut machte. Das erste Auswärtsspiel in Oberschwaben gewannen die Falken nach einem turbulenten Spiel mit 6:4. Die Falken konnten sich auf eine 5:1-Führung absetzen und ließen durch Unachtsamkeit den Gegner bis auf 5:4 herankommen. Die Verwirrung hatte damals jedoch schon beim Aufwärmen begonnen, als Rico Rossi gerade einmal sechs Mannen aufs Eis schickte. Damals war dies ein Versuch die Auswärtsniederlagenserie zu beenden. Diesmal möchte Rossi allerdings, dass sich die Jungs aus eigener Kraft auf ihre Stärken besinnen.

Nachdem der Topscorer des EVR, Jeff Richards, nach einem Sehnenriss in der Schulter vorzeitig die Saison beenden musste, wurde der kanadische Stürmer Ben Thomson verpflichtet, der in 29 Spielen auf 41 Punkte kommt. Auch Stefan Fellner musste die Saison aus gesundheitlichen Gründen vorzeitig beenden. Dazu kamen die Abgänge von Marc St. Jean (EC Bad Tölz) und Christof Hehle (berufliche Neuorientierung). Nachdem es in der Tabelle immer weiter abwärts ging, reagierten die Verantwortlichen der Tower Stars. Mit Robert Brezina kam ein weiterer torgefährlicher Stürmer nach Oberschwaben, er fühlte sich nicht mehr wohl bei seinem früheren Verein, den Lausitzer Füchsen, und geht nun für die Tower Stars auf Torejagd. Vor allem in Überzahl ist ein Tor von Brezina fast schon garantiert. Als Ersatz für St. Jean verpflichtete man Kerry Ellis-Toddington, einen Verteidiger, der schon mal bei den Fischtown Pinguins Bremerhaven in Deutschland aktiv war. Von dort stammt auch Marvin Tepper, er wurde von Bremerhaven aus dem Vertrag entlassen und fand in der Spiele-Stadt ein neues Zuhause. Doch der Neuzugänge ist noch nicht genug: Vom finanziell angeschlagenen Ligakonkurrenten EV Landsberg wechselte zunächst Verteidiger Alexander Wedl nach Oberschwaben, er war in der letzten Saison mit dem EVR in die zweite Bundesliga aufgestiegen und daher Trainer Georg Holzmann bestens bekannt.
Die Rolle des torgefährlichsten Stürmers spielen gleich drei Akteure: Robert Brezina, Ben thomson und Cory Stillman können alle auf 20 erzielte Tore zurückblicken. Topscorer des Team ist allerdings Ron Newhook, der 46 Punkte (13 Tore, 33 Assists) erzielte. Treffsicherster Verteidiger im Team ist Roman Veber mit drei Toren, punktgleich mit Brad Bagu, der allerdings ein Tor weniger schoss.

Kleine Probleme machen den Oberschwaben vor allem die Special Teams. In der ligaweiten Unterzahlstatistik steht der EVR auf Platz 10, in der Überzahlstatistik zieren sie den 11. Platz. In 310 Überzahlsituationen konnten erst 48 Treffer erzielt werden, was einen Schnitt von 15,48 bedeutet (zum Vergleich Heilbronn: 18,35). Mit einem Mann weniger bekamen die Oberschwaben in 281 Situationen 55 Gegentreffer, was einer Quote von 80,43 entspricht (Heilbronn Platz 4, 175 Situationen 44 Gegentreffer: 84,00). In Unterzahl sollten die Falken vor allem auf die Powerplay-Formation des EVR mit Robert Brezina und Ben Thomson achten, beide sind besonders in diesen Situationen sehr treffsicher.
Platz neun der Gesamttabelle haben die Tower Stars inne, nur ein Punkt trennt sie vom begehrten achten Platz, allerdings wartet mit einem Punkt Rückstand Verfolger EHC München auf dem 10. Rang auf einen Patzer der Oberschwaben. Die letzten drei Partien der Tower Stars kann man als durchweg positiv bezeichnen. Am vergangenen Freitag schickte man die Steelers in Bietigheim mit einer 1:7-Klatsche vom Eis, am Sonntag verließ der EV Landsberg 2000 mit einer 1:3-Niederlage die Eissporthalle in Ravensburg. Auch das Nachholspiel am Dienstag gegen die Kassel Huskies kann trotz Niederlage (1:2) als achtbar gewertet werden, schließlich verlor man nur mit einem Tor Unterschied gegen den Spitzenreiter.

 

Rico Rossi sagte einmal über die Truppe von Georg Holzmann:" Sie sind unbequem zu spielen!"....wollen wir hoffen, dass die Falken ihre zuletzt gezeigte Auswärtsschwäche ablegen und gegen Oberliga-Vizemeister wieder stark aufspielen können.

 

Zumindest etwas erinnert an die Oberligazeit: T.J. Caig kehrt ins Team zurück und bildet zusammen mit J.F. Caudron und Luigi Calce die in der Oberliga berühmte und berüchtigte „Triple-C-Line“. Verzichten muss Rico Rossi nur auf Danny aus den Birken und Frank Mauer, die beide nach Mannheim berufen wurden, sowie auf Torsten Ankert, der mit den Haien aus Köln aufs Eis geht. Christian Rohde wird somit das Tor der Falken zumindest in Ravensburg hüten. Pausieren müssen wegen des großen Kaders weiterhin Manuel Weibler und Patrick Strauch. Hinzu kommt noch Matt Elich, der als überzähliger Ausländer auf der Tribüne platz nehmen muss.

 

Wir wünschen Ihnen und Euch einen angenehmen Tickerabend mit viel Spaß und Spannung und hoffentlich einem Falkensieg am Ende!

Tore
47. Spielminute

2:4

Tor: Trevor John Caig

Assist: Caudron, Calce

38. Spielminute

2:3

Tor: Frank Petrozza

Assist: André Schietzold

33. Spielminute

2:2

Tor: Frank Petrozza

Assist: Edwardson und Schutte

11. Spielminute

2:1

Tor: Marcus Kink

Assist: Christopher Straube

8. Spielminute

2:0

Tor: Robert Brezina

4. Spielminute

1:0

Tor: Ben Thomson

Assist: Dion Del Monte

Strafen
53. Spielminute

Spieler: Andrej Kaufmann

Strafe: 2 Minuten

Stockschlag

51. Spielminute

Spieler: Tobias Samendinger

Strafe: 2 Minuten

Haken

50. Spielminute

Spieler: Christopher Straube

Strafe: 2 Minuten

Halten des Stocks

47. Spielminute

Spieler: Marcus Kink

Strafe: 2 Minuten

Hoher Stock

47. Spielminute

Spieler: Derek Switzer

Strafe: 2 Minuten

Haken

37. Spielminute

Spieler: Andrej Kaufmann

Strafe: 2 Minuten

Haken

33. Spielminute

Spieler: Roman Veber

Strafe: 2+10 Minuten

Check gegen Kopf- und Nackenbereich

33. Spielminute

Spieler: Trevor John Caig

Strafe: 2+10 Minuten

Check gegen Kopf- und Nackenbereich

32. Spielminute

Spieler: Kerry Ellis-Toddington

Strafe: 2 Minuten

Beinstellen

31. Spielminute

Spieler: Robert Brezina

Strafe: 2+2 Minuten

Behinderung

31. Spielminute

Spieler: André Schietzold

Strafe: 2 Minuten

Unnötige Härte

27. Spielminute

Spieler: Trevor John Caig

Strafe: 2 Minuten

Stockschlag

22. Spielminute

Spieler: Philipp Schlager

Strafe: 2 Minuten

Stockschlag

22. Spielminute

Spieler: Bradley Bagu

Strafe: 2 Minuten

Unkorrekter Körperangriff

18. Spielminute

Spieler: Andrej Kaufmann

Strafe: 10 Minuten

Übertriebene Härte

18. Spielminute

Spieler: Marcus Kink

Strafe: 2 Minuten

Übertriebene Härte

11. Spielminute

Spieler: Frank Petrozza

Strafe: 2 Minuten

Unkorrekter Körperangriff

9. Spielminute

Spieler: Ben Thomson

Strafe: 2 Minuten

Beinstellen

9. Spielminute

Spieler: Cory Stillman

Strafe: 2 Minuten

Behinderung

4. Spielminute

Spieler: Petri Kujala

Strafe: 2 Minuten

Hoher Stock

Tickerarchiv
24.03.2017
1:5
19.03.2017
3:2
14.03.2017
4:3
03.03.2017
5:1
26.02.2017
2:1
19.02.2017
4:1
14.02.2017
2:0
12.02.2017
4:1
03.02.2017
3:2
29.01.2017
4:0
20.01.2017
5:1
13.01.2017
5:2
06.01.2017
2:3
03.01.2017
4:0
30.12.2016
2:5
26.12.2016
3:2
18.12.2016
6:3
11.12.2016
4:3
04.12.2016
3:1
27.11.2016
4:0
18.11.2016
5:1
11.11.2016
3:2
30.10.2016
7:5
21.10.2016
5:3
14.10.2016
3:4
07.10.2016
6:4
02.10.2016
5:3
25.09.2016
5:4
18.09.2016
5:6
09.09.2016
4:5
28.08.2016
2:2
10.04.2016
4:2
05.04.2016
4:1
01.04.2016
0:1
26.03.2016
0:3
15.03.2016
3:1
11.03.2016
2:1
01.03.2016
7:0
28.02.2016
8:3
21.02.2016
4:2
12.02.2016
3:1
05.02.2016
3:2
29.01.2016
4:3
22.01.2016
3:0
15.01.2016
9:5
08.01.2016
6:4
05.01.2016
8:2
29.12.2015
6:1
26.12.2015
6:2
18.12.2015
3:2
13.12.2015
6:4
06.12.2015
2:3
29.11.2015
2:3
20.11.2015
7:4
15.11.2015
5:3
30.10.2015
6:4
25.10.2015
2:3
18.10.2015
3:1
09.10.2015
5:4
02.10.2015
6:4
25.09.2015
3:1
18.09.2015
5:4
11.09.2015
3:2
06.09.2015
6:5
28.08.2015
2:1
12.04.2015
2:0
08.04.2015
5:4
04.04.2015
6:4
22.03.2015
3:2
17.03.2015
6:4
13.03.2015
6:5
27.02.2015
8:2
20.02.2015
2:1
13.02.2015
3:2
06.02.2015
7:2
30.01.2015
9:4
23.01.2015
6:2
18.01.2015
4:0
11.01.2015
7:3
30.12.2014
8:0
28.12.2014
5:2
23.12.2014
6:4
21.12.2014
12:2
12.12.2014
2:0
07.12.2014
5:2
28.11.2014
4:3
23.11.2014
4:1
14.11.2014
4:1
31.10.2014
5:3
26.10.2014
5:2
17.10.2014
4:2
12.10.2014
2:3
04.10.2014
3:5
26.09.2014
5:1
21.09.2014
5:3
14.09.2014
1:2
05.09.2014
7:6
31.08.2014
4:2
12.03.2014
4:3
09.03.2014
1:2
02.03.2014
3:2
21.02.2014
3:6
14.02.2014
5:2
07.02.2014
3:4
31.01.2014
4:2
24.01.2014
2:0
17.01.2014
4:3
10.01.2014
4:1
03.01.2014
7:3
26.12.2013
6:2
20.12.2013
5:0
13.12.2013
4:0
08.12.2013
8:4
01.12.2013
6:3
24.11.2013
2:5
15.11.2013
3:1
02.11.2013
2:5
31.10.2013
1:2
25.10.2013
2:4
22.10.2013
7:2
18.10.2013
2:3
13.10.2013
7:2
06.10.2013
3:0
29.09.2013
4:3
20.09.2013
4:3
15.09.2013
5:2
08.09.2013
0:10
03.09.2013
4:3
31.08.2013
3:4
15.03.2013
2:5
10.03.2013
1:4
01.03.2013
2:1
22.02.2013
4:3
17.02.2013
4:3
01.02.2013
1:2
27.01.2013
0:2
22.01.2013
5:2
18.01.2013
3:0
06.01.2013
4:2
30.12.2012
0:3
26.12.2012
2:0
21.12.2012
4:3
07.12.2012
3:2
05.12.2012
1:5
30.11.2012
3:6
25.11.2012
3:2
16.11.2012
4:2
13.11.2012
1:2
04.11.2012
0:3
17.10.2012
2:3
16.03.2012
4:5
11.03.2012
4:3
04.03.2012
4:3
26.02.2012
3:2
19.02.2012
3:4
10.02.2012
1:2
05.02.2012
6:2
27.01.2012
4:5
20.01.2012
1:4
06.01.2012
1:5
03.01.2012
2:6
28.12.2011
4:3
23.12.2011
4:3
18.12.2011
4:2
11.12.2011
8:1
04.12.2011
4:6
25.11.2011
1:5
20.11.2011
2:4
16.11.2011
2:0
08.11.2011
5:8
04.11.2011
2:4
28.10.2011
2:4
14.10.2011
1:4
09.10.2011
2:5
30.09.2011
4:5
23.09.2011
4:2
09.09.2011
6:3
22.03.2011
4:1
18.03.2011
3:1
04.03.2011
3:4
25.02.2011
2:3
20.02.2011
0:3
06.02.2011
2:3
30.01.2011
1:3
21.01.2011
0:2
16.01.2011
2:0
07.01.2011
2:5
05.01.2011
4:3
30.12.2010
2:3
26.12.2010
3:2
17.12.2010
3:0
12.12.2010
1:0
07.12.2010
2:3
03.12.2010
3:4
28.11.2010
4:1
23.11.2010
4:1
19.11.2010
1:3
29.10.2010
7:3
24.10.2010
1:3
17.10.2010
3:1
08.10.2010
2:7
01.10.2010
4:3
26.09.2010
6:2
19.09.2010
4:3
11.09.2010
2:6
04.09.2010
2:3
03.09.2010
4:3
29.08.2010
4:1
14.03.2010
2:3
07.03.2010
2:3
28.02.2010
3:4
21.02.2010
5:2
14.02.2010
2:3
07.02.2010
3:1
29.01.2010
8:6
22.01.2010
3:0
15.01.2010
5:2
08.01.2010
5:3
03.01.2010
3:5
28.12.2009
3:5
18.12.2009
2:4
13.12.2009
5:2
06.12.2009
4:1
29.11.2009
3:4
20.11.2009
2:3
15.11.2009
1:3
01.11.2009
3:1
23.10.2009
3:2
16.10.2009
2:0
09.10.2009
4:5
02.10.2009
4:1
25.09.2009
6:7
18.09.2009
3:1
11.09.2009
3:9
04.09.2009
3:6
21.08.2009
4:3
14.08.2009
2:0
30.03.2009
0:0
01.03.2009
4:1
24.02.2009
2:0
20.02.2009
2:3
13.02.2009
4:2
06.02.2009
2:1
30.01.2009
3:1
25.01.2009
1:2
16.01.2009
1:2
11.01.2009
2:0
02.01.2009
0:2
30.12.2008
1:4
21.12.2008
2:1
12.12.2008
3:1
07.12.2008
5:1
28.11.2008
4:2
21.11.2008
3:6
16.11.2008
3:1
31.10.2008
3:1
26.10.2008
4:3
17.10.2008
2:1
12.10.2008
4:3
05.10.2008
1:5
28.09.2008
5:3
21.09.2008
3:1
31.08.2008
2:1
24.08.2008
3:2
15.08.2008
2:2
08.04.2008
4:3
04.04.2008
5:3
30.03.2008
3:4
26.03.2008
4:5
22.03.2008
3:4
14.03.2008
2:1
09.03.2008
2:7
29.02.2008
2:4
22.02.2008
2:1
17.02.2008
2:1
08.02.2008
5:1
03.02.2008
6:4
25.01.2008
2:4
20.01.2008
3:1
11.01.2008
3:2
06.01.2008
3:1
30.12.2007
2:3
26.12.2007
2:3
21.12.2007
2:3
16.12.2007
3:2
15.12.2007
6:3
09.12.2007
1:7
30.11.2007
1:2
23.11.2007
4:6
16.11.2007
3:2
02.11.2007
2:4
28.10.2007
4:3
19.10.2007
5:3
14.10.2007
3:2
07.10.2007
5:3
30.09.2007
3:1
23.09.2007
4:6
14.09.2007
5:4
09.09.2007
3:3
21.04.2007
1:7
13.04.2007
0:3
07.04.2007
2:7
25.03.2007
2:5
18.03.2007
1:4
09.03.2007
3:4
04.03.2007
4:5
25.02.2007
3:2
20.02.2007
3:7
18.02.2007
5:4
04.02.2007
2:6
28.01.2007
1:4
19.01.2007
4:2
12.01.2007
5:8
05.01.2007
2:6
02.01.2007
3:4
26.12.2006
5:3
15.12.2006
4:5
03.12.2006
2:4
26.11.2006
3:4
19.11.2006
3:6
03.11.2006
5:1
29.10.2006
3:6
20.10.2006
5:3
17.10.2006
2:3
06.10.2006
1:5
03.10.2006
2:4
29.09.2006
2:3
22.09.2006
2:3
17.09.2006
1:7
10.09.2006
5:4
27.08.2006
4:5
18.08.2006
8:2

Kontaktieren Sie uns

Hinterlassen Sie eine Nachricht.

Ihre Nachricht wurde erfolgreich übermittelt.
Beim Senden der Nachricht ist ein Fehler aufgetreten.